Christian Seelos
(Chefredakteur)

Christian Seelos (42 Jahre, verheiratet, zwei Kinder) ist Chefredakteur und Mitglied der Geschäftsführung des Energie-Fachverlags energate, zuständig für alle Medien des Verlags wie den täglichen Branchendienst energate-messenger, das Print-Magazin emw und das Online-Magazin emw.trends. Herr Seelos ist bereits seit 2005 in verschiedenen Funktionen für energate tätig und leitet seit 2007 die Berliner Redaktion des Verlags. Neben der Energiepolitk gehören die Themen Digitalisierung und der Fortgang der Energiewende in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr zu seinen Schwerpunkten. Er ist studierter Kommunikationswissenschaftler und Anglist.

Meldungen von Christian Seelos

 0
Ladestrom: EWB testet Blockchain-Applikation

Bern - Energie Wasser Bern (EWB) erweitert seine E-Mobilitätsaktivitäten und testet nun auch den Einsatz der Blockchain-Technologie. In Zusammenarbeit mit dem Ladenetzwerk Move will der Berner Versorger die Abrechnung von Ladestrom über Blockchain erproben...

 0
Kanton Waadt plant 20 Geothermiekraftwerke

Lausanne - Der Waadtländer Untergrund hat grosses Potenzial für die geothermische Energieerzeugung. Nach den Daten des kürzlich vom Umweltdepartement veröffentlichen Geothermie-Grundbuchs sind mehr als 40 Gemeindegebiete im Kanton für die Nutzung der Tiefengeothermie geeignet...

 0
Gebäudesektor: Sommaruga nimmt Kantone in die Pflicht

Bern - Energieministerin Simonetta Sommaruga (SP) fordert von den Kantonen mehr Engagement zur Verbesserung der Klimabilanz im Gebäudesektor. "Das Geld ist da, die Kantone müssten es abholen", sagte sie im Ständerat...

 0
Bundesgericht kippt Walliser Wasserkraftsteuer

Lausanne/Sitten - Das Bundesgericht hält die Besteuerung von Wasserkraftwerken auf Basis eines Marktpreises für nicht anwendbar. Die Bundesrichter kippen damit das gegenwärtige Besteuerungsmodell im Wallis, das der Kanton im Jahr 2013 eingeführt hatte...

 0
Schweizer befürworten höhere CO2-Abgabe

Lupfig - Ein Grossteil der Schweizer hält die aktuelle CO2-Abagbe für unzureichend. Das gaben mehr als 80 Prozent der Bürger in einer Umfrage des Heiztechnikherstellers Stiebel Eltron an...

 0
Armee strebt 30 Prozent CO2-Minderung an

Bern - Die Schweizer Armee setzt sich ein neues Klimaziel. Bis 2025 soll sie ihre CO2-Emissionen gegenüber dem Basisjahr 2001 um 30 Prozent senken, vor allem mit Fotovoltaik und CO2-armen Fahrzeugen...

 0
Elf Mio. Jobs in der Erneuerbarenbranche

Abu Dhabi - Die Zahl der Beschäftigten in der weltweiten Erneuerbarenindustrie steigt weiter. Laut einer Erhebung der internationalen Erneuerbarenagentur Irena waren im Jahr 2018 weltweit elf Mio. Menschen im Bereich der erneuerbaren Energien beschäftigt, sieben Prozent mehr als 2017...

 0
Hochschule Lausanne wird Partner der IAEA

Lausanne - Die Technische Hochschule Lausanne (EPFL) hat die Zulassung als Kooperationspartner der internationalen Atomenergiebehörde IAEA erhalten. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung einer Plattform für Computersimulationen von Nuklearreaktoren...

 0
E-Auto-Boom gibt leicht nach

Neuenburg - Der E-Auto-Boom hat sich im Mai etwas abgeschwächt. Gemäss der regelmässigen Erhebung des Bundesamts für Statistik (BFS) kamen im vergangenen Monat 673 reine E-Autos auf die Straße...

 2
"Türkisfarbener Wasserstoff" als Alternative zu Power-to-Gas

Berlin - Die Politik sollte auf dem Weg in eine grüne Gaswelt nicht einseitig auf Power-to-Gas setzen. Das sagte Hugo Dijkgraaf, Technikvorstand von Wintershall Dea, beim "BDEW-Kongress 2019" in Berlin. Auch im Pyrolyse-Verfahren gewonnener Wasserstoff sei eine Alternative...