Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Ich bin seit 2002 Teil des Teams von energate. Zuvor war ich einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als Urgestein tummele ich mich mal hier und mal da und habe bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift e|m|w. Momentan bin ich vor allen bei den Stadtwerken unterwegs und kümmere mich als Teil des Strommarkt-.Teams um Themen rund um Erzeugung, Netze und den Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 0
Strompreise stabilisieren sich

Aachen - Obgleich sich die Spotpreise bereits in der vergangenen Woche vergleichsweise fest gezeigt hatten, zeigte die Preiskurve zu Wochenbeginn zunächst weiter deutlich nach oben. Erst ab Mittwoch gaben die Spotmarktpreise wieder nach. Die Preise am Terminmarkt erreichten zum Wochenwechsel ein kurzes Zwischenhoch und sanken ab Dienstag wieder etwas ab...

 0
Agrargenossenschaft mit 2-MW-Aufdachanlage

Neukönigsaue - Der Solarhersteller Q-Cells hat über seinen Partner Securenergy GmbH eine 2 MW-Aufdachanlage bei einer Agrargenossenschaft in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) installiert...

 0
Kisters übernimmt Handelsplattform von Kos Energie

Aachen/Hallbergmoos - Die ersten Regionalstrom-Handelsportale der süddeutschen Stadtwerkekooperation Kos Energie werden zum 1. Juli "scharf geschaltet". Das sagte Christian Müller, Projektleiter bei Kos Energie, im Gespräch mit energate. Mit der Marktreifte übernimmt zudem das Aachener IT-Unternehmen Kisters die Regionalstromplattform...

 0
Dekarbonisierung des Stromsektors bei 150 Euro pro Tonne CO2

Berlin - Der europäische Emissionshandel würde beim derzeitigen Preisniveau keine lenkenden Effekte auf den Gebäude- und Verkehrssektor in Richtung eines Fuel-Switch ausüben. Das machte Matthes vom Ökoinstitut bei den Berliner Energietagen deutlich...

 0
Solarbranche zieht vors Verfassungsgericht

Berlin/Karlsruhe - Die Solarbranche ist mit ihrer Geduld am Ende. Sie hat vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Beschwerde gegen die Solardeckel eingereicht. Damit will sie sicherstellen, dass die Politik den so genannten Solardeckel kippt und damit auch künftig Solaranlagen gefördert werden.

 0
Statkraft zieht vor Gericht

Düsseldorf - Der Stromhändler Statkraft will eine Feststellung der Bundesnetzagentur wegen angeblich fehlender Bilanzkreistreue nicht auf sich sitzen lassen. Wie das Unternehmen auf Anfrage von energate bestätigte, hat es am 2. Juni Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf eingereicht...

 0
Stromsystem abermals unterdeckt

Bonn - Am 4. Juni war das Stromsystem in den Stunden 6 bis 18 unterdeckt. Das teilte die Bundesnetzagentur sowie die Übertragungsnetzbetreiber auf Anfrage von energate mit. Die Übertragungsnetzbetreiber sehen noch keine Anzeichen für ein Fehlverhalten...

 0
BGH bestätigt abermals Praxis bei Erlösobergrenzen

Karlsruhe - Bei der Ermittlung der Erlösobergrenze muss die Bundesnetzagentur eine aktuelle Jahreshöchstlast als Referenz heranziehen. Das hat der Bundesgerichtshof in einem Leitsatzurteil klar gestellt...

 0
Viertelstunden bei über 300 Euro, Regelenergie über 3.000 Euro

Aachen - Insbesondere der Spotmarkt zeigte sich in dieser Woche deutlich fester als noch in der Vorwoche. So stach vor allem der Donnerstag mit hohen Preisen hervor...

 0
Deutsch-französische Strombilanz im Fluss

Berlin - Frankreich wird künftig voraussichtlich netto mehr Strom nach Deutschland exportieren. Grund dafür ist der geplante Ausstieg aus der Kernenergie sowie der Kohle in Deutschland...