Michaela Tix
(Redakteurin)

Ich bin seit 2003 Redakteurin im energate-Team. Davor war ich mehrere Jahre als freie Journalistin bei der Kölner Rundschau. Als Rheinländerin bin ich nach all den Jahren bei energate inzwischen bestens in die Ruhrgebietsredaktion in Essen integriert. Ich schreibe über diverse Stadtwerke-Themen sowie über die verschiedensten Themen aus der Strom- und Gaswelt.

Meldungen von Michaela Tix

 0
Apex Energy baut Wasserstoffkraftwerk in Rostock

Rostock - Der mecklenburgische Energiedienstleister Apex Energy Teterow hat ein wasserstoffbetriebenes Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen. Brennstoffzelle und Batteriespeicher sollen folgen und die Versorgung von lokalem Gewerbe und Verkehr absichern...

 0
Pöter: Solare Nachrüstungen für Wärmenetze prüfen

Stuttgart - Die bundesweit erste solare Nachrüstung eines Biomasse-Wärmenetzes wurde in Randegg am Bodensee umgesetzt. energate befragte Franz Pöter, Geschäftsführer der Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg, zu diesem und weiteren Projekten...

 0
Mainova-Chef: Neue Routine in Coronazeiten

Frankfurt - Der Frankfurter Regionalversorger Mainova hat mit neuen Arbeitsstrukturen auf die Coronakrise reagiert. "Im Vergleich zu den ersten Tagen hat sich eine gewisse Routine eingestellt. Zutrittsbeschränkungen, Sitzabstände in den Büros und online durchgeführte Gremiensitzungen gehören inzwischen zum Alltag...

 0
Stadtwerke Bad Salzuflen verordnen sich Betriebspause

Bad Salzuflen - Die Stadtwerke Bad Salzuflen legen in den kommenden zwei Wochen eine Betriebspause ein. "Uns ist völlig klar, dass nicht jeder in dieser Zeit seinen persönlichen Urlaubswunsch verwirklichen kann...

 0
Umfrage: USA verlieren Vertrauen als Gaslieferant

Berlin - Laut einer Forsa-Umfrage halten nur noch 10 Prozent der Deutschen die USA für einen verlässlichen Energielieferanten. Damit habe sich der negative Eindruck der vergangenen Jahre nochmals verschlechtert, teilte der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft mit, der die Umfrage in Auftrag gab...

 0
Lieferketten für Bioenergie gefährdet

Berlin - Wegen der Coronapandemie fordert die Bioenergiebranche Ausnahmeregelungen und Fristverlängerungen. Sie erwartet Probleme bei der Versorgung der Anlagen mit Einsatzstoffen...

 0
Shell steigt aus US-LNG-Terminal aus

London - Der Mineralölkonzern Shell wird den Bau des LNG-Export-Terminals "Lake Charles" in Louisiana aufgeben. Bereits in der Vorwoche hatte das Unternehmen milliardenschwere Kosteneinsparungen angekündigt, um dem Ölpreisverfall in der Coronakrise zu begegnen...

 0
"Wasserstoff-Speicherung wird zur Herausforderung"

New York - Mit milliardenschweren Anreizen könnte die Produktion grünen Wasserstoffs so günstig wie die Erdgasproduktion werden. Bis 2030 ließen sich die Wasserstoff-Kosten in vielen Teilen der Welt unter 2 US-Dollar/kg drücken, 20 Jahre später sogar unter 1 US-Dollar (1,10 Euro), schreiben Analysten von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) in ihrem neuen Bericht "Hydrogen Economy Outlook". Der Optimismus gilt auch für Deutschland und Westeuropa...

 0
Smart-City-Kooperation verschiebt sich

Münster - Die Gründung des Stadtwerke-Vereins "Civitas Connect" verzögert sich aufgrund des Coronavirus. Die 16, fast ausschließlich nordrhein-westfälischen Unternehmen haben ihre erste konstituierende Mitgliederversammlung um drei Monate auf den 22. Juni verschoben...

 0
Corona: Zeitnot beim Flexdeckel

Bonn - Die Coronapandemie bringt Biogas-projektierter in Zeitnot, die mit der sogenannten Flexibilitätsprämie kalkulieren. "Eine Fristüberschreitung von einem Tag führt zum Totalverlust der Förderung, löst Insolvenzen aus und ruiniert gesunde Existenzen", warnt der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung in einem Brief an die Politik....