Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Seit 2002 im Team. Zuvor einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als "Urgestein" tummelt sie sich mal hier und mal da und hat bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift Energie, Markt, Wettbewerb (e|m|w). Momentan tummelt sie sich vor allen bei den Stadtwerken und kümmert sich als Teil des Stromteams um Themen rund um Erzeugung, Netze und den Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 0
Gasisolierte Gleichstromleitungen im Test

Darmstadt - Die TU Darmstadt testet zusammen mit Siemens in einem Langzeitversuch gasisolierte Gleichstrom-Erdleitungen. Dafür haben sie eine 250 Meter lange Versuchsleitung in einer Testhalle teilweise ober-, aber auch unterirdisch verlegt...

 1
Bettzüge: "Ein einheitliches System schaffen"

Köln - Der im Klimapaket vorgesehene Emissionshandel für die Sektoren Wärme und Verkehr ist nach Meinung von Marc Oliver Bettzüge, Direktor des Energiewirtschaftlichen Instituts (EWI) an der Universität zu Köln, ein Meilenstein in der deutschen Klimapolitik...

 0
Rheinland-Pfalz schert aus der einheitlichen Abstandsregelung aus

Mainz - Die rot-grün-gelbe Landesregierung von Rheinland-Pfalz will kleinere Abstände beim Repowering von Windkraftanlagen als von der Bundesregierung vorgesehen. Dafür will das Land eine im Klimapaket vorgesehene Opt-out-Option nutzen, wie die rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken (Grüne) auf dem 3. Windbranchentag Rhein/Main/Saar am 17. Oktober in Mainz sagte...

 0
Österreichisches Ökostrompaket setzt auf Fotovoltaik

Wien - Ende September verständigten sich die fünf im österreichischen Nationalrat vertretenen Parteien auf das so genannte Ökostrompaket. Es forciert insbesondere den Ausbau der Fotovoltaik...

 0
Bohrplattformen erhalten Windstrom

Stavanger - Fünf norwegische Öl- und Gasplattformen werden ihren Strom künftig teilweise von schwimmenden Windkraftanlagen beziehen. Eine entsprechende Investitionsentscheidung haben der norwegische Öl- und Gaskonzern Equinor und seine Partner nun gefällt...

 0
Bund und Länder schließen Landstrom-Pakt

Kiel - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Vertreter der norddeutschen Bundesländer sowie der Städte Kiel und Rostock haben am 10. Oktober ein Memorandum of Understanding zur Landstromnutzung an Häfen unterzeichnet. Mit den darin enthaltenen Maßnahmen wollen sie den von der EU geforderten Aufbau einer landseitigen Stromversorgung vorantreiben...

 0
Direktvermarkter sehen Branchenlösung auf gutem Weg

Essen - Die Direktvermarkter begrüßen die temporäre Wiedereinführung einer Gebotsobergrenze in den Auktionen für Sekundärregelung und Minutenreserve in Höhe von 9.999 Euro/MWh durch die Bundesnetzagentur. Gleichzeitig halten sie aber an einer gemeinsamen Branchenlösung fest...

 0
Windkraftausbau mit vielen Fragezeichen

Brüssel - Die europäische Windkraft könnte in den kommenden fünf Jahren um 90.000 MW auf 277.000 MW installierte Leistung zulegen. Das schreibt der europäische Branchenverband Wind Europe in seinem aktuellen Outlook für 2023...

 0
Geschäftsführer-Abgang bei den Stadtwerken Lindau

Lindau - Die Stadtwerke Lindau haben ihre Führungsriege neu aufgestellt. Hintergrund ist die plötzliche Abberufung des Geschäftsführers Thomas Gläßer. Der Aufsichtsrat hatte ihn ohne Angaben von Gründen am 25. September mit sofortiger Wirkung von seinem Amt enthoben...

 1
Der neue Regelarbeitsmarkt im Detail

Bonn - Am 8. Oktober hat die Bundesnetzagentur ein neues Marktdesign für die Beschaffung von Regelenergie durch die Übertragungsnetzbetreiber veröffentlicht. Sie setzt damit Vorgaben der EU um, die mit diesen die Voraussetzungen für einen gemeinschaftsweiten Regelenergiemarkt schaffen will. Energate beleuchtet im Hintergrund die neuen Regelungen...