• Landwerke Eifel bieten Post-EEG-Anlagen eine Perspektive

    Prüm - Das noch junge Unternehmen Landwerke Eifel möchte Post-EEG-Anlagen mithilfe der Sektorkopplung eine zweite Chance geben. Zudem hat das Unternehmen den Strombedarf seiner Wasserversorgung deutlich reduziert, statdessen produziert es dort bal sogar Ökostrom. Zudem hat das Unternehmen den Strombedarf seiner Wasserversorgung deutlich reduziert und will bald sogar Energie aus dem Wasser gewinnen. Das erfuhr energate im Gespräch mit dem Vorstand der Kommunalen Netze Eifel...
  • Regionalversorger EAM erzielt weniger Gewinn

    Kassel - Der hessische Regionalversorger EAM hat 2018 mit weniger Umsatz und Gewinn abgeschlossen als im Vorjahr. Sowohl die Erträge aus dem Netzgeschäft mit Strom und Gas als auch die aus der Erzeugung waren rückläufig...
  • Brunsbüttel: German LNG muss Sicherheit nachweisen

    Brunsbüttel/Berlin - Die German LNG Terminal GmbH muss für das am Standort Brunsbüttel geplante Importterminal für verflüssigtes Erdgas (LNG) umfangreiche Sicherheitsprüfungen nachweisen...

Alle Marktdaten anzeigen
Weitere Meldungen
  • Prüm - Das noch junge Unternehmen Landwerke Eifel möchte Post-EEG-Anlagen mithilfe der Sektorkopplung eine zweite Chance geben. Zudem hat das Unternehmen den Strombedarf seiner Wasserversorgung deutlich reduziert, statdessen produziert es dort bal sogar Ökostrom. Zudem hat das Unternehmen den Strombedarf seiner Wasserversorgung deutlich reduziert und will bald sogar Energie aus dem Wasser gewinnen. Das erfuhr energate im Gespräch mit dem Vorstand der Kommunalen Netze Eifel...
  • Grünwald/Ascheberg - Stephan Temming ist neuer Finanzvorstand des Bohrtechnikunternehmens Daldrup & Söhne. Der Aufsichtsrat habe den 48-Jährigen zum 21. August 2019 als CFO in den Vorstand bestellt...
  • Kassel - Der hessische Regionalversorger EAM hat 2018 mit weniger Umsatz und Gewinn abgeschlossen als im Vorjahr. Sowohl die Erträge aus dem Netzgeschäft mit Strom und Gas als auch die aus der Erzeugung waren rückläufig...
  • Teisnach - Der norwegische Energiekonzern Statkraft stellt sich in Sachen E-Mobilität in Deutschland breiter auf. Dazu übernimmt das Unternehmen aus Oslo den bayrischen E-Mobility-Dienstleister E-Wald komplett...
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen