Philip Akoto
(Redakteur)

Redakteur bei energate seit 2016, Themenschwerpunkte Unternehmen und Neue Märkte. Bilanz- & Finanzberichterstattung, Smart City, E-Mobilität.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Philip Akoto

 1
Versorger und Stadtwerke kontern Kritik von Wechselpilot

Hamburg - Für digitale Wechselhelfer wird es offenbar schwieriger, Stromkunden an Versorger zu vermitteln. Das Portal "Wechselpilot" moniert, dass insbesondere größere Konzerne aber auch Kommunalversorger inzwischen zahlreiche Kunden ablehnen. Das Unternehmen nennt konkret Vattenfall, Eon, EnBW sowie die Stadtwerke aus Bochum und Augsburg. Die Versorger widersprechen deutlich…

 0
Windparkbetreiber fordern Weitsicht beim Ausbau auf See

Berlin - Für mehr strategische Weitsicht beim Ausbau der Offshore-Windkraft in deutschen Gewässern macht sich der Bundesverband der Windparkbetreiber Offshore (BWO) stark. Das aus der Sicht des Verbandes verspätet angehobene Offshore-Ausbauziel von 20.000 MW bis 2030 bedürfe "wirksamer Absicherungen"…

 0
LEW plant Ausgliederung von Netzanlagen

Augsburg - Der Augsburger Regionalversorger Lechwerke (LEW) plant eine Umstrukturierung seiner Netzgesellschaften. Der Vorstand hat beschlossen, den Betrieb der Netzanlagen komplett an die LEW Verteilnetz auszugliedern...

 0
Amprion prüft Synergien für Offshore-Anbindungen

Dortmund/Lingen - Beim Netzausbau in Norddeutschland will Amprion Synergien heben. Auf einem 100 Kilometer langen Bauabschnitt der Gleichstromverbindung "A-Nord" erwägt der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber, zugleich Leerrohre für die Offshore-Netzanbindungssysteme Dolwin 4 und Borwin 4 verlegen zu lassen…

 1
Fortum sieht sich beim Uniper-Deal auf der Zielgeraden

Espoo/Moskau - Der finnische Energiekonzern Fortum hat im Poker um die Mehrheitsübernahme bei Uniper eine entscheidende Hürde genommen. Die russische Anti-Monopolkommission FAS gab Fortum zufolge jetzt grünes Licht zur angestrebten Transaktion mit den Großinvestoren Elliott und Knight Vinke. Ganz offiziell ist die Genehmigung allerdings noch nicht…

 1
Bundeswehr verhindert Windparkbau in Niedersachsen

Hameln - Die Bundeswehr hat erfolgreich gegen die Aufstellung dreier Windräder in Niedersachsen geklagt. Die Anlagen hätten in einer Tiefflugzone der Streitkräfte im Landkreis Hameln-Pyrmont entstehen sollen. Dazu kommt es nicht, nachdem das Oberverwaltungsgericht Lüneburg eine Genehmigung der Stadt Hameln aus dem Jahr 2016 aufgehoben hat…

 0
RWE geht mit breiter Brust ins vierte Quartal

Essen - Starke Zahlen für die ersten drei Quartale des laufenden Jahres und die Aussicht auf millionenschwere Prämienzahlungen aus Großbritannien sorgen beim Essener Energiekonzern RWE weiter für Optimismus. Im Streit mit Uniper um die "Datteln 4"-Verträge hofft der Konzern nunmehr auf den Bundesgerichtshof…

 0
Nordex schreibt weiter rote Zahlen

Hamburg - Das schwierige Marktumfeld für die Windenergie setzt auch Nordex weiter zu. Der Hamburger Windradhersteller verharrt trotz gestiegener Umsätze in der Verlustzone. Volle Auftragsbücher und frisches Kapital des Ankeraktionärs Acciona Wind sollen künftiges Wachstum sichern…

 0
Uniper trotz Gewinneinbruch weiter optimistisch

Düsseldorf - Der Düsseldorfer Energiekonzern Uniper verbucht für die ersten drei Quartale des laufenden Jahres einen Gewinneinbruch. Dennoch blickt die Unternehmensführung optimistisch in die Zukunft. Kurzfristig soll unter anderem die Wiedereinführung des britischen Kapazitätsmarkts für Aufschwung sorgen, längerfristig auch das umstrittene Kohlekraftwerk Datteln 4…

 0
Enercon-Pläne bringen Bundesregierung in die Kritik

Berlin/Aurich - Die angekündigten Einschnitte beim niedersächsischen Windradhersteller Enercon bringen neuen Schwung in die Debatte um die Krise der Onshore-Windkraft in Deutschland. Die Kritik an der Bundesregierung von Branchenverbänden sowie Gewerkschaften wird lauter und schärfer...