Rouben Bathke
(Redakteur)

Seit 2011 bin ich Teil der energate-Redaktion. Für den energate messenger habe ich insbesondere im Blick, was die Unternehmen der Energiewirtschaft so treiben - vom börsennotierten Großkonzern bis zum Provinz-Stadtwerk. Außerdem gehört der Strommarkt und -handel zu meinen Steckenpferden. Seit 2016 leite ich den Redaktionsstandort in Essen. Dass ich beim Nachrichtenschreiben über den Energiemarkt täglich von meinem Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft profitiere, ist übrigens kein Witz.

Meldungen von Rouben Bathke

 0
Sturmtief schickt Kurzfristhandel auf Talfahrt

Essen - Der Day-Ahead-Handel stand zuletzt ganz im Zeichen des Sturmtiefs "Hendrik", das das Preisniveau gehörig drückte. Am langen Ende ließen sich derweil keine derart großen Preisbewegungen ausmachen, allerdings setzte sich die leichte Entspannung fort...

 0
Fix: Eigenkapitalverzinsung sinkt auf 5,07 Prozent

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat die Absenkung der Netzrenditen offiziell besiegelt. Die zulässige Eigenkapitalverzinsung verringert sich in der nächsten Regulierungsperiode für Strom- und Gasnetzbetreiber einheitlich auf 5,07 Prozent für Neuanlagen...

 0
Intraday-Markt: Regelenergieanbieter im Vorteil

Berlin - Im Intraday-Handel des Strommarkts profitieren einzelne Marktteilnehmer offenbar von Informationsvorteilen aus dem Regelenergiemarkt. Diese These legt eine Studie nahe, die das Beratungsunternehmen Neue Energieökonomik (Neon) im Auftrag mehrerer Direktvermarkter erstellt hat...

 0
Tesla-Stromtarif nun bundesweit

München - Der Stromanbieter Octopus Energy hat sein Produkt in Kooperation mit dem US-Elektroautobauer Tesla nun auf das gesamte Bundesgebiet ausgeweitet. Das Angebot zielt jedoch nur auf eine überschaubare Zielgruppe ab: Besitzer und Betreiber eines Tesla-Batteriespeichers Powerwall...

 0
Tado: Vom Commodity zur Wärmedienstleistung

München/Hamburg - Der Thermostatanbieter Tado will die Heiz- und Klimaanlagen seiner Kunden künftig auch in den Energiemarkt einbinden. Das erklärte Gründer und Geschäftsführer Christian Deilmann im Interview im Rahmen der Serie "Gestalter der Energiewelt 4.0"...

 0
Transnet BW beklagt Missbrauch der Bürgerbeteiligung

Stuttgart - Der Übertragungsnetzbetreiber Transnet BW ruft nach politischer Flankierung für einen beschleunigten Netzausbau. "Die aktuelle Ausbaugeschwindigkeit reicht bei Weitem nicht", sagte Werner Götz, Vorsitzender der Geschäftsführung, bei einem Pressegespräch. Zugleich forderte er eine Eindämmung der Bürgerbeteiligung...

 0
Erste Abschlüsse für langfristige Stromfutures

Leipzig - Im Handel der neuen langfristigen Stromprodukte an der Börse EEX haben erstmals Transaktionen stattgefunden. Am 5. Oktober handelten Marktteilnehmer 10 MW Spanish Power Futures für die Lieferung in den Kalenderjahren 2028 und 2029...

 0
Netzrenditen: Lies hat noch Gesprächsbedarf

Hannover/Bonn - Die Bundesnetzagentur muss die bevorstehende Festlegung der künftigen Eigenkapitalverzinsung im Netzbetrieb kurzfristig verschieben. Der Beirat der Behörde unter dem Vorsitz des niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies (SPD) hat ein weiteres Gespräch erbeten...

 0
Westnetz holt Stadt Essen an Bord

Essen - Der Verteilnetzbetreiber Westnetz hat eine gemeinsame Netzgesellschaft mit der Stadt Essen gegründet. Die neue Gesellschaft werde ab dem 1. Januar 2022 den Netzbetreib verantworten...

 0
Sechsstellige Bußgelder wegen Marktmanipulation

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat die Energiehändler Optimax und Energi Danmark mit hohen Bußgeldern wegen Marktmanipulationen belegt. Beide Unternehmen sollen im Juni 2019 im Intraday-Handel der Börse Epex Spot Strommengen angeboten haben, die ihnen gar nicht zur Verfügung standen...