• Studie soll Machbarkeit von Offshore-Wasserstoff prüfen

    Essen/Hamburg/Hannover - Die Pläne zur Erzeugung von Wasserstoff aus Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee werden konkreter. Die Energiekonzerne RWE, Shell und Equinor sowie der niederländische Gasversorger Gasunie wollen nun in einer Machbarkeitsstudie die Möglichkeiten ausloten...
  • Bayerische Forscher wollen Netzplanung der Zukunft optimieren

     1
    Regensburg - DDie Regensburger Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (Fenes) analysiert die Auswirkungen der Kopplung von Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor auf die Stromnetzplanung. Denn die zunehmende Nutzung von Solarenergie, E-Mobilität, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerken stelle die Netzplanung und den Betrieb vor Herausforderungen...
  • Zeag errichtet "Hybrid-Park" für Erneuerbare

    Widdern - Der Heilbronner Energieversorger Zeag errichtet im Harthäuser Wald (Landkreis Heilbronn) einen Solarpark. Gemeinsam mit einem bestehenden Windpark soll so der größte interkommunale Hybridpark für erneuerbare Energien Baden-Württembergs entstehen...
  • Merkel räumt Versäumnisse beim Klimaschutz ein

    Berlin - Angesichts des Klimawandels mahnt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mehr Tempo bei dem Ausbau erneuerbarer Energie an. Anlässlich der traditionellen Sommerpressekonferenz, der letzten in ihrer Laufbahn, räumt die scheidende Kanzlerin hier auch Versäumnisse ein...
  • Schleppender Breitbandausbau bremst Deutschlands Energiewende

    Karlsruhe - Die Digitalisierung birgt große Chancen für die Energiewende. Doch beim Ausbau seiner digitalen Infrastruktur hängt Deutschland laut einer aktuellen Fraunhofer-Studie noch hinterher...
  • Kohleausstieg: Söder will Neuverhandlungen nach Bundestagswahl

    München - Bei der Vorstellung des bayerischen Klimaschutzgesetzes machte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) deutlich: Der Freistaat will weiterhin an Mindestabtständen für Windräder festhalten. In Sachen Kohleausstieg kündigte der Politiker jedoch neue Verhandlungen nach der Bundestagswahl an...
  • Ladestromtarife: grün und flexibel

     1
    Essen - Energieversorger bieten vermehrt grüne Ladestromtarife mit vergünstigten Arbeitspreisen an. Zwei Drittel der untersuchten Angebote nutzen die Wallbox als steuerbare Verbrauchseinrichtung nach §14a EnWG...
  • Großhandelspreise legen wieder zu

    Hannover - Der Preis für Industriestrom hat seit Jahresbeginn einen neuen Höhepunkt erreicht. Dies geht aus dem aktuellen Strompreisvergleich des Bundesverbandes der Energieabnehmer (VEA) hervor. Aktuell liege der Großhandelspreis im Durchschnitt bei 17,70 Cent/kWh...
  • Hydex-Green zeigt kurzzeitige Entspannung

    Bonn - Die Grundstoffmärkte ließen in der vergangenen Woche überwiegend eine leichte Entspannung sehen, verblieben allerdings auf einem hohen Niveau...
  • Grüne Inselversorgung für die Industrie

    Sengenthal - Das Bauunternehmen Max Bögl errichtet die nach eigenen Angaben weltweit größte unterbrechungsfreie Inselversorgung eines Industriebetriebs, die nicht allein auf Batterien oder Notstromaggregaten beruht, sondern auf deren Zusammenspiel mit fluktuierenden Erneuerbaren und Lastverschiebung...