Katharina Johannsen
(Volontärin)

Seit Juni 2021 bin ich Teil der energate-Redaktion in Essen. Als neuestes Mitglied des Stromteams bringe ich weniger journalistisches, sondern mehr energiefachliches Wissen mit. Akademisch lehrten mich das Studium in Münster und der eigenständig verkürzte Master in Köln eine zuerst juristische und dann volkswirtschaftliche Perspektive auf Energiethemen. Beruflich beschäftigte ich mich bei einer Unternehmensberatung unter anderem mit neuen Geschäftsmodellen in der Stromversorgung oder der Digitalisierung der Energiewende.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Katharina Johannsen

 0
Netzausbau in Bayern: Viel Wirbel um Nichts

München - Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) hat Aufruhr in ein eigentlich unstrittiges Netzausbauprojekt gebracht. Für eine bereits gesetzlich als Erdkabel festgelegte Leitung forderte er in einer aktuellen Mitteilung nun die Erdverkabelung...

 0
Eon nimmt Solar- und E-Mobilitätsgeschäft ins Visier

Essen - Filip Thon will als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Eon Energie Deutschland die neuen Geschäftsfelder stärken. Den Fokus lege er auf Photovoltaik und Elektromobilität, machte Thon im Gespräch mit energate deutlich...

 0
Energiepreiskrise: Uniper korrigiert Gewinnprognose nach oben

Düsseldorf - Beim Energiekonzern Uniper wirken sich die hohen Energiepreise bereits auf die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr aus. Das bereinigte Ebit stieg um knapp 50 Prozent auf 600 Mio. Euro an...

 0
EU-Kommission will Energiemärkte stärker überprüfen

Brüssel - Die europäische Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will die europäische Abhängigkeit von Energieimporten verringern. Dafür legte sie nun fünf konkrete Maßnahmen vor...

 0
Nächste Insolvenz im Energievertrieb

Hamburg (energate) - Die hohen Energiepreise hinterlassen bei dem nächsten Energieversorger ihre Spuren. Nun meldete die Smiling Green Energy mit ihrer Vertriebsmarke "Natürlich Grün" Insolvenz an...

 0
Amprion vor neuem Mammutprojekt: Forderung nach raschen Genehmigungen

Dortmund - Die Ergebnisse der Ampel-Sondierungen haben beim Übertragungsnetzbetreiber Amprion neue Hoffnungen auf schnellere Genehmigungsverfahren geweckt. Für den Korridor B will der Netzbetreiber im nächsten Jahr den Genehmigungsprozess aufnehmen...

 0
Weg frei für 380-kV-Leitung von 50 Hertz

Berlin - 50 Hertz darf mit dem Bau der Freileitung von Bertikow nach Pasewalk beginnen. Die Bundesnetzagentur hat dem Übertragungsnetzbetreiber den Planfeststellungsbeschluss für die 380-kV-Stromtrasse erteilt...

 0
Vestas testet erstmalig 15-MW-Turbine

Aarhus - Der Anlagenhersteller Vestas installiert den ersten Prototypen seiner 15-MW-Offshore-Turbine im dänischen Testzentrum Østerild in Westjütland...

 0
Studie: Marktlage erhöht Insolvenzrisiko im Energievertrieb

Hamburg/Frankfurt - Laut einer aktuellen Studie erhöht die angespannte Marktlage das Insolvenzrisiko im Endkundenvertrieb. Besonders gefährdet sind kleine Versorger. Stadtwerke könnten indes glimpflicher davonkommen…

 0
Atempause im Kurzfristhandel

Essen - Auf dem Day-Ahead-Markt war in der vergangenen Woche eine leichte Entspannung in Sicht. Ein starker Wind und wärmere Temperatureinflüsse drückten die Preise an den Strombörsen kurzfristig herunter...