• Energieallianz Austria auf Expansionskurs

    Wien - Die Energieallianz Austria (EAA) zieht eine positive Bilanz zum Geschäftsjahr 2019. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben Industrie- und Gewerbekunden mit einer Gesamtliefermenge von 750 Mio. kWh hinzugewonnen...
  • DIW: CO2-Preis reicht nicht für Klimaziel

    Berlin - Nach einer Analyse des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) reicht der vorgesehene Emissionshandel für die Sektoren Gebäude und Verkehr noch nicht für das Erreichen der Klimaziele für 2030 aus. Nachbesserungsbedarf sehen die Forscher zudem bei den Entlastungen für die Verbraucher...
  • IEA: Deutschland muss Verkehrs- und Wärmewende angehen

    Berlin - Die Internationale Energieagentur (IEA) mahnt Deutschland zu einer verstärkten Emissionsminderung auch in den Sektoren Verkehr und Wärme...
Weitere Meldungen
  • Olten - Der Schweizer Energiekonzern Axpo will sich in Deutschland weiterhin auf das Geschäft mit Großkunden konzentrieren. "Wir haben nicht vor, in die Kleinsegmente zu gehen", sagte Rudolf Anderegg, Geschäftsführer der Axpo Deutschland, im Gespräch mit energate...
  • Düsseldorf - Uniper gelingt ein strategischer Coup im Rahmen des Kohleaussteigs. Mit Wirkung zum Oktober 2021 veräußert das Unternehmen seine Beteiligungen am Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt...
  • Berlin - Nach einer Analyse des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) reicht der vorgesehene Emissionshandel für die Sektoren Gebäude und Verkehr noch nicht für das Erreichen der Klimaziele für 2030 aus. Nachbesserungsbedarf sehen die Forscher zudem bei den Entlastungen für die Verbraucher...
  • Bochum - Die Stadtwerke Bochum errichten ein stadtweites Lorawan-Funknetz. Bis zum Jahresende soll die Zahl der installierten Gateways von aktuell vier auf dann 30 steigen. Dazu investiert der Versorger zunächst rund 150.000 Euro, sagte Holger Rost, Geschäftsführer der Bochumer Netzgesellschaft, bei der Vorstellung des Projekts...
Weitere Meldungen
  • Budapest/Wien - Der osteuropäische Öl- und Gasproduzent MOL hat ein schwieriges Geschäftsjahr 2019 hinter sich. Vor allem aufgrund des niedrigen Preisniveaus im Upstream-Geschäft brach das Gesamtergebnis des Unternehmens spürbar ein...
  • Abu Dhabi - Die Vereinigten Arabischen Emirate setzen als erstes Land im Nahen Osten auf Strom aus Kernenergie. Anfang der Woche hat das Joint Venture aus dem südkoreanischen Konzern Korea Electric Power Corporation (Kepco) und der Emirates Nuclear Energy Corporation eine Betriebsgenehmigung für den ersten Reaktor des Kernkraftwerks Barakah erhalten...
  • Hamburg - Durch den Bau der Offshore-Windparks Borselle 1 bis 4 könnten die Niederlande schon bald zur neuen Nummer drei der größten Offshore-Windkraftnationen in Europa werden. Das geht aus den Global Offshore Wind Report 2019 hervor...
  • Laxenburg - Pumpspeicherkraftwerke haben das Potenzial, die Energiewende weltweit voranzubringen. Als langfristiger Stromspeicher können sie den Übergang zu einem vollständig regenerativen Energiesystem absichern, sind Forscher des Internationalen Instituts für Angewandte Systemanalyse (IIASA) überzeugt...
Weitere Meldungen