Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Ich bin seit 2002 Teil des Teams von energate. Zuvor war ich einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als Urgestein tummele ich mich mal hier und mal da und habe bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift e|m|w. Momentan bin ich vor allem bei den Stadtwerken unterwegs und kümmere mich als Teil des Strommarkt-Teams um Themen rund um Erzeugung, Netze, Handel und Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 1
Viele offene Fragen nach Smart-Meter-Urteil

Münster/Bonn - Nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster zum Smart-Meter-Rollout ist die Verunsicherung der Energiebranche über die Folgen groß. Das zuständige Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik selbst zeigte sich "überrascht" von der Entscheidung...

 0
Bund prüft Weiterentwicklung für abschaltbare Lasten

Berlin/München - Das Bundeswirtschaftsministerium prüft eine Weiterwicklung der im Sommer 2022 auslaufenden Verordnung zu abschaltbaren Lasten. Derweil will die Branche möglichst schnell wissen, wie es bei diesem Instrument der Netzstabilisierung weitergeht...

 0
Süwag regelt Eigenverbrauch für Kommunen

Frankfurt/Main - Das Frankfurter Energieunternehmen Süwag bietet Kommunen im Rahmen eines Bilanzkreismodells eine exakte Abrechnung und Zuordnung von Eigenerzeugung und -verbrauch im Umkreis von 4,5 Kilometern an...

 0
Aachen will 14 MW Solarleistung auf kommunalen Dächern

Aachen - Die Stadt Aachen will sämtliche kommunale Gebäude mit Photovoltaikanlagen bestücken. Damit würde die installierte Leistung der Aufdachanlagen von derzeit 2 MW auf dann 14 MW steigen. Die künftigen Anlagen will die Stadt auf eigene Rechnung installieren und betreiben...

 0
EnBW: Kernkraftwerksrückbau innerhalb einer Generation

Karlsruhe - Die EnBW sieht sich beim Rückbau der Kernkraftwerke auf einem guten Weg. So habe das Unternehmen als erstes nach dem Kernkraftwerks-Moratorium in Folge der Reaktorkatastrophe in Fukushima mit dem Rückbau einer der betroffenen Anlagen begonnen, sagte Jörg Michels, Geschäftsführer der EnBW Kernkraft bei einer Presseveranstaltung aus Anlass des 10-jährigen Atomausstieg...

 0
Bayern: Solarausbau 46-mal so hoch wie Windkraftausbau

München - 2.300 MW neuer Solarstromleistung in den vergangenen beiden Jahren stehen in Bayern gerade mal 50 MW neuer Windkraftleistung gegenüber. Das geht aus einer Auswertung des Verbandes der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft (VBEW) hervor...

 0
Elia: Leichte Bauverzögerungen wegen Corona

Brüssel - Der belgische Übertragungsnetzbetreiber Elia verzeichnetet 2020 ein Ergebnis auf Vorjahresniveau. Während es bei belgischen Projekten aufgrund der Coronapandemie zu Verzögerungen bei Ausbauvorhaben kam, war Deutschland davon nicht betroffen...

 0
Stadtwerke Heidelberg testen Solarleuchten für Radwege

Heidelberg - Die Stadtwerke Heidelberg haben auf einem bislang unbeleuchteten Radweg 30 solarbetriebene Straßenlaternen installiert. Der Radweg dient damit in den kommenden Jahren als Teststrecke...

 0
Entso-E zu Beinahe-Blackout: Sicherheitssysteme funktionierten gut

Brüssel - Der Verband der europäischen Übertragungsnetzbetreiber, Entso-E, stellt in einem aktuellen, zweiten Zwischenbericht zu dem Split des europäischen Stromsystems und dem damit verbundenen Beinahe-Blackout am 8. Januar seinen Mitgliedern ein gutes Zeugnis aus...

 0
300 Grundversorger ändern Preise zu Jahresbeginn

München - Die Anzahl der Strompreiserhöhungen und -reduzierungen in der Grundversorgung hielten sich zu Jahresbeginn in der Waage. Das geht aus einer Analyse des Vergleichsportals Check 24 hervor...