• CO2-Mindestpreis für andere, E-Autos für China, Diesel-Prämie für Dahoam

    Berlin - Der CO2-Mindestpreis ist ein tückisches Thema, besonders wenn man es falsch formatiert. Das musste die SPD erfahren, als sie in der abgelaufenen Woche gleich mehrfach öffentlich mit einem Leitantrag für ein Regierungsprogramm herumfuchtelte...
  • EVO vertreibt Strom und Erdgas nun bundesweit

    Offenbach - Die Energieversorgung Offenbach AG (EVO) vertreibt Strom- und Erdgasprodukte nun bundesweit und unter neuem Namen...
  • Datteln 4: Uniper klagt gegen RWE

    Essen - Der Streit um das Steinkohlekraftwerk Datteln 4 erhält ein neues Kapitel. Der Energiekonzern Uniper hat am Landgericht Essen eine Feststellungsklage eingereicht. Mit der Klage will Uniper die Rechtmäßigkeit alter Strombezugsverträge mit dem Essener Konzern RWE klären lassen...
  • Fell: "Windkraftausschreibungen nächster Schlag gegen die Energiewende"

    Berlin - Die erste Ausschreibungsrunde zur Onshore-Windenergie ist gelaufen. Die Ergebnisse zeigen, dass Ausschreibungen den Zielen der Energiewende zugegen laufen, argumentiert Ex-Grünen-Politiker Hans-Josef Fell im Gastkommentar...
  • Teyssen erwartet Konsolidierung

    London - Eon-Chef Johannes Teyssen rechnet mit einer Konsolidierung unter den großen Energiekonzernen. Vor allem in der konventionellen Erzeugung werde es Fusionen und Übernahmen geben, sagte er...
  • EU unterstützt Eastring-Studie

    Brüssel/Bratislava - Die EU fördert mit einer Mio. Euro eine Machbarkeitsstudie zum Bau der Erdgaspipeline "Eastring". Die Verträge nach dem Connecting-Europe-Programm seien jetzt unterschrieben worden, teilte der slowakische Fernleitungsnetzbetreiber Eustream mit...
  • Gazpom verkauft mehr Gas an der Rohstoffbörse

    Moskau - Der russische Energiekonzern Gazprom hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 10,3 Mrd. Kubikmeter Erdgas an der Rohstoffbörse in Sankt Peterburg (Spimex) gehandelt...
  • Energiesystem ist vor Hackern unzureichend geschützt

    Berlin - Wissenschaftler fordern nach Hacker-Angriffen, Energieinfrastrukturen digital aufzurüsten. Um die Energieversorgung trotz des steigenden Angriffsrisikos aufgrund zunehmender Vernetzung auch künftig stabil zu halten, müsse die IT-Sicherheit dringend verbessert werden. Da dies allein nicht ausreiche, sollte das System vor allem elastisch (resilent) gestaltet sein...
  • Vattenfall setzt in Berlin auf Erdgas

    Berlin - Das Heizkraftwerk Klingenberg in Berlin erzeugt Fernwärme mit Erdgas anstatt wie bisher aus Braunkohle. In die Ertüchtigung der Gas-KWK-Anlage im Osten der Hauptstadt hat Vattenfall nach eigenen Angaben rund 100 Mio. Euro investiert. Die wärmegeführte Anlage kommt auf über 590 MW thermischer und 180 MW elektrischer Leistung...
  • Ineos übernimmt Öl- und Gasförderung von Dong

    Fredericia - Der dänische Energiekonzern Dong Energy hat einen Käufer für sein Upstream-Geschäft gefunden. Für 1,05 Mrd. US-Dollar (rund 936 Mio. Euro) übernimmt das Chemieunternehmen Ineos die Öl- und Gasförderung von Dong Energy in Dänemark, Norwegen und Großbritannien...