Thorsten Czechanowsky
(Redakteur)

Kind des Ruhrgebiets und seit 2001 als Redakteur bei energate. Zwischen 2008 und 2016 produktverantwortlich für die Publikation energate Netze und seitdem mit besonderen Vorlieben im Bereich Netze und Regulierung. Nach zwei Jahren in Bremen als Korrespondent im Norden wieder zurück in Essen und Teil des Teams Gas & Wärme.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Thorsten Czechanowsky

 2
Bundesregierung stellt KWK-Förderung um

Berlin - Mit dem Kohleausstiegsgesetz nimmt die Bundesregierung auch eine Neuordnung bei der Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) vor. Die KWK sei ein wichtiger Baustein der Energiewende im Strom- und Wärmesektor. "Damit das so bleibt, soll die KWK weiterentwickelt und umfassend modernisiert werden", heißt es im Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes, der energate vorliegt...

 0
Gasgroßhandel büßt Liquidität ein

Bonn - Die Liquidität im Erdgasgroßhandel hat sich im Jahr 2018 insgesamt verringert. Diesen Schluss ziehen Bundeskartellamt und Bundesnetzagentur in ihrem gemeinsamen Monitoringbericht 2019...

 1
Bundesnetzagentur: Zubau erneuerbarer Energien schwächt sich ab

Bonn - Der Zubau bei den erneuerbaren Energien fiel im Jahr 2018 schwächer aus als in den Jahren zuvor. Das schreiben Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt in ihrem gemeinsamen Monitoringbericht 2019. So waren Ende 2018 etwa 6,7 GW mehr erneuerbare Energien installiert als Ende 2017...

 0
Neue Aufsuchungsbohrung in der Grafschaft Bentheim

Lingen - Das Explorationsunternehmen Neptune Energy mit Sitz in Lingen hat in der Grafschaft Bentheim eine neue Aufsuchungsbohrung begonnen. Die Bohrarbeiten auf dem Gebiet der Gemeinde Hoogstede dauern rund drei Monate...

 0
Bargeldloses Tanken an Liqvis-Stationen

Düsseldorf - Die Uniper-Tochter Liqvis öffnet ihre LNG-Tankstationen für Nutzer der Tankkarte von DKV Euro Service. Ab sofort können sich DKV-Kunden an den Liqvis-Tankstellen bargeldlos mit verflüssigtem Erdgas (LNG) versorgen...

 0
Nordländer beschließen Wasserstoffstrategie

Lübeck - Die deutschen Küstenländer haben bei ihrem Herbsttreffen in Lübeck eine gemeinsame "Norddeutsche Wasserstoffstrategie" verabschiedet. Diese sehe vor, bis zum Jahr 2025 eine Elektrolyse-Leistung von mindestens 500 MW aufzubauen...

 0
Containerschiff fährt mit synthetischem Gas

Kopenhagen/Rotterdam - Das Containerschiff "Wes Amelie" wird im Frühjahr 2020 erstmals synthetisches Erdgas (SNG) als Treibstoff einsetzen. Es gehe bei dem Projekt darum, das technisch Machbare zu demonstrieren, teilten die Projektpartner MAN Energy Solutions und Wessels Marine mit...

 0
Gazprom drängt auf Beilegung der Schiedsverfahren

Moskau/St. Petersburg - Der russische Gaskonzern Gazprom macht die Beilegung von Rechtsstreitigkeiten zur Bedingung für die Fortsetzung der Gastransite durch die Ukraine...

 0
Den Haag stellt Industrie das L-Gas ab

Den Haag - Die niederländische Regierung verbietet den neun größten Gaskunden des Landes künftig den Einsatz von L-Gas. Ein entsprechender Gesetzesentwurf sei jetzt an das niederländische Parlament gegangen...

 0
VDI setzt Power-to-X-Standards

Düsseldrof - Die Fachgesellschaft Energie und Umwelt (GEU) des Ingenieurverbands VDI hat die Arbeit an Standards zur Power-to-X-Technologie aufgenommen. Zu den Themen der neuen Technischen Regeln gehören unter anderem die Wasserstofferzeugung, CO2-Abtrennung und Power-to-Chemicals...