05
Aug
2021

Stromhandel genießt die Höhenluft

Essen - Der Stromhandel setzt nach einer kurzen Schwächephase in der letzten Woche seinen Höhenflug weiter fort. Teure Kraftwerke hielten das Niveau am Spotmarkt über der 90-Euro-Marke, doch eine aufkommende Windfront dürfte dem vorerst ein Ende setzen. Das Frontjahr erreichte derweil im Wochenverlauf sogar einen neuen Höchstwert...
Aus dem energate Marktticker:
  • Strom 05.08.2021 - 17:19 Wochenbericht: Stromhandel genießt die Höhenluft
  • Gas 05.08.2021 - 17:16 Wochenbericht: Aufwärtstrend im Gashandel ungebrochen
  • zum energate Marktticker »
Alle Marktdaten anzeigen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
30 Tage kennenlernen für 0,- Euro
Über 5.500 Abonnenten nutzen den energate messenger+ bereits für ihre Arbeit. Gehören auch Sie dazu und holen Sie sich Ihren täglichen Wissensvorsprung!