Daniel Zugehör
(Redakteur)

Kurz zu mir: An Bord der energate-Redaktion ging ich 2015 und schreibe überwiegend Nachrichten für unser Online-Portal. Aufgewachsen in Essen, lebe ich seit rund 20 Jahren in Berlin. Von der Hauptstadt aus beobachte und berichte ich insbesondere zu Energiepolitik, Unternehmen, Mobilität, neuen Geschäftsmodellen und Technologien. Eines meiner Steckenpferde ist energate mobilität, der seit kurzem immer mittwochs über die Verkehrswende informiert.

Meldungen von Daniel Zugehör

 1
Bund will Onshore-Wind stärken

Berlin - Die Bundesregierung nimmt Stellung zum Fortschritt der Energiewende und kündigt eine Stärkung der Windenergie an Land an. Es gelte, den Ausbau bei Wind an Land wieder zu erhöhen...

 0
AFD kritisiert Atomausstieg

Berlin - Die Bundesregierung wehrt sich gegen Kritik der AFD am Atomausstieg. In einer Anfrage im Bundestag wirft die AFD der Regierung vor, "de facto die Nutzung einer der vier elementaren Naturkräfte" pauschal unterbunden zu haben und das "ohne erkennbaren Sachgrund"...

 0
The Mobility House baut 45-MW-Speichersystem

Zürich - Der Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House (TMH) realisiert ein Speicherprojekt in Frankreich im Umfang von zusammen 45 MW. Dies basiere auf sogenannten Second-Life-Batterien, teilte TMH mit...

 0
Erste Reaktionen auf CO2-Grenzwerte für PKW

Berlin - Das Bundesumweltministerium hofft auf mehr attraktive und erschwingliche Fahrzeuge mit abgasfreien Antrieben aufgrund der neuen CO2-Grenzwerte für die Flotten der Autohersteller. Diese seien nicht nur gut für den Klimaschutz, sondern auch für die Verbraucher, sagte Umweltministerin Svenja Schulze (SPD)...

 0
"Borssele": Tennet verlegt erstes Seekabel

Arnheim - Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet hat das erste Seekabel aus der Windpark-Zone "Borssele Alpha" bis zur Transformatorstation verlegt...

 0
Arbeitnehmervertreter trommeln für Senvion-Beschäftigte

Hamburg - Im Zuge der Insolvenz des Windanlagenbauers Senvion haben sich Arbeitnehmervertreter für die Beschäftigten ausgesprochen. Der Erhalt aller Standorte und aller Arbeits- und Ausbildungsplätze sei gemeinsames Ziel von IG Metall Küste und den Betriebsräten...

 0
Digitale Infrastrukturen sollen Energiemärkte öffnen

Berlin - Bis 2030 werden Erneuerbare-Energien-(EE)-Anlagen mit einer Leistung von 37.000 MW aus der Förderung ausscheiden. Es sei zu befürchten, dass dem Spotmarkt enorme Strommengen und somit wichtige Liquidität entzogen wird, warnt Professor Jens Strüker vom Institut für Energiewirtschaft (INEWI) an der Hochschule Fresenius im Interview mit energate...

 0
Klimawandel, Kohlendioxid und die Kanzlerin

Berlin - Der Klimawandel mobilisiert immer mehr Menschen auf der ganzen Welt. Die schwedische Schülerin und Aktivistin Greta Thunberg streikt diese Woche bereits zum 34. (!) Mal. Wandelt sich nun etwa auch das Klima im politischen Berlin? Erste Anzeichen dafür gibt es jedenfalls...

 0
Ländervorstoß zu heimischer Batteriezellproduktion

Berlin - Die Länder Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben im Bundesrat eine Initiative zur Entlastung künftiger Batteriezellproduzenten gestartet. Die Länder schlagen unter anderem vor, die Stromnebenkosten - wie Netzentgelte und Stromsteuer - für solche Hersteller zu verringern...

 0
E-Mobilität: Wemag erschließt Biosphärenreservat Schaalsee

Schwerin/Zarrentin - Der Regionalversorger Wemag hat einen Auftrag zum Bau von Ladesäulen rund um das norddeutsche Unesco-Biosphärenreservat Schaalsee erhalten...

energate-messenger.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von energate-messenger.de