Philip Akoto
(Redakteur)

Redakteur bei energate seit 2016, Themenschwerpunkte Unternehmen und Neue Märkte. Bilanz- & Finanzberichterstattung, Smart City, E-Mobilität.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Philip Akoto

 0
Bund will Digitalisierung der Energiewende forcieren

Berlin - Die Digitalisierung der Energiewende ist Schwerpunkt der neuen Blockchain-Strategie der Bundesregierung. Zu den dazu beschlossenen Maßnahmen zählen verschiedene Forschungsinitiativen zu Anwendungsfällen in der Branche sowie die Einführung eines Smart-Contract-Registers für die Energiewirtschaft...

 1
Stadtwerke Augsburg bringen Mobility-Flat auf den Markt

Augsburg - Die Stadtwerke Augsburg erweitern ihre ÖPNV-Produktpalette offiziell um eine Mobilitäts-Flatrate. Das Angebot kombiniert den klassischen ÖPNV mit Car- und Bikesharing und startet ab dem 1. November…

 1
Brüssel genehmigt Innogy-Deal von Eon und RWE endgültig

Essen - Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben den Innogy-Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen genehmigt. Bei der Zerschlagung von Innogy per Squeeze-out und der Integration in die neuen Strukturen soll es nach dem Willen von Eon nun sehr schnell gehen. Kritische Mitbewerber der "neuen Eon" wollen gegen die Entscheidung klagen...

 0
Studie: Digitalisierung der Mittelstädte ein aussichtsreicher Markt

München - Europas mittelgroße Städte bieten lokalen Versorgern ein besonderes Smart-City-Marktpotenzial. Einerseits räumen die Entscheider dieser Kommunen dem Thema bei Investitionsentscheidungen mehrheitlich hohe Priorität ein, andererseits gehen sie dabei mehrheitlich ohne klare Strategie vor. Hier können Stadtwerke mit ihrem Know-how bei der Planung und Umsetzung von Smart-City-Infrastruktur punkten…

 0
Britische SSE verkauft ihren Energievertrieb

London - Der britische Energiekonzern Scottish Southern Energy (SSE) trennt sich von seinem Endkundenvertrieb. Die Sparte, die SSE eigentlich zusammen mit der finanziell angeschlagenen Innogy-Tochter Npower in ein Joint Venture auslagern wollte, geht nun an den jungen britischen Mitbewerber Ovo Energy. Dieser ist bereit umgerechnet 560 Mio. Euro für den Strom- und Gasvertreib SSE Energy Services zu zahlen…

 0
Siemens Gamesa steht als Senvion-Investor bereit

Hamburg - Die Zerschlagung des insolventen Windradherstellers Senvion nimmt konkrete Form an. Der deutsch-spanische Mitbewerber Siemens Gamesa steht bereit, um wesentliche Teile aus dem Onshore-Geschäft und dem Service übernehmen…

 0
Neues Abrechnungstool für mittelständische Immobilienverwalter

Hamburg - Der Messdienstleister Noventic will sein Angebot an digitalen Servicedienstleistungen für die Immobilienwirtschaft erweitern. Konkret geht es um ein Automationstool, dass die Abrechnung von Heiz- und Betriebskosten "drastisch beschleunigen" soll...

 0
Renault Zoe für niederländischen Regelenergiemarkt präqualifiziert

Arnheim - Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet kann den Renault Zoe in den Niederlanden offiziell als rollenden Speicher zur Stabilisierung der Stromnetze nutzen. Das E-Auto ist nach entsprechenden Tests im niederländischen Arnheim präqualifiziert…

 0
Merkel sieht den Elektroantrieb im Zentrum der Verkehrswende

Frankfurt - Die E-Mobilität spielt für Bundeskanzlerin Angela Merkel eine zentrale Rolle bei der Verkehrswende. Mit Blick auf den aktuellen Energiemix in Deutschland und ihre CO2-Bilanz sei die Technologie allerdings nach wie vor ein "Entwurf für die Zukunft", sagte sie zum Auftakt der Automobilmesse IAA in Frankfurt...

 0
KSBG: Entscheidung über neuen Steag-Investor nicht vor 2020

Essen - Die Überlegungen des Stadtwerkekonsortiums KSBG rund um den Einstieg eines neuen Investors beim Essener Energiekonzern Steag werden konkreter. Allerdings schließt der Versorgerverbund aus, dass sich noch in diesem Jahr etwas an der Eignerstruktur der Steag ändert…