Daniel Zugehör
(Redakteur)

An Bord der energate-Redaktion ging ich 2015 und schreibe überwiegend Nachrichten für unseren Nachrichtendienst energate messenger+. Nach rund 20 Jahren in Berlin hat es mich zurück in meine Heimat Essen verschlagen. Vom "Powerhouse of Europe" aus beobachte und berichte ich insbesondere zu Energiepolitik, Unternehmen, Mobilität, neuen Geschäftsmodellen und Technologien. Eines meiner Steckenpferde ist energate mobilität, der immer mittwochs über die Verkehrswende informiert. Außerdem koordiniere ich unseren Anfang 2020 gestarteten energate messenger Österreich.

Meldungen von Daniel Zugehör

 0
Kapital für Wärmespeicher-Start-up Kraftblock

Saarbrücken - Das Saarbrücker Start-up Kraftblock hat mit Koolen Industries einen neuen Investor gewonnen. Die niederländische Unternehmensgruppe investiere drei Mio. Euro in das deutsche Start-up, teilte diese mit...

 0
Investor für "autonomen Leitstand"

Düsseldorf - Der Düsseldorfer Erneuerbaren-Investor und Asset-Manager Aream Capital hat sich an dem Wiener Unternehmen Raicoon beteiligt. Raicoon ist auf die Betriebsoptimierung von Fotovoltaik- und Windkraftanlagen mittels künstlicher Intelligenz spezialisiert. Zu der Höhe der Beteiligung machten die Gesellschaften keine Angaben...

 0
Energieeffizienz treibt Smart-Home-Nutzer an

Berlin - Das Smart Home ist ein wachsender Markt, auf dem sich in Zeiten rückläufiger Margen aus dem einstigen Kerngeschäft zunehmend auch Energieversorger tummeln. Laut einer neuen Bitkom-Studie nutzen aktuell schon fast vier von zehn Verbrauchern (37 Prozent) Smart-Home-Anwendungen...

 0
Branche will 450 MHz nicht teilen

Berlin/Bonn - Die Debatte um die Vergabe der Funkfrequenz 450 MHz geht in eine neue Runde. Verbände wie BDEW und VKU sowie Vertreter der Regierungsparteien und der Opposition haben erneut dafür getrommelt, die Lizenz der Energiewirtschaft zuzuschlagen...

 0
Trianel plant Wasserstoffanlage in Hamm

Hamm/Aachen - Die Stadtwerkekooperation Trianel plant den Aufbau einer Infrastruktur für grünen Wasserstoff im nördlichen Ruhrgebiet. Als potenzielle Abnehmer nennt das Unternehmen den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), kommunale Fahrzeugflotten und die Industrie...

 0
Fraunhofer-Gesellschaft lässt Ladestrom abrechnen

Kitzingen - Der bayerische Ladeinfrastrukturspezialist Charge-It Mobility rechnet ab sofort den Ladestrom der Fraunhofer-Gesellschaft ab...

 0
E-Flotten: Eon baut Angebot für gewerbliche Kunden aus

Essen - Eon hat ein neues Beratungsangebot für die Installation von Ladeinfrastruktur aufgelegt. Damit richtet sich der Konzern an Unternehmen, die eigene Ladesäulen für Elektroautos planen...

 0
E-Busse: Zeichen stehen auf "Go"

Essen - Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) kann ein starker Hebel für die Verkehrswende sein. Allerdings ist insbesondere die Umstellung auf alternative Busse bislang nur stotternd vorangekommen. Doch seit diesem Jahr stehen die Zeichen endlich auf "Go", meint Hermann Pyschny, Partner der Stuttgarter Unternehmensberatung P3...

 0
Vorbild Pflanze: Fotosynthese in der Industrie

Essen/München - Der Chemiekonzern Evonik und Siemens Energy wollen mit "künstlicher Fotosynthese" die Industrie klimafreundlicher machen

 0
Intelligentes Laden senkt Anschlusskosten

Braunschweig - Der Braunschweiger Versorger BS Energy hat mit Partnern ein Pilotprojekt für das intelligente Laden mehrerer E-Autos in Bestandsgebäuden gestartet. Im Fokus steht der Fuhrpark eines Pflegedienstes im Stadtteil Querum...