Philip Akoto
(Redakteur)

Redakteur bei energate seit 2016, Themenschwerpunkte Unternehmen und Neue Märkte. Bilanz- & Finanzberichterstattung, Smart City, E-Mobilität.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Philip Akoto

 0
Baywa startet eigenen Mobility-Dienstleister

München - Der Münchner Mischkonzern Baywa bringt eine eigene Mobilitätssparte an den Markt. Im Fokus der "BayWa Mobility Solutions GmbH" steht der Aufbau und Betrieb von Ladeinfrastruktur für E-Autos und LNG-Tankstellen. Außerdem erstellt die 100-prozentige Baywa-Tochter "Co2-optimierte Mobilitätskonzepte" für Flottenbetreiber...

 0
Enmacc bringt HKN-Handelskanal an den Start

München - Über die digitale OTC-Energiehandelsplattform der Enmacc GmbH lassen sich künftig auch Herkunftsnachweise (HKN) für Ökostrom handeln. Der neue Beschaffungskanal "engreen" geht online. Zum Start kooperiert Enmacc mit Partnern aus Norwegen und der Schweiz...

 0
Anyline sammelt Kapital für US-Expansion

Wien - Der Wiener IT-Dienstleister Anyline expandiert in die USA. Dazu sicherte sich das Unternehmen eine millionenschwere Finanzspritze von Investoren…

 1
Ex-BDEW-Funktionärin führt Personalberater LAB

Düsseldorf - Die auf die Vermittlung von Führungskräften spezialisiere Düsseldorfer Personalberatung LAB & Company stockt ihre Geschäftsführung auf. Neu im Kreis der Gesellschafter und in der Geschäftsführung ist ab Februar Heike Schoon-Pernkopf, eine ehemalige Funktionärin des BDEW…

 0
Innogy-Squeeze-out kostet Eon 2,5 Mrd. Euro.

Essen - Der Essener Energiekonzern Eon ist beim Innogy-Squeeze-out endgültig auf der Zielgeraden angekommen. Den letzten verbliebenen Minderheitsaktionären der Innogy zahlt Eon knapp 2,5 Mrd. Euro. Komplett vollziehen will Eon diese finale Transaktion mit einem Gesellschafterbeschluss, der noch im laufenden ersten Quartal gefasst werden soll…

 0
Untreue-Prozess gegen Ex-Stadtwerkechefs gestartet

Halle/Saale - Zwei ehemalige Funktionäre der Stadtwerke Zeitz müssen sich vor dem Landgericht Halle in einem Strafprozess verantworten. Die Anklage wirft dem ehemaligen Geschäftsführer des Kommunalversorgers sowie dem ehemaligen Oberbürgermeister "gemeinschaftlich begangene Untreue" vor. Im Falle einer Verurteilung drohen bis zu 15 Jahre Haft…

 0
RWE streicht wegen Braunkohleausstieg 6.000 Stellen

Essen - Der Essener Energiekonzern RWE will im Zuge des beschlossenen Braunkohleausstiegs bis 2030 rund 6.000 Stellen streichen. 3000 davon sollen "kurzfristig" wegfallen…

 0
Leag wird Solarstrom-Direktvermarkter

Cottbus - Der Kraftwerksbetreiber Leag vollzieht den Einstieg in die Erzeugung aus regenerativen Quellen. Nachdem der Konzern seine erste Solaranlage mit 10 MW Kapazität offiziell in Betrieb genommen hat, wird die Leag nun auch Direktvermarkter von Solarstrom…

 0
Verbraucherschützer mahnen The New Motion ab

Berlin - Die Shell-Tochter The New Motion hat eine Abmahnung von der Verbraucherzentrale NRW kassiert. Die Verbraucherschützer kritisieren fehlende Preisangaben bei der Deutschlandsparte des E-Mobility-Dienstleisters. Der wiederum nimmt die Abmahnung ernst...

 0
Dezember-Solarausschreibung dreifach überzeichnet

Bonn - Der neue Schwung am Fotovoltaikmarkt in Deutschland spiegelt sich deutlich in der fünften und damit letzten Ausschreibungsrunde für Solarenergie des abgelaufenen Jahres wider. Die Bundesnetzagentur hätte nahezu drei Mal so viel Ausschreibungsvolumen bezuschlagen können als festgeschrieben…