Christian Seelos
(Chefredakteur)

Christian Seelos (42 Jahre, verheiratet, zwei Kinder) ist Chefredakteur und Mitglied der Geschäftsführung des Energie-Fachverlags energate, zuständig für alle Medien des Verlags wie den täglichen Branchendienst energate-messenger, das Print-Magazin emw und das Online-Magazin emw.trends. Herr Seelos ist bereits seit 2005 in verschiedenen Funktionen für energate tätig und leitet seit 2007 die Berliner Redaktion des Verlags. Neben der Energiepolitk gehören die Themen Digitalisierung und der Fortgang der Energiewende in den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr zu seinen Schwerpunkten. Er ist studierter Kommunikationswissenschaftler und Anglist.

Meldungen von Christian Seelos

 0
Bayerische Energiebranche will 10-H-Regel abändern

München - Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat im Rahmen des bayerischen Energiegipfels einen ambitionierten Erneuerbarenausbau als Ziel ausgegeben. Bis 2022 sollen vor allem Solar- und Windenergie ihren Anteil an der Energieversorgung Bayerns deutlich erhöhen...

 0
"Digitalisierung bietet Chance für überproportionales Wachstum"

Neubrandenburg - Die Neubrandenburger Stadtwerke setzen voll auf das Thema Digitalisierung. "Wir sehen darin ein enormes Potenzial", sagte Ingo Meyer, Vorsitzender der Geschäftsführung des Versorgers, im Interview mit energate...

 1
Schweizer Regierung bereitet vollständige Marktöffnung vor

Bern - Die Regierung in Bern plant eine vollständige Öffnung des Schweizer Strommarktes. Das hat der Bundesrat, dem die Minister angehören, am 27. September bekannt gegeben...

 0
Innogy geht den ersten Schritt in die Eon-Welt

Essen - Der seit kurzem zu Eon gehörende Innogy-Konzern gründet zum 1. Oktober eine neue Regionalgesellschaft. Die "Innogy Westenergie GmbH" bündelt die gesamten kommunalen Aktivitäten von Innogy in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen...

 0
Greenpeace Energy: Wasserstoff systemdienlich einführen

Berlin - Greenpeace Energy positioniert sich mit einem eigenen Vorschlag zur Markteinführung von grünem Wasserstoff. Im Blick hat das Unternehmen dabei unter anderem eine Befreiung von Umlagen und Abgaben...

 0
BFE hilft bei der Ladesäulensuche

Bern - Eine neue interaktive Anwendung soll Fahrern von Elektroautos die Suche nach einer freien Ladesäule im öffentlichen Raum erleichtern. Die unter anderem vom Bundesamt für Energie entwickelte Webseite www.ich-tanke-strom zeigt in Echtzeit die Verfügbarkeit von Ladestationen an...

 0
VDE: "Endlich wieder auf Ingenieure hören"

Frankfurt/Main - Der VDE sieht massive Herausforderungen auf die Strominfrastruktur zukommen. "Was oft vernachlässigt wird, ist, dass wir bei 100 Prozent Solar- und Windenergie die Stromversorgung in Deutschland komplett auf den Kopf stellen müssen", erklärte VDE-Vorstandschef Ansgar Hinz...

 0
Kernkraftwerk Neckarwestheim wieder am Netz

Neckarwestheim - Das baden-württembergische Kernkraftwerk ist nach Abschluss der Revision wieder am Netz...

 0
Erneuerbarendeckel, KWK-Eigenversorgung & Co. im Bundesrat

Berlin - Der Bundesrat hat sich mit mehreren Anträgen und Gesetzgebungsprozessen zum Energiesektor befasst. So haben Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz und Bayern Anträge zur Beschleunigung des Erneuerbarenausbaus in die Länderkammer eingebracht. Auch die EEG-Umlage auf KWK-Eigenstrom war Thema...

 0
Wasserstoff auf der Schmalspur

Fuschl am See - Seit 1902 verkehrt die Zillertalbahn auf der gut 30 Kilometer langen Strecke zwischen Jenbach und Mayrhofen in Tirol. 120 Jahre später steht der Bahn eine Revolution bevor, denn bis 2022 wird die Strecke auf wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenzüge umgestellt...