Artjom Maksimenko
(Redakteur)

Journalistik-Studium an der TU-Dortmund, Volontariat bei der Deutschen Welle in Bonn/Berlin/Moskau. Seit 2012 widerlege ich als energate-Redakteur in Essen die These, dass Erdgasbranche altbacken und langweilig ist. Denn Gas kann auch politisch, grün, verflüssigt und synthetisch sein. Weitere Schwerpunkte sind Wärme, Erzeugung und die EU-Politik.

Meldungen von Artjom Maksimenko

 0
Innogy und GridX entwickeln integrierte Systemlösung

Essen/Baar - Das Hotel und Kongresszentrum Wanderath im rheinland-pfälzischen Baar bekommt ein intelligentes Energiemanagement-System. Die integrierte Systemlösung hat der Energiekonzern Innogy in Zusammenarbeit mit dem Aachener Start-up GridX realisiert..

 0
Erzeugung: Vattenfall und Microsoft starten Piloten für bessere Transparenz

Stockholm - Die Konzerne Vattenfall und Microsoft wollen mit einem Pilotprojekt mehr Transparenz in die Erzeugung sowie den Verbrauch der erneuerbaren Energie bringen. An ihren Unternehmenssitzen in Schweden testen die Unternehmen, wie die Herkunftsnachweise künftig erbracht, überprüft und geregelt werden könnten...

 0
Intraday-Handel jetzt in 21 Ländern gekoppelt

Leipzig - Die Intraday-Handelsplattform European Single Intraday Coupling (SIDC) ist um weitere sieben teilnehmende Staaten gewachsen...

 0
Bundesregierung will Opal-Urteil prüfen

Berlin - Die Bundesregierung will die Rücknahme der Ausnahmeregelung für Opal-Kapazitäten durch das Gericht der Europäischen Union (EuG) rechtlich überprüfen...

 0
PGNiG lässt Vertrag mit Gazprom auslaufen

Warschau/Moskau - Der polnische Konzern PGNiG will seinen langfristigen Erdgasliefervertrag mit dem russischen Konzern Gazprom nicht mehr verlängern...

 0
Weniger Gütesiegel im Stromvertrieb

München - Immer weniger Stromtarife verfügen über einen entsprechenden Ökostrom-Gütesiegel. Der Münchener Ökostromanbieter Polarstern hat Tarife in den 15 größten Städten Deutschlands untersucht - je nach Stadt zwischen 367 und 435 - und machte einen negativen Trend aus...

 0
Teurere Energietarife für über 3 Mio. Haushalte

München - Zum Jahreswechsel erhöhen 186 Grundversorger ihre Strompreise und 57 Grundversorger ihre Gastarife. Das geht aus der Analyse des Vergleichsportals Check 24 hervor...

 0
Neue Netzgesellschaft für Bad Homburg gegründet

Bad Homburg - Der hessische Energieversorger OVAG hat für den Betrieb des Stromnetzes im Stadtgebiet Bad Homburg eine neue Netzgesellschaft gegründet.

 0
Jes AG legt Solarstromtarif auf

Rostock - Die Jes AG investiert im großen Stil in Freiflächen-Fotovoltaikanlagen und verzichtet dabei auf die EEG-Förderung. "Schon jetzt befinden sich 70 MW in der Entwicklung, bis 2022 haben wir insgesamt bis zu 250 Mio. Euro an Investitionen eingeplant", so Frank Jarmer, Vorstand der Jes AG...

 0
Commodities treiben Strom-Terminmarkt in ein Tief

Essen - Während der Spotmarkt sich gegenüber der vergangenen Handelswoche eher solide präsentierte, lag der Frontjahr-Kontrakt in dieser Handelswoche so niedrig wie zuletzt im August 2018. Die äußerst lukrative Lage beim Kohle- und Erdgasangebot sowie der fallende CO2-Preis haben den Strompreis unter Druck gesetzt...