Christian Seelos
(Chefredakteur)

Christian Seelos (42 Jahre, verheiratet, zwei Kinder) ist Chefredakteur und Mitglied der Geschäftsführung des Energie-Fachverlags energate, zuständig für alle Medien des Verlags wie den täglichen Branchendienst energate-messenger, das Print-Magazin emw und das Online-Magazin emw.trends. Herr Seelos ist bereits seit 2005 in verschiedenen Funktionen für energate tätig und leitet seit 2007 die Berliner Redaktion des Verlags. Neben der Energiepolitk gehören die Themen Digitalisierung und der Fortgang der Energiewende in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr zu seinen Schwerpunkten. Er ist studierter Kommunikationswissenschaftler und Anglist.

Meldungen von Christian Seelos

 0
EWL senkt Gastarif

Luzern - Der Versorger Energie Wasser Luzern (EWL) hat per 1. Januar 2020 den Preis für Erdgas gesenkt. Die Preissenkung beträgt 0,3 Rappen pro kWh...

 0
Winterthur: Treibstoff mit höherem Biogasanteil

Winterthur - Das Stadtwerk Winterthur hat den Biogasanteil an seinen Gastankstellen erhöht. Seit Anfang Jahr enthält der Treibstoff an den beiden Stationen in Winterthur-Töss und in der Grüze 20 Prozent Biogas statt bisher 10 Prozent...

 0
Trassengegner: HGÜs komplett verzichtbar

Berlin - Ein Bündnis bayerischer Bürgerinitiativen trägt den Protest gegen den Bau neuer Stromautobahnen in die Bundeshauptstadt. "Die Diskussion, ob die Trassen erforderlich sind, ist noch nicht beendet", sagte Dörte Hamann, Sprecherin des "Initiativkreis NEP 2030", bei einem Pressegespräch in Berlin...

 1
Schierenbeck: "Nord Stream 2 kommt"

Düsseldorf - Uniper-Chef Andreas Schierenbeck blickt trotz der erhobenen US-Sanktionen optimistisch auf die Erdgas-Pipeline "Nord Stream 2". "Ich bin überzeugt: Die Pipeline kommt und sie ist auch absolut notwendig", sagte er im Interview mit energate...

 0
Alle 400 Meter eine Ladesäule in Wien

Wien - Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge in Wien schreitet voran. Aktuell gibt es in der österreichischen Hauptstadt bereits 630 Ladestellen. Zum Jahresende sollen es 1.000 sein...

 0
Bund fördert zweites Geothermieprojekt in Riehen

Basel - Der Bund unterstützt den geplanten Ausbau der Geothermie in der baselstädtischen Gemeinde Riehen. Das Bundesamt für Energie (BFE) hat für das Vorhaben jetzt einen Erkundungsbeitrag von bis zu 1,2 Mio. Franken bewilligt...

 0
Luzerner Verkehrsmuseum: Wärmepumpe statt Gasheizung

Luzern - Das Verkehrshaus der Schweiz steigt bei der Wärmeversorgung von Gas auf Strom um. Die alte Gasheizung des Museums habe nach über 20 Jahren ausgedient. Künftig soll eine strombetriebene Wasser-Wärmepumpe den Gebäudekomplex mit umweltfreundlicher Wärme und Kälte versorgen...

 0
Gewessler tritt Amt als Österreichs Energieministerin an

Wien - Leonore Gewessler ist Österreichs neue Energieministerin. Mit der offiziellen Ernennung hat die Grünen-Politikerin die Zuständigkeit für das neu geschaffene Superministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt, Infrastruktur und Mobilität übernommen...

 0
Koalitionsvertrag: Österreich will CO2-Bepreisung einführen

Wien - 100 Tage nach den Parlamentswahlen in Österreich haben sich ÖVP und Grüne auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die beiden Parteichefs Sebastian Kurz und Werner Kogler stellten Auszüge ihres Regierungsprogramms vor. Eine Maßnahme ist ein CO2-Preis für Wärme und Verkehr...

 0
Forderung: PTX zwölf Jahre von EEG-Umlage befreien

Berlin - Die neu eingeführte CO2-Bepreisung soll die Markteinführung von Power-to-X-Technologien fördern. Das fordert die Power-to-X-Allianz, ein Bündnis aus Energie-, Mineralöl- und Automobilwirtschaft...