• Mehrheit will Energiewendekosten gerechter verteilen

    Holzminden - Die Mehrheit der Bevölkerung möchte sowohl aus der Kernkraft als auch aus der Kohle aussteigen. Das ist eines der Ergebnisse aus dem Energie-Trendmonitor 2017 des Heizgeräteherstellers Stiebel Eltron...
  • En-Bloc-Verkauf von Uniper stand früh fest

    Düsseldorf - Das Eon-Management war offenbar schon zu einem frühen Zeitpunkt zum Verkauf sämtlicher Anteile an dem Spin-Off Uniper an einen Investor entschlossen. Zugleich war sich die Konzernleitung darüber im Klaren, gegen den Willen des Uniper-Managements zu agieren...
  • Yello gewinnt Bild als Vertriebspartner

    Köln - Die EnBW-Tocher Yello will Strom und Gas an die Leser der Zeitung "Bild" liefern. Die Partnerschaft ist auf drei Jahre ausgelegt...
  • Deutsche Industrie verbraucht wenig Energie

    Köln - Die Energieintensität ist in Deutschland sehr gering. Pro 1.000 Euro Wertschöpfung benötigt die deutsche Industrie nur 76 kg Öleinheiten, teilte das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) mit. Damit liegt Deutschland im internationalen Vergleich bei der Energieeffizienz ganz vorne...
  • Rheinenergie plant Beteiligung an Arealnetzbetreiber

    Köln/Rostock - Die Kölner Rheinenergie will sich am Arealnetzbetreiber Stromkontor Rostock Port GmbH beteiligen. Das geht aus einer Notiz des Bundeskartellamtes hervor...
  • BS Energy soll dritten Anteilseigner bekommen

    Braunschweig - Der Braunschweiger Versorger BS Energy soll einen weiteren Anteilseigner bekommen. Das französische Mutterunternehmen Veolia hat sich mit der Stadt Braunschweig auf einen Anteilsverkauf geeinigt. Gleichzeitig sollen Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe die Zukunft des Unternehmens sicherstellen...
  • Beste Stadtwerke in den roten Zahlen

    Steinheim - Die Fusion von fünf ostwestfälischen Stadtwerken zur "Beste Stadtwerke GmbH" hat zu millionenschweren Verlusten geführt. Die Personalkosten stiegen trotz Zusammenlegung und auch das Netzgeschäft war ein Verlustbringer...
  • WWN baut Konzession in Ostwestfalen aus

    Schloß Holte-Stuckenbrock/Paderborn - Der regionale Netzbetreiber Westfalen Weser Netz (WWN) erhält die Gasnetzkonzession im ostwestfälischen Schloß Holte-Stuckenbrock. Zudem wurde die Konzession für das Stromnetz erneuert und zugleich auf den Stadtteil Schloß Holte ausgeweitet. Vorheriger Konzessionär war RWE...
  • Carbon Rotec meldet vorläufige Insolvenz an

    Lemwerder - Der Rotorblatthersteller Carbon Rotec wird in der kommenden Woche seine vorläufige Insolvenz beantragen. Das haben die Mitarbeiter am 12. Oktober in einer Betriebsversammlung erfahren, berichtet der „Weser-Kurier“ aus Teilnehmerkreisen...
  • Energieprodukte treiben Verbraucherpreise

    Wiesbaden - Höhere Energiepreise haben maßgeblich dafür gesorgt, dass die Verbraucherpreise im September gestiegen sind. Gegenüber dem Vorjahresmonat verteuerten sich Energieprodukte um 2,7 Prozent. Die Gesamtteuerung lag bei 1,8 Prozent...