Thorsten Czechanowsky
(Redakteur)

Kind des Ruhrgebiets und seit 2001 als Redakteur bei energate. Zwischen 2008 und 2016 war ich produktverantwortlich für die Publikation energate Netze und bin seitdem mit besonderen Vorlieben im Bereich Netze und Regulierung tätig. Nach zwei Jahren in Bremen als Korrespondent im Norden bin ich seit 2018 wieder zurück in Essen und Teil des Teams Gas & Wärme.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Thorsten Czechanowsky

 0
Weniger Stromsperren im Jahr 2020

Bonn - Die Zahl der Strom- und Gassperren war im Jahr 2020 deutlich rückläufig. Das geht aus Zahlen für den neuen Monitoringbericht von Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt hervor, die energate vorliegen...

 0
Stadtwerke Ingolstadt starten Wasserstoffprojekt in Karlshuld

Ingolstadt/Karlshuld - Die Stadtwerke Ingolstadt haben mit der oberbayerischen Gemeinde Karlshuld eine Zusammenarbeit beim Thema CO2-neutrale Energieerzeugung und Wasserstoff vereinbart. Dafür haben sie eine Absichtserklärung zum Bau einer Freiflächen-Photovoltaikanlage mit angeschlossener Elektrolyse unterzeichnet...

 0
Klärschlammverbrennung in Stavenhagen genehmigt

Helmstedt - Energy from Waste (EEW) kann mit dem Bau der geplanten Klärschlammverbrennungsanlage (KVA) in Stavenhagen (Mecklenburg-Vorpommern) beginnen. Die Genehmigungsbehörde hat dem Projekt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung erteilt...

 0
Verkehrsministerium kürt 30 weitere Wasserstoffregionen

Berlin - Die Bundesregierung hat die Gewinner der zweiten Runde des Wettbewerbs "HyLand - Wasserstoffregionen in Deutschland" bekannt gegeben. 30 weitere Regionen profitieren damit von einer Förderung ihrer Wasserstoffprojekte...

 0
Shell, Total und Gasunie starten CCS-Projekt Aramis

Den Haag - Die Mineralöl- und Energiekonzerne Total Energies und Shell haben in dieser Woche offiziell ihre CCS-Kooperation mit der niederländischen Gasunie und der staatlichen niederländischen Energiegesellschaft EBN gestartet...

 0
Keine wirtschaftlichen Vorteile für Wasserstoff im Gebäude

Berlin - Wasserstoff ist bei der Wärmewende im Gebäudesektor mittelfristig nicht die günstigste Alternative. Gegenüber einer Luft-Wasserwärmepumpe ergeben sich für die direkte Gebäudeheizung keine wirtschaftlichen Vorteile...

 0
Bio-LNG-aus Niedersachsen für den Schwerlastverkehr

Lüsche/Osnabrück - Das mittelständische Energie- und Tankstellenunternehmen Q1 Energie AG aus Osnabrück hat mit dem Familienunternehmen Ruhe Agrar GmbH einen langfristigen Abnahmevertrag über Bio-LNG geschlossen. Ab dem Sommer 2022 soll unter der Marke "Green Line Liquid" die Produktion starten...

 0
Studie bescheinigt Mitnetz Gas Wasserstofftauglichkeit

Kabelsketal - Die Gasleitungen des Verteilnetzbetreibers Mitnetz Gas sind für Wasserstoff geeignet. Das habe eine gemeinsame Studie mit der DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH bestätigt...

 0
Glenfiddich stellt Flotte auf Biogas um

London - Die schottische Whisky-Destillerie Glenfiddich stellt ihre Transportflotte auf Biogas um. Den Kraftstoff stellt das Unternehmen aus dem Hause William Grant & Sons selbst aus Rest- und Abfallstoffen der Whisky-Produktion her...

 0
Total investiert in Begleitgasnutzung im Irak

Paris - Der französische Mineralöl- und Energiekonzern Total Energies will rund 10 Mrd. US-Dollar in eine nachhaltige Entwicklung der Basra-Region investieren. Ein Ziel der mit der irakischen Regierung vereinbarten Maßnahmen sei es, die Stromversorgung zu verbessern...