Daniel Zugehör
(Redakteur)

An Bord der energate-Redaktion ging ich 2015 und schreibe überwiegend Nachrichten für unseren Nachrichtendienst energate messenger+. Aufgewachsen in Essen, lebe ich seit rund 20 Jahren in Berlin. Von der Hauptstadt aus beobachte und berichte ich insbesondere zu Energiepolitik, Unternehmen, Mobilität, neuen Geschäftsmodellen und Technologien. Eines meiner Steckenpferde ist energate mobilität, der seit kurzem immer mittwochs über die Verkehrswende informiert. Außerdem koordiniere ich unseren Anfang 2020 gestarteten energate messenger Österreich.

Meldungen von Daniel Zugehör

 0
E-Mobilität: EnBW rechnet 2025 mit Gewinnen

Essen - Der EnBW-Konzern rechnet für den Geschäftsbereich E-Mobilität bis 2025 mit einer positiven Jahresbilanz. Das erklärte ein Konzernsprecher gegenüber energate. Die Prognose sei an die Annahme geknüpft, dass bis dato drei Mio. E-Fahrzeuge in Deutschland zugelassen sind, so der Sprecher weiter...

 0
Ausschuss beschließt höhere Hürden für ausländische Investoren

Wien - Der Wirtschaftsausschuss hat eine Regierungsvorlage zum geplanten Gesetz zum Schutz "besonders sensibler Bereiche" vor Übernahmen aus dem Ausland beschlossen...

 0
Brennstoffzelle mit Potenzial

Essen - Der Maschinenbauerverband VDMA rechnet mit einem deutlichen Schub auf dem Brennstoffzellenmarkt. Im Jahr 2040 könnte der Umsatz für Brennstoffzellenkomponenten in Europa bei 11 Mrd. Euro liegen - und das allein im PKW-Segment...

 0
Kreiswerke Barnim verdoppeln E-Carsharing-Flotte

Eberswalde - Die Anbieter des E-Carsharings "BARshare" ziehen eine positive Bilanz nach einem Jahr Laufzeit. Die Flotte an ausleihbaren Elektroautos will der Betreiber, die Kreiswerke Barnim, aufgrund der Nachfrage "in den kommenden Monaten" von aktuell 22 auf dann 45 Fahrzeuge erweitern...

 0
Fastned begibt neue Anleihen

Amsterdam - Der niederländische E-Mobilitätsdienstleister Fastned hat neue Anleihen ausgegeben. Damit will das Unternehmen bis zu 15 Mio. Euro Kapital einsammeln...

 0
Brandenburg fördert Ladesäulen weiter

Potsdam - Das Land Brandenburg hat einen zweiten Förderaufruf für öffentlich zugängliche Normal- und Schnellladepunkte für E-Autos gestartet...

 0
Netzagentur will Ladenetz öffnen

Bonn - Die Bundesnetzagentur plant eine Öffnung der Ladeinfrastruktur für Elektroautos. Fahrer von Elektroautos sollen in Zukunft an öffentlichen Säulen zu den Vertragskonditionen ihres Anbieters laden können. Um das umzusetzen, hat die Behörde am 10. Juni ein Konsultationsverfahren eingeleitet...

 0
Kom-Dia startet Lorawan-Piloten für Wohnungsunternehmen

Braunschweig - Die Dienstleistungstochter des Versorgers BS Energy, Kom-Dia, testet in einem Pilotprojekt IoT-Dienstleistungen für Wohnungsunternehmen...

 0
Siemens lädt Leipziger E-Busse

Leipzig - Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzen beim Umbau ihrer Busflotte auf E-Fahrzeuge mit Pantografen und Technik von Siemens...

 0
Essen erhält 15 weitere intelligente Straßenlaternen

Essen - Eon hat zusammen mit Partnern weitere intelligente Straßenlaternen (Smart Poles) in Essen aufgestellt. Neu hinzukommen insgesamt 15 Smart Poles, 14 davon seien bereits installiert...