Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Seit 2002 im Team. Zuvor einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als "Urgestein" tummelt sie sich mal hier und mal da und hat bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift Energie, Markt, Wettbewerb (e|m|w). Momentan tummelt sie sich vor allen bei den Stadtwerken und kümmert sich als Teil des Stromteams um Themen rund um Erzeugung, Netze und den Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 0
energate-Marktbericht Strom vom 14.06. bis zum 19.06.2019

Aachen - Der Strommarkt scheint derzeit von sommerlicher Lustlosigkeit geprägt zu sein. Sowohl am kurz- als auch am langfristigen Markt gab es nur wenig Bewegung...

 0
BGH mit Leitsatzentscheidung zur EEG-Stichtagsregelung

Karlsruhe - Betreiber von Windkraftanlagen haben nur Anrecht auf eine EEG-Vergütung, wenn sie ihre Anlagen auch rechtzeitig an das Register angemeldet haben. Das geht aus einer Leitsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs hervor. Geklagt hatte ein Gesellschaft, die die entsprechend Frist verpasst hatte...

 0
Michaelis zieht sich in Neumünster zurück

Neumünster - Bernd Michaelis zieht sich aus der Geschäftsführung der Stadtwerke Neumünster zurück. Der 68-Jährige hat den Aufsichtsrat des Versorgers bereits über die Aufhebung seines Vertrages zum 30. Juni in Kenntnis gesetzt...

 0
Hessischer Waldwindpark am Netz

Fulda - Die Thüga Erneuerbare Energien (THEE) und die Rhönenergie Erneuerbare haben ihren Waldwindpark Buchenau im hessischen Landkreis Fulda in Betrieb genommen. Das Besondere an dem 30 MW-Park sei, dass er verschiedene Vergütungssysteme miteinander kombiniere, wie THEE-Geschäftsführer Thomas Walther ausführte...

 0
Saarbrücken klärt Geschäftsführer-Nachfolge

Saarbrücken (energate) - Franz-Josef Johann (Jahrgang 1960) wird zum 1. Juli Geschäftsführer des Stadtwerke Saarbrücken. Er bildet zunächst einen Dreiervorstand mit Thomas Severin und Peter Edlinger...

 0
WSW konzentrieren sich auf Kernmarkt

Wuppertal - Der Wuppertaler Versorger WSW Energie & Wasser AG hat sich im abgelaufenen Geschäftsjahr von überregionalen Geschäftskunden-Lieferverträgen mit geringen Margen getrennt. Dadurch sank zwar die Absatzmenge, der Versorger steigerte jedoch sein Jahresergebnis auf 58,8 Mio. Euro...

 1
Wie Stadtwerke Neuorganisationen meistern

Aachen - Und die Energiewirtschaft bewegt sich doch. Unter diesem Leitsatz könnte man die Debatte zum Thema Neuorganisation und Fusionen auf dem BET-Energieforum am 13. Juni zusammenfassen...

 2
Amprion: Kein Rebundling durch PtX

Aachen - Amprion will mit dem geplanten Bau der Power-to-Gas-Anlage Hybridge nicht ins Commodity-Geschäft. Das betonte Geschäftsführer Klaus Kleinekorte auf dem Energieforum 2019 der Beratungsgesellschaft BET in Aachen...

 0
Stadtwerke Bochum erheben "Parkcent" an Ladesäulen

Bochum - Die Stadtwerke Bochum gehen gegen "Dauerparker" an Ladesäulen für E-Autos vor. Das Parken an den Säulen des Unternehmens ist deshalb seit Mitte Mai kostenpflichtig. Pro Minute werden ein Cent fällig, bei Schnellladesäulen drei Cent...

 0
Forscher kritisieren "Milliardengeschenk" an Braunkohlekonzerne

Berlin (energate) - Das im Zuge des Kohle-Kompromisses angedachte „Anpassungsgeld Braunkohle" ist nach Ansicht des Berliner Klimaforschungsinstituts MCC (Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change) und der Denkfabrik IAB der Bundesagentur für Arbeit ein Milliardengeschenk an die Braunkohlekonzerne...