Michaela Tix
(Redakteurin)

seit 2003 Redakteurin im energate-Team. Davor war ich mehrere Jahre als freie Journalistin bei der Kölner Rundschau. Als Rheinländerin bin ich nach all den Jahren bei energate inzwischen ganz gut in die Ruhrgebietsredaktion in Essen "integriert". Ich schreibe über diverse Stadtwerke-Themen, und als Teil des Stromteams oft über Erzeugung und Netze, Handel und Vertrieb.

Meldungen von Michaela Tix

 0
Borkum sieht keinen Business Case für Stromspeicher

Borkum - Vier Jahre lang wurden in Borkum im EU-geförderten Projekt "NETfficient" unterschiedliche Speichersysteme getestet. Der Projektverantwortliche der Nordseeheilbad Borkum GmbH, Olaf Look, zog im Gespräch mit energate eine durchaus gemischte Bilanz...

 0
energate-Marktbericht Strom vom 10.05. bis 16.05.2019

Essen - Mehr oder weniger unaufgeregt verlief der Stromhandel in den vergangenen Tagen. Im Spot fehlen die in dieser Jahreszeit üblichen Solareinspeisungen, im Terminhandel gab es keine entscheidenden Impulse...

 0
Berliner Stadtwerke starten "kulturStrom"

Berlin - Die Berliner Stadtwerke starten ein Bundleprodukt aus Strom und einer Eintrittskarte für Kunstausstellungen. Bei Abschluss eines Stromvertrages erhalten zunächst 1.000 Kunden eine Jahreskarte für den Gropius Bau, der zu den Berliner Festspielen gehört...

 0
PNE kauft Windpark für Repowering

Cuxhaven - Der Projektentwickler PNE übernimmt den 22-MW-Windpark Papenrode für ein späteres Repowering. "Neben der Entwicklung von neuen Projekten stehen wir auch bereit, künftig vermehrt bereits bestehende und in Betrieb befindliche Windparks zu übernehmen", kündigte PNE-Vorstandsvorsitzender Markus Lesser an...

 3
Kieser: BHKW passen nicht zur urbanen Energiewende

Baden-Baden - Für ihre urbane Energiewende suchen die Stadtwerke Stuttgart Partner in der Wirtschaft und im Wohnungsbau. "Wir brauchen den Club der Willigen, der einen Schneeballeffekt auslöst", sagte Geschäftsführer Olaf Kieser im Rahmen der "Baden-Badener Energiegespräche...

 0
Oehler erwartet höheren Stromabsatz dank E-Autos

Baden-Baden - Der Geschäftsführer der Stadtwerke Baden-Baden will sein Unternehmen als "Ladeinfrastrukturanbieter Nummer 1" positionieren. Heute sei der Verkauf von Wallboxen und die Installation von Ladesäulen zwar noch kein Geschäft. "Aber in zwei bis vier Jahren wird das Thema abheben dann werden wir viel Strom darüber verkaufen", sagte Helmut Oehler bei den "Baden-Badener Energiegesprächen..

 0
Baden-Württemberg verpflichtet Kommunen zur Wärmeplanung

Baden-Baden - Das Land Baden-Württemberg verpflichtet die 103 größten kreisfreien Städte zu einer Wärmeplanung. Darauf hat sich die grün-schwarze Koalition bei den Eckpunkten für das neue Klimaschutzgesetz nach langen Diskussionen geeinigt, sagte Landesumweltminister Franz Untersteller (Grüne)...

 0
Kooperation statt Boxen im Energiehandel

Baden-Baden - "Die Zeit des Boxens ist vorbei, es steht nicht weniger als ein Paradigmenwechsel in der Beschaffung an." Mit diesen Worten erläuterten die ehemaligen Gegner, Syneco-Geschäftsführer Ulrich Danco und, Hendrik Niebaum, Abteilungsleiter bei RWE Supply & Trading auf den "16. Baden-Badener Energiegesprächen" ihre jetzt fast einjährige Kooperation...

 0
CO2-Einsparung wird zur Sisyphos-Arbeit für Industrie

Baden-Baden - Das Potenzial für CO2-Einsparungen in Industrieunternehmen wird häufig über- und die Kosten dafür oft unterschätzt. Dies war Tenor einer Fachdiskussion im Rahmen der 16. Baden-Badener Energiegespräche...

 0
Baywa Re baut förderfreien Solarpark

München - Der Projektierer Baywa Re baut einen der ersten subventionsfreien Solarparks in Deutschland. Die Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 8,8 MW werden auf dem Gelände des Ostseeflughafens Stralsund-Barth errichtet...