Artjom Maksimenko
(Redakteur)

Journalistik-Studium an der TU-Dortmund, Volontariat bei der Deutschen Welle in Bonn/Berlin/Moskau. Seit 2012 widerlege ich als energate-Redakteur in Essen die These, dass Erdgasbranche altbacken und langweilig ist. Denn Gas kann auch politisch, grün, verflüssigt und synthetisch sein. Weitere Schwerpunkte sind Wärme, Erzeugung und die EU-Politik.

Meldungen von Artjom Maksimenko

 0
EnBW für einheitlichen CO2-Mindestpreis

Karlsruhe - Der Karlsruher Energiekonzern EnBW will mit einem nationalen CO2-Mindestpreis im europäischen Emissionshandel die ins Stocken geratene Energiewende wieder ankurbeln...

 0
Plattform EE BW fordert dynamische Quote für Öko-Wasserstoff

Stuttgart - Eine Quote für Wasserstoff aus regenerativen Quellen könnte die Dekarbonisierung der Energieversorgung vorantreiben und sie zusätzlich flexibilisieren...

 0
Biogasbranche warnt vor Rückbau

Freising - Aus Sicht des Fachverband Biogas droht der Klimaschutzbeitrag von Biogas mittelfristig wegzubrechen. Die Betreiber von Biogasanlagen würden vor großen wirtschaftlichen Herausforderungen stehen...

 0
Opal: EU-Gericht kippt Ausnahmegenehmigung für Gazprom

Luxemburg - Der russische Energiekonzern Gazprom hat seine Ausnahmegenehmigung für den Gastransport durch die Opal-Leitung verloren. Diese Genehmigung ermöglichte dem Konzern die volle Nutzung der Kapazitäten der Ostsee-Pipeline-Anbindungsleitung (Opal)...

 0
Bundesregierung bleibt bei "Nord Stream 2" gelassen

Berlin - Die Bundesregierung rechnet weiterhin mit einer rechtzeitigen Inbetriebnahme der Erdgaspipeline "Nord Stream 2". Entsprechend der Planung wäre das dann bereits Ende 2019 der Fall...

 0
Russland will deutlich mehr LNG exportieren

Wladiwostok- Russland könnte in den kommenden Jahren seine LNG-Exportmengen von derzeit rund 30 Mio. auf bis zu 140 Mio. Tonnen steigern...

 0
PWC: Elektroantrieb im ÖPNV auf dem Vormarsch

Düsseldorf - Die Anzahl von Elektrobussen in deutschen Städten ist in diesem Jahr um mehr als ein Drittel gewachsen. Im Vergleich zum Vorjahr waren 38 Prozent mehr E-Busse unterwegs, bei batterieelektrischen Bussen legten die Zulassungszahlen um 56 Prozent zu. Die absoluten Zulassungszahlen lesen sich dennoch eher bescheiden...

 1
Trianel führt smartes Prognosetool ein

Aachen - Die Stadtwerkekooperation Trianel setzt künstliche Intelligenz zur Optimierung von Prognosen ein. Die nun vollzogene Umstellung der Prognose-Infrastrukturen auf eine cloudbasierte Architektur nahm zwei Jahre in Anspruch...

 1
Gasbranche: Klimaschutzziele nur mit Wasserstoff erreichbar

Essen - Wasserstoff ist ein wichtiges Instrument zum Erreichen der Klimaschutzziele bis 2050. Zumindest in diesem Punkt waren sich die Diskutanten beim diesjährigen energiepolitischen Dialog einig, zu dem Open Grid Europe (OGE) nach Essen geladen hat...

 0
Abfallwirtschaft will Treibhausgase aus Deponien senken

Berlin - Die deutschen Deponiebetreiber wollen Treibhausgasemissionen aus Deponien deutlich senken. Der Interessenverband Deutscher Deponiebetreiber (InwesD) hat dazu eine entsprechende Selbstverpflichtung abegegeben...