• Hesse: "Neue Berechnungsmethode für Primärenergiefaktoren ist realitätsfern"

    Berlin - Mit dem geplanten Gebäudeenergiegesetz (GEG) könnte sich der Faktor Wärme zu einem weiteren Kostentreiber beim Bau von Immobilien entwickeln. Davor warnt Klaus-Peter Hesse, Sprecher der Geschäftsführung des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), im Gespräch mit energate...
  • BGH-Entscheidung zum Eigenkapitalzins erst im Juli

    Düsseldorf - Ein Saal voller Energiejuristen hat auf der 19. Düsseldorfer Energierechtstagung auf Neuigkeiten zur Eigenkapitalverzinsung in der dritten Regulierungsperiode gehofft - leider vergeblich. Klaus Bacher, Richter am Bundesgerichtshof, hatte sich nach eigenen Worten vorgenommen, erste Hinweise geben zu können aber...
  • Enerchain-Blockchain-Handelsplattform gestartet

    Hamburg - Die Blockchain-Technologie hält weiter Einzug in die Energiewirtschaft. Die Commodity-Handelsplattform "Enerchain 1.0" ist in Betrieb gegangen. Geöffnet ist der digitale Handelsplatz für OTC-Energiehandel mit Strom- und Gasprodukten…
26
Mai
2019

Verbliebener Uniper-Vorstand tritt auch ab

Düsseldorf - Der Uniper-Vorstand zieht Konsequenzen aus dem neu entflammten Streit mit dem finnischen Großaktionär Fortum. Die zwei verbleibenden Vorstandsmitglieder, Eckhardt Rümmler und Keith Martin, werden das Unternehmen Ende November verlassen...

Alle Marktdaten anzeigen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
  • Berlin - Angesichts der Preissteigerungen bei den Ausschreibungen von Onshore-Windparks missachten manche Bieter gesetzliche Vorschriften. Bei der Auktion im Mai schloss die Bundesnetzagentur gleich sechs Gebote aus, weil sie schon in einer der Vorrunden bezuschlagt wurden...
  • Bremen - Sollte der aktuelle Offshore-Deckel von 15.000 MW bis 2030 beibehalten werden, droht in der Windkraftindustrie ein umfangreicher Stellenabbau. Mehr als 8.000 Jobs seien so gefährdet, bis 2035 könnte die Beschäftigtenzahl auf 16.000 fallen. Davor warnt eine aktuelle Studie, die das Marktforschungsinstitut Windresearch und Pricewaterhouse Coopers (PWC) erstellt haben...
  • Regensburg/Frankfurt - Der Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz untersucht zusammen mit der Bahnstromgesellschaft DB Energie Möglichkeiten zur Bereitstellung von Blindleistung für das Netz der allgemeinen Versorgung. Zusammen haben sie dafür das Pilotprojekt "Bahn.Bayernwerk.Blindleistung" gestartet...
  • Berlin - Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat den Regionalplan Lausitz-Spreewald für rechtswidrig und damit unwirksam erklärt. Das Urteil hat Auswirkungen auf den Ausbau der Windenergie...
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen