Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Ich bin seit 2002 Teil des Teams von energate. Zuvor war ich einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als Urgestein tummele ich mich mal hier und mal da und habe bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift e|m|w. Momentan bin ich vor allem bei den Stadtwerken unterwegs und kümmere mich als Teil des Strommarkt-Teams um Themen rund um Erzeugung, Netze, Handel und Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 0
Millionen für ungenutzte Kraftwerke

Berlin - Nach wie vor rufen die Netzbetreiber lediglich Kraftwerksleistung aus der Netzreserve ab. Die anderen Kraftwerksreserven - die Kapazitätsreserve und die Sicherheitsreserve - bleiben nach wie vor ungenutzt. Das Pikante dabei: 2019 lagen die Kosten für ungenutzte Reserve sogar über denen für abgerufene Leistung...

 0
Möglichkeiten für Wind im Wald schrumpfen

Berlin - Inzwischen ist die Windenergienutzung faktisch nur noch in sechs Bundesländern möglich. Der Thüringer Landtag änderte Ende Dezember das dortige Waldgesetz...

 0
Grünwerke finden Abnehmer für förderfreien Grünstrom

Düsseldorf - Die Düsseldorfer Grünwerke, eine 100-prozentige Tochter der Stadtwerke Düsseldorf, haben ihren Solarpark im bayerischen Plattling fertiggestellt...

 0
Notwendigkeit für mehr Langfristspeicher erst nach 2040

Brüssel - Aus technischer Sicht sind für die kommenden beiden Jahrzehnte ausreichend Langfristspeicher für Strom in Europa vorhanden. Die verbleibenden fossilen Kraftwerke könnten bis 2040 saisonale Lücken füllen, schreibt der Verband der Europäischen Energieregulierer CEER in seinem Whitepaper "Long Term Storage"...

 0
Schleswig-Holstein will Energiewendegesetz verschärfen

Kiel - Der Umweltminister von Schleswig-Holstein, Jan Philipp Albrecht, hat am 16. Februar einen Entwurf zur Novellierung des Energiewende- und Klimaschutzgesetzes vorgelegt. Dieser setzt vor allen auf Photovoltaik und nimmt den Wärmesektor in die Pflicht...

 0
Stadtwerke Kulmbach gründen Solartochter

Kulmbach - Die Stadtwerke Kulmbach (Bayern) weiten ihre Stromaktivitäten aus. Nach der Übernahme des Stromnetzes und den Einstieg in den Vertrieb folgt nun die Erzeugung. Zudem vermelden sie einen Vertriebserfolg...

 0
Grünpower bietet Ladetarife an

Mainz - Der Mainzer Ökostromanbieter Grünpower bietet spezielle Stromtarife für das Laden von Elektroautos an. Die beiden Produkte "Grünpower Mobilstrom Premium" und Grünpower Mobilstrom Light" richteten sich an Haushalts- und Gewerbekunden...

 0
GWB-Novelle trifft auch die Energiewirtschaft

Köln - Die Energiebranche muss sich auch jenseits der EEG- und der EnWG-Novelle auf gesetzliche Neuerungen einstellen. Am 19. Januar ist das novellierte Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in Kraft getreten. Die umfangreichen Gesetzesänderungen adressieren zwar in erster Linie die Digitalwirtschaft, sind aber auch für die Energiebranche von Bedeutung...

 0
Schmuddelkind Smart Meter

Düsseldorf - Die Kunden wollen sie nicht, die Netzbetreiber auch nicht und selbst IT-Anbieter sehen sie skeptisch. Das Urteil zu Smart Meter war bei einer Webkonferenz des Women Energy Network ernüchternd...

 0
Wer Strom bezieht muss zahlen - auch im Schweinestall

Düsseldorf - Ein Landwirt aus Ostwestfalen muss seinem örtlichen Stromnetzbetreiber für jahrelangen vertragslosen Stromverbrauch entschädigen. Das entschied der 27. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf. Das Landgericht Dortmund hatte zuvor die Klage des Netzbetreibers noch abgewiesen...