• Niederlande fördern Offshore-Produktion von Wasserstoff

    London - Die niederländische Regierung hat dem Wasserstoffprojekt "PosHYdon" eine Förderung in Höhe von 3,6 Mio. Euro zugesagt. Damit könne das Pilotprojekt zum Aufbau einer Offshore-Produktion von grünem Wasserstoff jetzt starten...
  • Aus für LNG-Projekt in Kanada

    Saguenay - Die Regierung von Quebec hat das LNG-Projekt GNL Quebec von Energie Saguenay gestoppt. Dem Unternehmen sei es im Rahmen einer Umweltanalyse nicht gelungen, den Nachweis zu erbringen, dass der Bau des Exportterminals zur Netto-Reduzierung der globalen Treibhausgasemissionen beitrage...
  • Gashandelspreise steigen trotz Nord-Stream-2-Einigung

    Berlin - Die grundsätzliche Vereinbarung zwischen der deutschen und der US-amerikanischen Regierung zu Nord Stream 2 hatte dämpfende keine Auswirkung auf die Gashandelspreise. Ganz im Gegenteil; am Mittwoch und am Donnerstag stiegen die Preise...
  • Strompreise weiter hoch

    Aachen - Der kurzfristige Strompreis liegt derzeit bei um die 90 Euro und damit weiter auf einem sehr hohen Niveau. Das zieht auch die langfristigen Preise, insbesondere die Frontmonate und -quartale, mit nach oben...
  • Die Wasserstoffspiele von Tokio

    Lausanne - Am 23. Juli starten in Japan die Olympischen Spiele "Tokio 2020" mit dem Ende des Fackellaufs und dem Entzünden des Olympischen Kessels. Dieser wird erstmals mit Wasserstoff betrieben und soll ein Zeichen für eine kohlenstofffreie Zukunft setzen...
  • Schwierige Verhandlungen zum Fit-for-55-Paket erwartet

    Brüssel - Die 27 EU-Umweltminister rechnen mit schwierigen Verhandlungen zum Fit-for-55-Gesetzespaket. Gegenwind erwarten viele insbesondere aus den osteuropäischen Ländern, wie auf einem informellen Ministertreffen in Kranj (Slowenien) deutlich wurde...
  • Shell wehrt sich gegen Klimaurteil

    Den Haag - Shell legt wie erwartet Berufung gegen das sogenannte Klimaurteil eines niederländischen Bezirksgerichts in Den Haag ein. Das kündigte Konzernchef Ben van Beurden nun offiziell an. Ein einzelnes Unternehmen zu konkreten CO2-Reduktionszielen zu verpflichten, sei "nicht effektiv"…
  • Deutschland und USA nähern sich bei Nord Stream 2 an

    Berlin - Die Bundesregierung und die US-amerikanische Regierung wollen in den kommenden Tagen ihren Streit über die Pipeline Nord Stream 2 beilegen...
  • Vattenfall: Milliardengewinn dank Atomausstieg

    Stockholm - Entschädigungszahlungen für den deutschen Kernenergieausstieg haben dem schwedischen Energiekonzern Vattenfall die Halbjahresbilanz versüßt. Das Unternehmen weist für die ersten sechs Monate einen Konzerngewinn von umgerechnet 2,3 Mrd. Euro aus...
  • Energieausschuss im EU-Parlament für Methanreduktionsstrategie

    Brüssel - Der Energieausschuss des EU-Parlaments (ITRE) hat die Stellungnahme seines Vorsitzenden und Berichterstatters, Christian-Silviu Busoi (EVP), zur neuen EU-Methanreduktionsstrategie angenommen. Busoi begrüßt darin die kommenden Regeln für die Energiewirtschaft...