Daniel Zugehör
(Redakteur)

Kurz zu mir: An Bord der energate-Redaktion ging ich 2015 und schreibe überwiegend Nachrichten für unser Online-Portal. Aufgewachsen in Essen, lebe ich seit rund 20 Jahren in Berlin. Von der Hauptstadt aus beobachte und berichte ich insbesondere zu Energiepolitik, Unternehmen, Mobilität, neuen Geschäftsmodellen und Technologien. Eines meiner Steckenpferde ist energate mobilität, der seit kurzem immer mittwochs über die Verkehrswende informiert.

Meldungen von Daniel Zugehör

 0
Kaum E-Autos in Flotten

Zürich - Der Gesamtanteil von reinen Elektrofahrzeugen, Plug-in-Hybriden und Hybriden in Fuhrparks liegt aktuell bei einem Prozent. Das zeigt eine Untersuchung von 700 deutschen Fuhrparks durch die Schweizer Avrios International AG...

 0
Grüne trommeln für die Windenergie

Berlin - Die Grünen-Fraktion im Bundestag kritisiert die Energiepolitik der Großen Koalition als "Scherbenhaufen" und legt eigene Sofortmaßnahmen vor. Dabei mahnt sie insbesondere Versäumnisse im Bereich Windenergie an...

 0
Zinnöcker: "Der 'EnergyFloor' hat mich umgehauen"

Berlin/Essen - Zusammen mit Partnern hat der Energiedienstleister Ista jüngst den "KlimaHelden-Contest" durchgeführt. Über den Wettbewerb sowie über Energiepolitik und Klimaschutz sprach energate mit Lorenz Meyer, Schüler des Technischen Gymnasiums Holzminden, und Ista-Geschäftsführer Thomas Zinnöcker...

 0
Zinnöcker: "Klimaschutzideen der Schüler Wirklichkeit werden lassen"

Berlin/Essen - Der Energiedienstleister Ista unterstützt seit 2017 über sein Programm "ista macht Schule" Klimaschutzprojekte junger Menschen. Zusammen mit Partnern hat das Unternehmen außerdem den "KlimaHelden-Contest" durchgeführt. Über den Wettbewerb sowie über Energiepolitik und Klimaschutz sprach energate mit Lorenz Meyer, Schüler des Technischen Gymnasiums Holzminden, Projektgruppe "Energy-Floor", und Ista-Geschäftsführer Thomas Zinnöcker...

 0
EVM: Kaum Bedarf an öffentlicher Ladeinfrastruktur

Koblenz - Die Nachfrage nach öffentlicher Ladeinfrastruktur bleibt überschaubar. Das bestätigte einmal mehr eine Untersuchung im Auftrag der rheinland-pfälzischen Energieversorgung Mittelrhein (EVM)...

 0
FDP: Emissionshandel auf andere Sektoren anwendbar

Berlin - Die FDP untermauert ihren Widerstand gegen einen nationalen CO2-Preis mit einem juristischen Gutachten zur Ausweitung des Europäischen Emissionshandels-Systems (EU-ETS). Eine Einbeziehung des Verkehrssektors sei gesetzlich möglich...

 0
Smappee und EV-Box bündeln Know-how beim smarten Laden

Harelbeke/Amsterdam - Der belgische Spezialist für smarte Energielösungen, Smappee, will gemeinsam mit der Engie-Tochter EVBox (Niederlande) das intelligente Laden von Elektrofahrzeugen weiterentwickeln...

 0
Taxiunternehmer kann E-Fahrdienst von VW nicht ausbremsen

Hamburg - Die Volkswagen-Tochter Moia hat einen juristischen Erfolg beim Rollout ihrer elektrischen Ride-Sharing-Flotte errungen. Das Oberverwaltungsgericht in Hamburg hat einen Eilantrag eines Taxiunternehmers abgelehnt, der den geplanten Testbetrieb von bis zu 1.000 Fahrzeugen in der Hansestadt verhindern will...

 0
CO2-Preis: Rückerstattung von Einnahmen rechtlich zulässig

Berlin - Die Rückerstattung von Einnahmen aus einer CO2-Bepreisung an Bürger und Unternehmen wäre schon jetzt rechtlich zulässig. Zu dem Ergebnis kommt eine neue Studie der Stiftung Umweltenergierecht...

 0
Mehr Gewinn aus Mieterstrom für Genossenschaften

Berlin - Der Bundesrat hat die mögliche Gewinnspanne von Wohnungsgenossenschaften durch Mieterstrom angehoben. Statt bislang zehn Prozent sollen Genossenschaften künftig bis zu 20 Prozent ihrer Umsätze mit dem Verkauf von eigenerzeugter Solarenergie an Mieter erwirtschaften können...