Stefanie Dierks
(Redakteurin)

Ich bin seit 2002 Teil des Teams von energate. Zuvor war ich einige Jahre lang bei den "Energiewirtschaftlichen Tagesfragen". Als Urgestein tummele ich mich mal hier und mal da und habe bei energate schon fast alles gemacht - über den Strommarkt Deutschland und den Vertriebsfokus bis hin zur Leitung der Fachzeitschrift e|m|w. Momentan bin ich vor allen bei den Stadtwerken unterwegs und kümmere mich als Teil des Strommarkt-.Teams um Themen rund um Erzeugung, Netze und den Vertrieb.

Meldungen von Stefanie Dierks

 0
Zeitvariable Tarife für Ladestrom geeignet

Kabelsketal - Zeitvariable Tarife müssen sich deutlich voneinander unterscheiden, damit sie ihre Wirkung entfalten können. Darauf verweist die Studie "Zeitvariable Netztarife und intelligentes Energiemanagement für flexible Netzkunden", die das Beratungsunternehmen E-Bridge zusammen mit dem Verteilnetzbetreiber Mitnetz Strom durchgeführt hat...

 0
ESWE gewinnt Johanniter für Assistant-Living

Wiesbaden - Die Wiesbadener ESWE kooperiert bei ihrem Assistant-Living-Produkt "Familien Assist" mit der Johanniter-Unfall-Hilfe. Das intelligente Notrufsystem erkennt mit Hilfe von Bewegungsmeldern und Türsensoren Änderungen im Tagesablauf von Senioren oder Menschen mit Handicap und melden diese per App an deren Angehörige...

 0
Erstmals Höchstpreis bei KWK-Ausschreibung

Bonn - Die Ausschreibung für intelligente Kraft-Wärme-Kopplung (iKWK) zum Gebotstermin 2. Juni war abermals überzeichnet. Wie die die Bundesnetzagentur weiter mitteilte, gab es hingegen wieder zu wenig Interessenten...

 0
Solmove nimmt verbesserte Solarstraße in Betrieb

Berlin - Der Hersteller Solmove hat auf einem ehemaligen Zechengelände im Ruhrgebiet eine neue Pilot-Solaranlage in Betrieb genommen. Noch vor dem Start besserte das Unternehmen die Anlage nach...

 0
Forscher testen Windkraftanlagen am Berg

Stuttgart - Forscher des Zentrums für Sonnenenergie und Wasserstoffforschung (ZSW) wollen Windkraftanlagen fit für bergige Regionen machen. Dazu stellen sie auf der Schwäbischen Alb zwei Forschungsanlagen mit einer Leistung von je 0,75 MW und einer Höhe von 100 Metern auf...

 0
"Wir wollen unsere Marktposition weiter stärken"

Leipzig - Am 14. Juni feiert die EEX 20-jähriges Jubiläum am Börsenstandort Leipzig. energate sprach mit Vorstandschef Peter Reitz über die Entwicklung in den vergangenen beiden Dekaden und den Handel in der Coronakrise...

 0
"Die Dekarbonisierung ist mir eine Herzensangelegenheit"

Leipzig - Der Vorstandsvorsitzende der Leipziger Energiebörse European Energy Exchange (EEX), Peter Reitz, sieht im börsennotierten CO2-Handel einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. "Das ist ein wichtiger Beitrag zur Klimarettung, den wir als Börse hier leisten können und mir auch eine Herzensangelegenheit...

 0
Dekarbonisierung der Industrie erfordert mehr Leitungen und CCS

Wuppertal - Um die energieintensive Industrie zu dekarbonisieren, ist die Abschneidung und Speicherung von Kohlenstoffdioxid (CCS) unerlässlich. Das geht aus einem Papier des Wuppertal-Instituts hervor. Gleichzeitig müsse der Leitungsbau verstärkt werden...

 0
Strompreise stabilisieren sich

Aachen - Obgleich sich die Spotpreise bereits in der vergangenen Woche vergleichsweise fest gezeigt hatten, zeigte die Preiskurve zu Wochenbeginn zunächst weiter deutlich nach oben. Erst ab Mittwoch gaben die Spotmarktpreise wieder nach. Die Preise am Terminmarkt erreichten zum Wochenwechsel ein kurzes Zwischenhoch und sanken ab Dienstag wieder etwas ab...

 0
Agrargenossenschaft mit 2-MW-Aufdachanlage

Neukönigsaue - Der Solarhersteller Q-Cells hat über seinen Partner Securenergy GmbH eine 2 MW-Aufdachanlage bei einer Agrargenossenschaft in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) installiert...