25
Sep
2017

Neues Fracking-Verfahren steigert Ölförderung

Tjumen - Wissenschaftler der staatlichen Tjumen-Universität in Russland haben ein Fracking-Verfahren entwickelt, das die Ölförderung um das Sechsfache steigern kann...

Aktuelle Gratismeldung

Strom-Spotpreisprognosen
Windenergieproduktion / Solarproduktion

Wind July

Alle Marktdaten anzeigen
  • Jamaika-Koalition wird zur Klimafrage

    Berlin - Angesichts der SPD-Absage an eine neue Große Koalition scheint eine Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grünen die einzige Option für die nächste Bundesregierung unter Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Die Energie- und Klimapolitik dürfte der Knackpunkt bei den sich abzeichnenden Koalitionsverhandlungen werden...
  • Wirtschaft fordert Kostensenkungen bei Energiewende

    Berlin - Deutschlands Wirtschaft knüpft an die künftige Regierung Hoffnungen auf ein Ende der "Belastung" durch die Energiewende. Die ergäben sich unter anderem aus der EEG-Umlage und steigenden Netzentgelte, sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer in der Bundespressekonferenz...
  • Wahlkampfspitzen: Dieselgate & Dienstwagen und Merkel-Schelte

    Berlin - Der Bundestagswahlkampf ist zu Ende - und niemand hat es bemerkt. Denn Spannung ist wohl das Wort, das man am wenigsten mit ihm verbindet. Symptomatisch das Fernsehduell von CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel und ihrem Herausforderer SDP-Chef Martin Schulz. Das wird spöttisch als "Fernseh-Duett" tituliert...
  • SPD-Energiepolitik überzeugt am meisten

    Essen - Geht es nach den Lesern des energate messenger, dann sollte die SPD nach der anstehenden Bundestagswahl die energiepolitischen Leitlinien setzen. Die Partei um Kanzlerkandidat Martin Schulz erhielt im energate-Wahlcheck mit 62,47 Prozent die höchsten Zustimmungswerte...
  • Analysten halten Uniper für unterschätzt

    Frankfurt/Main - Der Finanzinvestor Macquarie hält den Energiekonzern Uniper an der Börse nach wie vor für unterbewertet. Das Unternehmen hat den Zielpreis der Uniper-Aktie von zuletzt 22 Euro auf 25 Euro angehoben...
  • ABB übernimmt GE Industrial Solutions

    Zürich - Der Technikkonzern ABB baut seine Sparte für Elektrifizierungsprodukte aus. Er übernimmt für 2,6 Mrd. US-Dollar die nordamerikanische GE Industrial Solutions. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um das globale Geschäft für Elektrifizierungslösungen des US-Mischkonzerns GE...
  • Stabwechsel bei Energieallianz Austria

    Wien - Die Energieallianz Austria bekommt einen neuen Geschäftsführer. Thomas Torda (38) wird zum 1. Oktober die Bereiche Finanzen, Controlling, Recht sowie Personal übernehmen...
  • 50 Hertz verlängert mit CFO Nix

    Berlin - Der Aufsichtsrat des Übertragungsnetzbetreibers 50 Hertz hat den Vertrag mit dem Finanzgeschäftsführer Marco Nix um weitere fünf Jahre verlängert...
  • 4.200 Wasserkraftwerke in Bayern

    München - 4.200 Wasserkraftwerke produzieren in Bayern Strom...
  • Vattenfall startet Solarprodukte

    Berlin - Der Energiekonzern Vattenfall hat den Vertrieb von Solaranlagen an Haushalts- und Gewerbekunden aufgenommen. Die Komplettlösung "Sonnendach" ist als monatliches Pacht- oder einmaliges Kaufmodell erhältlich...
  • Tschechien nimmt letzte Phasenschieber in Betrieb

    Prag - Der tschechische Übertragungsnetzbetreiber Ceps hat den Einbau von Phasenschiebern an der deutschen Grenze abgeschlossen. Die Anlagen sollen das Stromnetz vor einer Überlastung durch ungeplante Stromflüsse aus Deutschland schützen...
  • Langrock: "KWK-Ausschreibung ist wesentlich komplexer" - Teil 1

    Aachen - In der KWK-Förderung kommt es zu einem Systemwechsel. energate sprach mit Thomas Langrock, Seniorberater beim Aachener Unternehmen BET über die Preisberechnung für die erste Ausschreibungsrunde im Dezember. Teil 1...
  • EnBW stellt neue E-Tankkarte vor

    Karlsruhe - Der Karlsruher Energiekonzern EnBW erweitert sein Angebot in Sachen E-Mobilität um eine Ladekarte. Kunden verspricht das Unternehmen damit einheitlichen und einfachen Zugang zu zahlreichen E-Tankstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz...
  • Prokon steigt in E-Mobilität ein

    Itzehoe - Der Windkraftprojektierer Prokon will sich die Elektromobilität als Geschäftsmodell erschließen. Eine Kooperation mit den Stadtwerken Itzehoe soll der Energiegenossenschaft den Weg ebnen...
  • Eder: "Unsere Telekommunikations-Tochter wird an Bedeutung gewinnen"

    Ulm/Neu-Ulm - Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) haben zusammen mit Software-Firmen die Kooperation Citysens gegründet. Durch das Projekt sollen wirtschaftliche tragfähige Anwendungen für eine smarte städtische Infrastruktur entstehen. Klaus Eder, Geschäftsführer der SWU, erläuterte auf Anfrage von energate das Vorhaben.
  • Preisspanne für Voltabox-Börsengang steht

    Delbrück - Der Börsengang des westfälischen Batteriespeicherherstellers Voltabox nimmt weiter Form an. Das Unternehmen will durch den Verkauf von 6,3 Mio. Aktien zwischen 126,5 und 151,8 Mio. Euro einnehmen.