Artjom Maksimenko
(Redakteur)

Journalistik-Studium an der TU-Dortmund, Volontariat bei der Deutschen Welle in Bonn/Berlin/Moskau. Seit 2012 widerlege ich als energate-Redakteur in Essen die These, dass die Erdgasbranche altbacken und langweilig ist. Denn Gas kann auch politisch, grün, verflüssigt und synthetisch sein. Seit kurzem kümmere ich mich verstärkt auch um Strommarkt-Themen.

Meldungen von Artjom Maksimenko

 0
Studie: Gebäudefassaden haben enormes PV-Potenzial

Dresden - Gebäudefassaden in Deutschland bieten enormes Potenzial für Photovoltaikanlagen. In der Theorie entspricht die Fläche etwa der Hälfte von Mecklenburg-Vorpommern, allerdings gibt es einige Faktoren, die diesen Wert deutlich reduzieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Potenzialstudie, die das Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung gemeinsam mit dem Fraunhofer ISE durchgeführt hat...

 0
Winderzeugung setzt Spothandel unter Druck

Dortmund - Starke Windstromwerte in dieser Handelswoche setzten den Spotmarkthandel unter Druck. Wegen der Rückgänge bei Erdgas und Kohle gab der Terminhandel etwas nach...

 0
Enera liefert Bausteine für die Energieversorgung der Zukunft

Oldenburg - Der Oldenburger Energieversorger EWE hat die Ergebnisse des Sinteg-Forschungsprojekts Enera vorgestellt. In Zusammenarbeit mit 32 Partnern arbeitete das Unternehmen im Nordwesten Deutschlands mit einem Budget von 170 Mio. Euro vier Jahre lang an einem Energiesystem der Zukunft...

 0
Juwi errichtet förderfreien Solarpark

Wörrstadt - Der Projektierter Juwi errichtet eine Solaranlage mit 7,8 MW Leistung. Die Anlage im brandenburgischen Metzdorf übergibt das Unternehmen nach der Fertigstellung im Februar an die Stadtwerke Tübingen, die dann ihren Betrieb übernehmen...

 0
Tennet-Leitungen bringen 2020 mehr Nordsee-Strom an Land

Bayreuth - Rund 22,8 Mrd. kWh Strom hat der Tennet 2020 aus den Offshore-Windkraftanlagen in der deutschen Nordsee an Land transportiert. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Anstieg um 12,4 Prozent...

 0
Efet mit neuem Vorstandsvorsitzenden

Amsterdam - Der europäische Energiehändlerverband Efet hat mit Marcus Bokermann einen neuen Vorstandschef bekommen. Der Direktor für den kontinentalen Stromhandel bei Vattenfall sei Ende 2020 auf diese Position worden...

 0
RWE verkauft Windpark-Anteile in Texas

Essen - Der Essener Energiekonzern RWE hat 24 Prozent seiner Anteile an vier Onshore-Windparks im US-Bundesstaat Texas verkauft. Diese übernehme Greencoat, ein britischer, global operierender Investmentmanager im Erneuerbarenbereich zum Kaufpreis von 160 Mio. US-Dollar...

 0
Stadtwerke Osnabrück liefern regionalen Grünstrom

Osnabrück - Die Stadtwerke Osnabrück versorgen alle ihre Kunden mit grünem Strom aus regionaler Erzeugung. Seit Jahresbeginn erhalten alle privaten Kunden des Versorgers Ökostrom, der im Umkreis von maximal 50 Kilometern erzeugt wurde, ohne Aufpreis und unabhängig vom gewählten Tarif. Das sagte Christoph Hüls...

 0
Trianel bringt kommunale Projekttochter an Start

Aachen - Zum Jahresbeginn hat die Projektgesellschaft Trianel Wind und Solar GmbH & Co. KG (TWS) Ihre operative Tätigkeit aufgenommen...

 0
Commodities stärken Terminhandel

Dortmund - Die Preiskurve des Stromspothandels stellte in dieser Woche eine regelrechte Achterbahn dar. Auf Wochensicht hat es bei Day-Ahead Sprünge von rund 30 Euro/MWh gegeben. Auch im Terminhandel sorgten Erdgas-, Kohle- und CO2-Preise für eine positive Dynamik...