Mareike Teuffer
(Redakteurin)

Im Hause energate bin ich seit 2011. Ich habe dort zunächst unterschiedliche Bereiche durchlaufen, bevor ich 2015 zum festen Mitglied der Essener Redaktion wurde. Dort schreibe ich Nachrichten über den deutschen sowie Schweizer Energiemarkt. Dabei fühle ich mich vor allem bei allen Arten von Wärmethemen zuhause. Neben den tagesaktuellen Nachrichten habe ich außerdem auch bei unserem Fachmagazin e|m|w die Finger mit im Spiel.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Mareike Teuffer

 0
"Neue Fernwärme-Verordnung kennt nur Verlierer"

Nürnberg - Der Nürnberger Regionalversorger N-Ergie übt deutliche Kritik an der vorgesehenen neuen Fernwärme-Verordnung. Konkret geht es dem Unternehmen um einen Punkt, der kurzfristig und ohne Anhörung der Fachverbände im Referentenentwurf ergänzt wurde...

 0
Daldrup & Söhne profitieren von guter Auftragslage

Oberhaching/Ascheberg - Das Bohrtechnikunternehmen Daldrup & Söhne blickt trotz Coronapandemie auf ein - zumindest operativ - gutes Geschäftsjahr 2020 zurück. Dennoch haben Abschreibungen auf die Anfang 2020 veräußerte Geysir Europe unterm Strich zu einem Konzernfehlbetrag von 5,2 Mio. Euro geführt...

 0
Steigende Gasnachfrage treibt Preis auch am langen Ende

Berlin - In einem sich weiter verknappenden Gasmarkt könnten insbesondere die Preise am langen Ende wieder steigen. Das erwartet Joachim Endress, ein unabhängiger Analyst und Berater, in seinem jüngsten Ganexo Gasmarkt Report...

 0
Getec übernimmt italienischen Energiedienstleister

Magdeburg/Piacenza - Der Magdeburger Energiedienstleister Getec expandiert im Rahmen seiner internationalen Wachstumspläne nach Italien...

 0
Stadtwerke Ulm halbieren Gewinn im Coronajahr

Ulm - Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) haben im Geschäftsjahr 2020 die Auswirkungen der Coronapandemie deutlich zu spüren bekommen. Zwar hat das kommunale Unternehmen trotz der negativen Effekte für das vergangene Jahr einen Überschuss von 1,35 Mio. Euro nach Steuern und Zinsen erwirtschaftet, dieser lag aber deutlich unter 2019...

 0
Wintershall Dea findet Gas und Öl in Norwegischer See

Stavanger - Das Explorationsunternehmen Wintershall Dea hat einen bedeutenden Gas- und Ölfund in der Norwegischen See vermeldet. Der Fund im sogenannten Dvalin-Nord-Feld in der Haltenbank-Region wird auf 33 bis 70 Mio. Barrel Öläquivalent (BOE) geschätzt...

 0
Uniper: Früheres Aus für Datteln IV nicht ausgeschlossen

Düsseldorf - Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper schließt ein vorzeitiges Abschalten des umstrittenen Kohlemeilers Datteln IV nicht kategorisch aus. Voraussetzung dafür sei allerdings eine angemessene finanzielle Kompensation für die Stilllegung des Steinkohlekraftwerks....

 0
Homann: "Regulierung ist kein Instrument der Wirtschaftsförderung"

München - Bundesnetzagentur-Chef Jochen Homann hat sein Nein zur gemeinsamen Regulierung von Wasserstoff- und Erdgasnetzen mit sehr deutlichen Worten bekräftigt. Auf der digitalen Jahreskonferenz der Anwaltskanzlei Becker Büttner Held brachte er sogar den Abbau von Gasnetzen zur Sprache, in den Augen von Anwältin Ines Zenke ein "düsteres Endszenario". Unterdessen waren am selben Tag recht ungewohnte Töne vonseiten des Bundeswirtschaftsministeriums zu hören...

 0
Windenergieausbau in Thüringen tritt auf der Stelle

Thüringen - Das Land Thüringen kommt beim Ausbau der Windenergie nicht voran. Die Zahl der Windenergieanlagen hat sich 2020 gegenüber dem Vorjahr nicht verändert. Zwar sind im vergangenen Jahr 16 neue Anlagen ans Netz gegangen, ebenso viele sind aber auch stillgelegt worden...

 0
Stadtwerke Augsburg nutzen nachhaltiges Bauverfahren

Augsburg - Die Stadtwerke Augsburg setzen beim Fernwärmeausbau ein neues, nachhaltiges Bauverfahren ein. Dabei recycelt das Unternehmen die an Baustellen ausgehobenen Materialien wie Kies, Erde oder Sand, anstatt sie zu entsorgen...