Artjom Maksimenko
(Redakteur)

Journalistik-Studium an der TU-Dortmund, Volontariat bei der Deutschen Welle in Bonn/Berlin/Moskau. Seit 2012 widerlege ich als energate-Redakteur in Essen die These, dass die Erdgasbranche altbacken und langweilig ist. Denn Gas kann auch politisch, grün, verflüssigt und synthetisch sein. Seit kurzem kümmere ich mich verstärkt auch um Strommarkt-Themen.

Meldungen von Artjom Maksimenko

 0
Süwag: Rechenzentren als fester Bestandteil der Wärmestrategie

Frankfurt/Main - Grüne Wärme spielt bei den Versorgungskonzepten vom Süwag Energie eine zentrale Rolle. Im Einzugsgebiet des Regionalversorgers gebe es sowohl ländliche als auch urbane Regionen, die eine pauschale Lösung zur Wärmeversorgung unmöglich machen...

 0
Neubrandenburger Stadtwerke nehmen Wärmespeicher in Betrieb

Neubrandenburg - Die Neubrandenburger Stadtwerke haben einen Kurzzeitwärmespeicher in Betrieb genommen. Nach zwei Jahren Bauzeit sei ein zentrales Element der "grünen Wärme-Wende" fertig und trage dazu bei, den Betrieb des Gas- und Dampfturbinenheizkraftwerks (GuD) weiter zu optimieren...

 0
Nord Stream 2: Deal verärgert EU und die Ukraine

Berlin/Washington - Die USA verzichten auf weitere Sanktionen für Gazproms umstrittene Pipelineprojekt "Nord Stream 2 " und machen damit den Weg für ihre Fertigstellung frei. Dieses Abkommen kostet Deutschland viele Millionen Euro und die Ukraine womöglich Milliarden...

 0
Großhandelspreise legen wieder zu

Hannover - Der Preis für Industriestrom hat seit Jahresbeginn einen neuen Höhepunkt erreicht. Dies geht aus dem aktuellen Strompreisvergleich des Bundesverbandes der Energieabnehmer (VEA) hervor. Aktuell liege der Großhandelspreis im Durchschnitt bei 17,70 Cent/kWh...

 0
Efet will mehr Flexibilität an Gasverbindungspunkten

Brüssel - Der europäische Energiehändlerverband Efet fordert mehr Flexibilität bei der Buchung fester Kapazitäten an Kopplungspunkten. Diese Anfrage hat der Verband auf der Gas-Network-Code-Functionality-Plattform (FUNC) veröffentlicht...

 0
EUAs und Gaspreis sorgen für Dämpfer im Terminmarkt

Dortmund - Auf dem Strommarkt setzte in der aktuellen Handelswoche eine Erholungsphase ein. Weiterhin auf einem soliden Niveau, konnte der Handel nicht an den Rekordpreisen der Vorwoche anknüpfen. "Der langfristige Aufwärtstrend ist aber weiterhin intakt", bewertete ein Marktteilnehmer die Lage...

 0
Solarausschreibungen erneut überzeichnet

Bonn - Das Interesse an technologiespezifischen Ausschreibungen für Solarenergie ist nach wie vor groß. Im ersten und zweiten Segment zum Gebotstermin 1. Juni 2021 meldet die Bundesnetzagentur eine erneute "sehr deutliche" Überzeichnung...

 0
Entsog finalisiert Zehnjahresplan

Brüssel - Der europäische Verband der Ferngasnetzbetreiber (FNB) Entsog hat seinen endgültigen Zehnjahres-Netzentwicklungsplan für Gas (TYNDP 2020) veröffentlicht. Aus Sicht des Verbandes ist die europäische Gasinfrastruktur robust und widerstandsfähig...

 0
Stadtwerke Schwerin modernisieren Heizkraftwerk Süd

Schwerin - Die Stadtwerke Schwerin kommen mit der Modernisierung ihres Heizkraftwerks Süd voran. Nach rund 30 Jahren in Betrieb tauscht der Versorger wesentliche Komponenten, darunter auch die thermisch hochbelastete Baugruppen wie Gasturbinen, gegen moderne Technik aus...

 0
VDI mahnt Defizite bei Wärmewende an

Berlin - Die Dynamik der Wärmewende ist nach wie vor mangelhaft. Zu diesem Urteil kommt eine neue Publikation des VDI. Weit über 80 Prozent der deutschen Wärmeversorgung decken aktuell fossile Energieträger ab. Der Klimakältebedarf machte lediglich ein halbes Prozent aus...