• Kabinett bringt Nabeg 2.0 auf den Weg

    Berlin - Das Bundeskabinett hat die Novelle zur Beschleunigung des Netzausbaus beschlossen. Die Regierung will damit den schleppenden Netzausbau anschieben. Wenn zum Beispiel eine bestehende Stromleitung durch eine neue, leistungsstärkere Leitung an derselben Stelle ersetzt werden soll, sei eine zweite Bundesfachplanung überflüssig, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vor Journalisten in Berlin...
  • Gericht schränkt Transparenz bei Netzentgeltbeschlüssen ein

    Karlruhe/Bonn/Berlin - Die Bundesnetzagentur wird künftig weniger Daten zu Netzentgeltentscheidungen veröffentlichen. Der Schritt folgt auf ein Urteil des Bundesgerichtshofes. Die Bundesnetzagentur zeigte sich enttäuscht...
  • Erneut kaum Wettbewerb in KWK-Ausschreibungen

    Bonn - Das Interesse an den KWK-Ausschreibungen bleibt überschaubar. Während in der regulären KWK-Auktion das ausgeschriebene Volumen noch voll abgerufen wurde, blieben die innovativen KWK-Systeme deutlich unterdeckt. Zu den erfolgreichen Bietern zählen in beiden Ausschreibungen vor allem kommunale Unternehmen...
13
Dez
2018

Check 24 und Verivox dominieren den Markt

Bonn - Neben den Vergleichsportalen Check 24 und Verivox gibt es kaum Vergleichsportale mit eigenen Datensätzen. Das geht aus der Sektoruntersuchung des Bundeskartellamtes zu Vergleichsportalen hervor. Demnach gaben rund 80 Prozent der untersuchten Portale an, keine oder nur teilweise eigene Daten beziehungsweise Tarifrechner zu nutzen...

Alle Marktdaten anzeigen
  • Berlin - Das Bundeskabinett hat die Novelle zur Beschleunigung des Netzausbaus beschlossen. Die Regierung will damit den schleppenden Netzausbau anschieben. Wenn zum Beispiel eine bestehende Stromleitung durch eine neue, leistungsstärkere Leitung an derselben Stelle ersetzt werden soll, sei eine zweite Bundesfachplanung überflüssig, sagte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) vor Journalisten in Berlin...
  • Straßburg - Die europäische Agentur der Energieregulierungsbehörden wird neu aufgestellt. Darauf haben sich das EU-Parlament und die österreichische Ratspräsidentschaft geeinigt. Das letzte Wort behalten weiterhin die nationalen Regulierer...
  • Kattowitz - Zum Auftakt des Ministerdialogs in Kattowitz ist Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) konkrete Ankündigungen zur weiteren CO2-Reduktion schuldig geblieben. Zusagen gab es lediglich für den internationalen Anpassungsfonds. Die Chefin des Weltklimarates, Patricia Espinosa, forderte von allen Staaten mehr Einigungswillen...
  • Mannheim - Der Mannheimer Energiekonzern warnt vor einer vorzeitigen Abschaltung von kohlebefeuerten KWK-Anlagen. Die Abschaltung von Kohlekraftwerken müsse dort ansetzen, wo der Klimaeffekt am größten ist und das sei bei der Braunkohle...
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
energate-messenger.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von energate-messenger.de