27
Jul
2016

SolarCity-Übernahme durch Tesla rückt näher

San Mateo - Die Übernahme des US-Dachsolaranlagenprojektierers SolarCity durch den Elektroautohersteller Tesla steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Das ist aus Insiderkrisen zu vernehmen...

Aktuelle Gratismeldung

  • 26
    Jul
    2016

    Frankreich testet schwimmende Windparks

    Paris - Die staatliche französische Energieagentur Ademe hat die ersten beiden Testprojekte des Landes für schwimmende Windräder bewilligt. Beteiligt ist auch der deutsche Hersteller Senvion, der seinen Turbinentyp "6.2M152" speziell angepasst hat...
Strom-Spotpreisprognosen
Windenergieproduktion / Solarproduktion

Wind June

Alle Marktdaten anzeigen
  • Solarverband positioniert sich zu EU-Ausschreibungen

    Brüssel - Der Verband Solarpower Europe bringt sich mit einem Positionspapier zum grenzübergreifenden Ausschreibungsdesign in Stellung. Darin spricht sich der Verband dafür aus, dass Fotovoltaikvorhaben erst ab einer Kapazität von einem MW über Ausschreibungen vergeben werden sollten...
  • Polen fürchtet Marktkonzentration durch Nord Stream 2

    Warschau - Die Baupläne der Erdgaspipeline Nord Stream 2 stoßen weiter auf Widerstand. Die polnische Behörde für Wettbewerb und Verbraucherschutz hat sich gegen die Bildung eines Konsortiums mit den potenziellen Teilnehmern Gazprom, Eon, Engie, OMV, Shell und Wintershall ausgesprochen....
  • Wirtschaftsministerium startet Evaluierungskaskade

    Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium leitet eine Evaluierung der KWK-Förderung ein. Dazu hat es einen Untersuchungsauftrag ausgeschrieben...
  • Bund ohne Überblick bei AKW-Rückbau

    Berlin - Die Bundesregierung hält sich bedeckt bei den Gesamtkosten und dem zeitlichen Rahmen des Rückbaus der Atomanlagen in Deutschland. Eine exakte Aufschlüsselung der Kosten des Atomrückbaus gibt es augenscheinlich nicht. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der grünen Bundestagsfraktion hervor...
  • DEW21 wird Rundum-Dienstleister

    Dortmund - Der Dortmunder Energieversorger DEW21 stellt sich als übergreifendes Dienstleistungsunternehmen auf. Neben Strom- und Erdgasprodukten biete das Unternehmen nun beispielsweise auch Notfallschlüssel- und Handwerkerdienste, Fahrtickets und Eintrittskarten oder kostenfreie E-Zeitungen an...
  • EPH: Jobs in Lausitzer Braunkohle sicher

    Cottbus - Der tschechische EPH-Konzern sichert dem Lausitzer Revier als neuer Eigner von Vattenfalls Braunkohle-Sparte Arbeitsplätze und zügige Tagebau-Entscheidungen zu. Das unterstrich EPH-Vorstandsmitglied Jan Springl kürzlich anlässlich eines Auftritts in Cottbus...
  • Regionalität als Vertriebsvorteil für Stadtwerke

    Berlin - Im wachsenden Wettbewerb am Strom- und Gasmarkt haben Stadtwerke einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern: Versorger, die ihre Regionalität betonen, stehen vor allem bei privaten Energieverbrauchern hoch im Kurs....
  • Potsdam: Ex-Prokuristin im Visier der Staatsanwaltschaft

    Potsdam - Der Korruptionsskandal um die Leitung der Stadtwerke Potsdam (SWP) geht in die nächste Runde. Die ehemalige Prokuristin der SWP-Entsorgungstochter Step gerät ins Visier der Strafverfolgungsbehörde...
  • BDEW ermittelt Wechselquote bei Strom und Gas

    Berlin - Der BDEW hat die Wechselquote bei den Strom- und Gaslieferanten für das erste Quartal erhoben. Seit der Liberalisierung des Strommarktes 1998 haben demnach 16,7 Mio. Haushalte ihren Stromanbieter gewechselt...
  • Australier bestellen deutsche Windräder

    Berlin - Die deutschen Windradbauer Siemens und Senvion sind in Australien weiter gefragt...
  • Care Energy bietet Kunden Netznutzungsverträge

    Hamburg/München - Das Unternehmen Care-Energy reagiert mit einem neuen Tarif auf eine Auseinandersetzung mit den Übertragungsnetzbetreibern Tennet und 50 Hertz über vermeintlich fehlerhafte Rechnungen der Netzbetreiber...
  • "Keltischer Interkonnektor" kommt voran

    Dublin - Irland und Frankreich wollen das Projekt "Keltischer Interkonnektor" vorantreiben. In der nun anstehenden zweijährigen "Präkonsultationsphase" untersuchen die Netzbetreiber unter anderem mögliche Trassenverläufe des angedachten 600 Kilometer langen Unterseekabels...
  • Gestärkter Wettbewerb befreit Uniper von Auflagen

    Brüssel - Die EU-Kommission hat die Eon-Tochter Uniper der Pflicht zum Abbau von langfristiger Buchungen im deutschen Gasnetz entbunden...
  • EnBW senkt Erdgas-Preis für Haushaltskunden

    Karlsruhe - Der Versorger EnBW will Erdgas ab 1. Oktober billiger an die Haushaltskunden abgeben. Im Grundversorgungstarif soll der Verbrauchspreis auf 5,75 Cent von zuvor 6,65 Cent/kWh sinken...
  • Verbände uneins über Modernisierungstempo

    Berlin - Die Verbände der Energiewirtschaft kommen zur Entwicklung des Heizungsmarkts zu gegenläufigen Bewertungen. Die Initiative Zukunft Erdgas verweist auf den hohen Stellenwert von Heizungsmodernisierungen bei Eigenheimbesitzern. Dem Bundesverband der deutschen Heizungsindustrie (BDH) geht es indes nicht schnell genug...
  • Bulgarien und Rumänien ab Herbst verbunden

    Sofia - Im Herbst dieses Jahres wird die erste Erdgas-Pipeline zwischen Bulgarien und Rumänien fertig gestellt. Die Verbindung Bulgariens mit seinem Nachbarstaat diene vor allem der Diversifikation der dortigen Erdgasquellen...