Daniel Zugehör
(Redakteur)

An Bord der energate-Redaktion ging ich 2015 und schreibe überwiegend Nachrichten für unseren Nachrichtendienst energate messenger+. Nach rund 20 Jahren in Berlin hat es mich zurück in meine Heimat Essen verschlagen. Vom "Powerhouse of Europe" aus beobachte und berichte ich insbesondere zu Energiepolitik, Unternehmen, Mobilität, neuen Geschäftsmodellen und Technologien. Eines meiner Steckenpferde ist energate mobilität, der immer mittwochs über die Verkehrswende informiert. Außerdem koordiniere ich unseren Anfang 2020 gestarteten energate messenger Österreich.

Meldungen von Daniel Zugehör

 0
Post bekräftigt CO2-Reduktionsziel 2030

Wien - Die Österreichische Post bekräftigt ihr Ziel einer CO2-freien Zustellung bis zum Jahr 2030. "Wir haben verbindlich festgelegt, die Fahrzeuge auf der letzten Meile bis 2030 emissionsfrei zu betreiben", erklärte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage...

 0
Bahn-Tochter Mobimeo will B2B-Geschäft von Moovel kaufen

Bonn - Auf dem Markt für digitale Mobilitätsplattformen steht eine Teilübernahme an. Übernahmekandidat ist das B2B-Geschäft der Moovel Group, ein Joint Venture der Automobilkonzerne BMW und Daimler. Daran interessiert ist die Deutsche-Bahn-Tochter Mo­bi­meo...

 0
Voltstorage sammelt weitere Millionen ein

München - Das Münchener Start-up Voltstorage hat 6 Mio. Euro an frischem Kapital in einer Finanzierungsrunde eingesammelt...

 0
Wettbewerb bei Ladesäulen bleibt umstritten

Berlin - Die mögliche Öffnung der E-Auto-Ladeinfrastruktur für alle Wettbewerber durch die Bundesnetzagentur bleibt weiter umstritten. In einer gemeinsamen Stellungnahme von BDEW und VKU an die Behörde, die energate vorliegt, sehen die beiden Verbände noch "erheblichen Klärungsbedarf" an...

 0
Bund: Chancen und Risiken von CO2-Grenzsteuer ermitteln

Berlin - Die Bundesregierung steht einer Grenzsteuer für CO2 auf EU-Ebene nicht ablehnend gegenüber. Um die mögliche Einführung eines solchen Mechanismus allerdings bewerten zu können, will sie zunächst eine Folgenabschätzung der EU-Kommission abwarten...

 0
Nauen will Siemens Gamesa "umkrempeln"

Zamudio - Die Aktionäre des deutsch-spanischen Windradhersteller Siemens Gamesa haben die Ernennung von Andreas Nauen zum neuen CEO bestätigt. Der Konzern kündigt eine neue Strategie für August an...

 0
VDE: Brennstoffzellenzüge teuerste Alternative

Frankfurt/Main - Züge mit Brennstoffzellenantrieb stehen in Sachen Wirtschaftlichkeit an letzter Position. Sogar Dieselzüge sind wirtschaftlicher, zeigt eine neue Studie des Verbands der Elektrotechnik (VDE)...

 0
Mitglieder von Ladenetz.de erhalten höhere Rückvergütung

Aachen - Der Ladenetzbetreiber Smartlab hat im vergangenen Jahr 1,5 Mio. Euro an die Mitglieder von Ladenetz.de ausgeschüttet. 2018 seien noch 450.000 Euro rückvergütet worden...

 0
Leag will grünen Wasserstoff für ÖPNV liefern

Cottbus - Der Kohlekraftwerksbetreiber Leag und Cottbusverkehr wollen gemeinsam die Busflotte des ÖPNV-Anbieters auf grünen Wasserstoff umstellen. Leag will dazu unter anderem neue Erneuerbarenanlagen bauen...

 0
EEG-Umlage: Bundeskabinett beschließt Senkung

Berlin - Die Bundesregierung hat erwartungsgemäß die Entlastung der EEG-Umlage durch eine nationale CO2-Bepreisung beschlossen...