Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Seit 2002 im Team. Zuvor einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als "Urgestein" tummelt sie sich mal hier und mal da und hat bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift Energie, Markt, Wettbewerb (e|m|w). Momentan tummelt sie sich vor allen bei den Stadtwerken und kümmert sich als Teil des Stromteams um Themen rund um Erzeugung, Netze und den Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 0
Kapsa als Geschäftsführerin in Bünde gestartet

Bünde - Marion Kapsa ist seit dem 1. Dezember neue Geschäftsführerin bei der Energie- und Wasserversorgung Bünde (EWB). Kapsa hat in der nordrhein-westfälischen Stadt den Staffelstab von Alfred Würzinger übernommen, der sich nach 13 Jahren an der Spitze des Unternehmens in den Ruhestand verabschiedete...

 0
CDU: Kommunen in Baden-Württemberg sollen Solarpflicht durchsetzen

Stuttgart - Die CDU in Baden-Württemberg befürwortet ebenso wie der Koalitionspartner Die Grünen eine Solarpflicht für Neubauten. Dafür sieht sie die Kommunen in der Verantwortung...

 0
EnBW-Offshore-Windparks bis Jahresende am Netz

Karlsruhe - Die EnBW hat den Offshore-Windpark "Albatros" fertiggestellt. Das bestätigte eine Sprecherin des Karlsruher Unternehmens auf Anfrage von energate. Tennet muss allerdings noch den Netzanschluss fertigstellen...

 0
Brockmeier bleibt länger in Düsseldorf

Düsseldorf - Die Stadtwerke Düsseldorf haben die Verträge mit allen drei Vorständen um jeweils ein Jahr verlängert. Das bestätigte eine Unternehmenssprecherin auf Anfrage von energate. Damit bleibt auch der Vorstandsvorsitzende Udo Brockmeier zunächst entgegen seinen bisherigen Plänen noch im Amt...

 0
Sämisch: Genug Flexibilität für 100 Prozent Erneuerbare

Köln - Flexible Lasten bleiben nach Einschätzung des Flexibilitätsanbieters Next Kraftwerke hinter ihrem Potenzial zurück. "Die Flexibilität im System ist groß genug, um ein zu 100 Prozent auf Erneuerbaren basierendes Stromsystem zu realisieren", sagte Geschäftsführer Hendrik Sämisch im Interview mit der energate-Publikation emw...

 0
Frankreich zieht Spotpreise zu Wochenbeginn hoch

Aachen - Vor allem hohe Strombedarfe in den Nachbarländern ließen den Spotpreis zu Beginn der Woche um 50 Euro/MWh pendeln. Gegen Ende der Woche sorgt das angekündigte stürmische Wetter bei gleichzeitig gemäßigten Temperaturen für einen deutlichen Preisabfall. Am langen Ende ging es derweil durchweg bergab...

 0
Statkraft und Enerparc schließen Solar-PPA

Düsseldorf/Hamburg - Der norwegische Energiekonzern Statkraft und der Hamburger Projektentwickler Enerparc haben einen langfristigen Stromliefervertrag (PPA) geschlossen. Der Vertrag gehe über eine Laufzeit von fast zwölf Jahren und einem Volumen von rund 600 Mio. kWh...

 0
Minutenreserve: Preisniveau nach Marktkopplung ungewiss

Augsburg/Aachen - Zum 4. 12 ist die Marktkopplung im Bereich der Minutenreserve gestartet. Die Erwartungen der Marktteilnehmer an die Kopplung sind recht unterschiedlich...

 1
Örsted: PPA über 100 MW für deutsches Chemieunternehmen

Fredericia/Leverkusen - Der dänische Energiekonzern Örsted hat mit dem Chemieunternehmen Covestro ein Corporate Power Purchase Agreement (PPA) über 100 MW abgeschlossen. Ab dem Jahr 2025 wird der Leverkusener Hersteller von Polymer-Werkstoffen demnach Strom aus den noch zu bauenden Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 3 erhalten...

 0
Deutsch-österreichischer Minutenhandel geplant

Berlin - Seit über einem Jahr gehört die deutsch-österreichische Strompreiszone der Vergangenheit an. Jetzt wollen die beiden Länder abermals ihre Märkte koppeln, aber nur im Bereich der Minutenreserve...