• Flasbarth: "Der Deckel muss weg"

    Berlin - Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, hat sich für die Abschaffung der Deckelung des Erneuerbarenzubaus ausgesprochen. Mit Verweis auf das Minderungsziel in der Energiewirtschaft von 60 Prozent bis 2030 sagte er, "dass wir den Ausbau der erneuerbaren Energie in der nächsten Legislaturperiode wieder beschleunigen müssen...
  • Offshore-Windbranche unter Preisdruck

    Hamburg - Die erste Versteigerung von Offshore-Windparks am 3. April wird nach Branchenangaben zu sinkenden Vergütungen von deutlich unter zehn Cent/kWh führen. So niedrige Ergebnisse wie zuletzt in den Niederlanden und Dänemark mit rund sieben beziehungsweise fünf Cent dürften aber kaum zu erreichen sein, so der Tenor der Euroforum-Tagung "Offshore-Windparks" in Hamburg...
24
Mär
2017

Schirmer: "Ziel ist eine wirtschaftliche Technologie ohne jede Förderung"

Rostock - Die Exytron GmbH aus Rostock will eine Reihenhaussiedlung in Rheinland-Pfalz mit Solarstrom und einer Power-to-Gas-Anlage autark versorgen. energate sprach mit Vertriebschef Klaus Schirmer über den aktuellen Stand des Projekts...

Aktuelle Gratismeldung

  • 23
    Mär
    2017

    Bundestag beschließt Suchkriterien für atomares Endlager

    Berlin - Das Gesetz zur Auswahl eines geeigneten Standortes zur dauerhaften Lagerung hoch radioaktiver Abfälle passiert den Deutschen Bundestag. Dem Gesetzentwurf von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben in geänderter Fassung die Vertreter der einbringenden Fraktionen zugestimmt...
Strom-Spotpreisprognosen
Windenergieproduktion / Solarproduktion

Wind February

Alle Marktdaten anzeigen
  • Wenig Begeisterung für Netzentgeltmodernisierung im Bundestag

    Berlin - Der Deutsche Bundestag hat sich in erster Lesung mit dem Netzentgeltmodernisierungsgesetz (NEMoG) befasst. Für die CDU/CSU-Fraktion meldete Thomas Bareiß Änderungsbedarf bei der Abschaffung der vermiedenen Netznutzungsentgelte für dezentrale Erzeugungsanlagen an...
  • Immobilienwirtschaft lehnt CO2-Steuer ab

    Berlin - Die Wohnungswirtschaft stellt sich vehement gegen Pläne, die CO2-Vermeidung über eine Steuer anzureizen. "Eine Mehrbelastung der Energieträger landet am Ende bei den Mieterhaushalten", warnte Ingrid Vogler, Energiereferentin beim Immobilienverband GDW auf einer Tagung in Berlin...
  • EEG öffnet sich für Windparks im Ausland

    Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium plant die erste grenzüberschreitende Ausschreibung von Solar- und Windprojekten. Die Verordnung dazu ist in Arbeit und soll noch in dieser Legislaturperiode beschlossen werden. Eine Herausforderung ist, Nachbarstaaten für die Idee zu gewinnen...
  • Bundestag beschließt Suchkriterien für atomares Endlager

    Berlin - Das Gesetz zur Auswahl eines geeigneten Standortes zur dauerhaften Lagerung hoch radioaktiver Abfälle passiert den Deutschen Bundestag. Dem Gesetzentwurf von CDU/CSU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen haben in geänderter Fassung die Vertreter der einbringenden Fraktionen zugestimmt...
  • Freenet Energy kooperiert mit Energis

    Saarbrücken - Der Berliner Energiedistributor Freenet Energy hat sein Portfolio weiter ausgebaut und vermarktet ab sofort die Energieprodukte der Saarbrücker Energis GmbH...
  • Braunkohle als Grundlage für Chemierohstoffe

    Köln - Auf Basis von Braunkohle können nahezu gleiche wertvolle Chemierohstoffe hergestellt werden wie aus Erdöl und Erdgas...
  • Clens und Innowatio koppeln operatives Geschäft

    Leipzig - Der Direktvermarkter Clean Energy Sourcing (Clens) und der italienische Energiedienstleister Innowatio haben ihre operativen Geschäftsbereiche erfolgreich zusammengelegt. Im Rahmen der fortschreitenden Fusion hat die Gruppe dafür vier länderübergreifende Einheiten eingerichtet...
  • Eon liefert Regelenergie aus Windkraft

    Düsseldorf - Eon bringt einen Windpark als einen der ersten in den Regelenergiemarkt. Die Konzerntochter Eon Connecting Energies hat vom Netzbetreiber 50 Hertz die Präqualifikation für den Windpark eines Kunden in Mecklenburg-Vorpommern erhalten...
  • GE und Hitachi rüsten sich für AKW-Rückbau

    Wilmington/San Francisco - Die beiden Großkonzerne GE und Hitachi verbünden sich zum Rückbau von Atomkraftwerken in Deutschland und Schweden mit dem größten US-amerikanischen Baukonzern Bechtel...
  • Brehler: "Rolle von Stromspeichern endlich anerkennen"

    Pullach - Die Politik hat das Potenzial von Speichern erkannt und mit dem EEG 2017 erste Zugeständnisse gemacht, lobt Markus Brehler im Gastkommentar. Der Geschäftsführer des Speicheranbieters Caterva sieht aber noch Handlungsbedarf. Vor allem müsse die Rolle der Speicher definiert werden...
  • energate-Marktbericht Strom vom 17.03. bis 23.03.2017

    Essen - Die schwächelnden Commodities haben die Strompreise im Terminmarkt unter Druck gesetzt. Am kurzen Ende hat ein kurzzeitiger Temperatureinbruch mit eher schwacher Erneuerbaren-Erzeugung zunächst eine solide Stütze gebildet...
  • Baake fordert konstruktive Suche nach Trassenkorridoren

    Berlin - Wirtschaftsstaatssekretär Rainer Baake fordert ein "zügiges und konstruktives" Genehmigungsverfahren für die Netzausbauprojekte Suedlink und Suedostlink...