Rouben Bathke
(Redakteur)

Seit 2011 bin ich Teil der energate-Redaktion. Für den energate messenger habe ich insbesondere im Blick, was die Unternehmen der Energiewirtschaft so treiben - vom börsennotierten Großkonzern bis zum Provinz-Stadtwerk. Außerdem gehört der Strommarkt und -handel zu meinen Steckenpferden. Seit 2016 leite ich den Redaktionsstandort in Essen. Dass ich beim Nachrichtenschreiben über den Energiemarkt täglich von meinem Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft profitiere, ist übrigens kein Witz.

Meldungen von Rouben Bathke

 0
20 Jahre EEG: Die Kostenlawine kommt zum Erliegen

Essen - Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) war lange Zeit seines bisherigen Wirkens begleitet von einer lebhaften Kostendebatte. Während die einen die Wirkung des EEG betonten für die "Begrünung" des Strommixes, wurden andere nicht müde, die enormen volkswirtschaftlichen Kosten hervorzuheben...

 0
Innovationschef Huener verlässt EnBW

Stuttgart - Der Energiekonzern EnBW stellt seine Innovationssparte unter neue Führung. Der bisherige Leiter Uli Huener verlasse das Unternehmen Ende September, "um sich neuen Aufgaben im Start-up-Umfeld zu widmen"...

 0
Fix: First State erwirbt MVV-Anteile

Karlsruhe/Köln/Mannheim - Der Gesellschafterkreis des Mannheimer Versorgers MVV Energie sortiert sich neu. EnBW und Rheinenergie haben ihre Anteile in Höhe von insgesamt 45,1 Prozent an den australischen Investor First State verkauft...

 0
52 Prozent Ökostrom im ersten Quartal

Berlin/Stuttgart - Erneuerbare Energien haben im ersten Quartal erstmals mehr als die Hälfte des Bruttostromverbrauchs abgedeckt. Nach vorläufigen Berechnungen des Forschungsinstituts ZSW und des Branchenverbands BDEW erreichte Ökostrom einen Anteil 52 Prozent am Verbrauch...

 0
Stadtwerke Trier gehen für Kunden einkaufen

Trier - Die Stadtwerke Trier haben im Zuge der Coronakrise einen Lieferservice in ihr Angebot aufgenommen. Kunden im Trierer Stadtgebiet, die aufgrund des Virus ihr Zuhause nicht verlassen möchten, können den neuen Einkaufslieferservice nutzen. Den Rechnungsbetrag ziehen die Stadtwerke mit der Jahresrechnung ein...

 0
Investor Ardian zieht in EWE-Aufsichtsrat ein

Paris/Frankfurt - Der neue EWE-Anteilseigner, der französische Investor Ardian, hat einen Chef für sein Deutschland-Geschäft berufen. Zum 1. April übernehme Daniel Graf von der Schulenburg den Posten als Managing Director und Head of Infrastructure Germany. In dieser Funktion soll er auch in den Aufsichtsrat der EWE AG eintreten...

 0
BSH legt Flächen für Offshore-Ausbau fest

Hamburg - Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat drei Flächen in deutschen Gewässern für den Bau von Offshore-Windparks auserkoren. Zwei Gebiete in der Nord- und eins in der Ostsee seien nach vorläufiger Planung zur Errichtung und zum Betrieb von Windkraftanlagen auf See geeignet...

 0
Bundesnetzagentur verzichtet auf Abfrage zum Lastmanagement

Bonn - Die Bundesnetzagentur verzichtet im laufenden Jahr auf die obligatorische Abfrage zum Monitoring des Lastmanagements bei Letztverbrauchern. Mit der Maßnahme will die Behörde die Unternehmen vor dem Hintergrund der aktuellen Coronakrise entlasten...

 0
Eichrechtliche Fristen wegen Corona verlängert

Berlin - Im Zusammenhang mit der Coronapandemie haben die Eichaufsichtsbehörden die Wechsel- und Prüffristen im Messwesen verlängert. Um Versorgungsunternehmen genügend Planungssicherheit beim Austausch der Zähler mit Eichfristende 2020 zu verschaffen, werde der Vollzug des Eichrechts bis zum 30. Juni 2021 ausgesetzt...

 0
Sepp bleibt Lekker-Chef

Berlin - Josef Thomas Sepp bleibt weiterhin Sprecher der Geschäftsführung des Energie-Discounters Lekker. Der Vorstand der Muttergesellschaft, die Stadtwerke Krefeld (SWK), haben seinen Vertrag bis Ende 2023 verlängert...