Philip Akoto
(Redakteur)

Ich bin Redakteur bei energate seit 2016. Schwerpunktmäßig befasse ich mich mit den Themenbereichen "Unternehmen" und "Strommarkt". Außerdem liegt mein Fokus auf der Bilanz- & Finanzberichterstattung sowie den Themen Smart City und E-Mobilität.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Philip Akoto

 0
Geständnis im Betrugsfall um Windkraftentwickler Holt

Osnabrück - Im Ermittlungsverfahren rund um mutmaßlich fingierte Windkraftprojekte hat Unternehmer Hendrik Holt ein Geständnis abgelegt. Zu den Geschädigten des Millionenbetrugs gehören unter anderem CEZ und eine RWE-Tochter...

 0
MVV beschließt 2020 trotz Corona-Delle mit mehr Gewinn

Mannheim - Die Coronapandemie hinterlässt deutliche Spuren in den Bilanzen der MVV Energie. Verzögerungen bei der Erneuerbaren-Projektierung und der niedrigere Energieabsatz bei größeren Kunden drückten den Nettogewinn des Mannheimer Versorgers im Geschäftsjahr 2020 um 30 Mio. Euro...

 0
Schweizer Fonds investiert 530 Mio. Euro in Baywa Re

München/Zürich - Die Suche nach einem zweiten Ankerinvestor für den Erneuerbaren-Projektierer Baywa Re ist beendet. Die schweizerische Fondsgesellschaft Energy Infrastructure Partners (EIP) lässt sich den Einstieg bei den Münchnern mehr als eine halbe Mrd. Euro kosten. Mit der Transaktion geht ein Strategieschwenk bei der Baywa Re in Richtung Stromproduktion einher…

 0
CDP sieht Nachhaltigkeitsdefizite in der Energiebranche

Berlin - Die internationale Energiewirtschaft hat in Sachen Klimaschutz und Transparenz weiterhin viel Luft nach oben. So weist es das jüngste Ranking der Nachhaltigkeitsratingagentur CDP aus. Mit dabei Eon und EnBW aus Deutschland sowie Verbund aus Österreich. Das Besondere: Das jährliche CDP-Ranking gilt zahlreichen Investoren als ein wichtiges Kriterium ihrer Investments…

 0
Forscher wollen kleine PV-Anlagen am Regelenergiemarkt etablieren

Ulm - Zur Stabilisierung der Stromnetze werden bislang fast ausschließlich konventionelle Großkraftwerke eingesetzt. Forscher der Technischen Hochschule Ulm wollen das ändern. Ihr Ziel: Kleinere Solaranlagen bis 100 kW sollen künftig ebenfalls am Regelenergiemarkt teilnehmen können…

 0
Stadtwerke Soest gewinnen neuen Regionalstrom-Partner

Soest - Die Stadtwerke Soest erweitern ihr Regionalstrom-Angebot. Ab 2021 können Kunden erstmals auch Strom aus Wasserkraft über die Regionalstrom-Plattform beziehen. Damit wächst das verfügbare Erzeugungsportfolio gut anderthalb Jahre nach dem Start der Plattform auf 30 Anlagen…

 0
EWE strebt Klimaneutralität bis 2035 an

Oldenburg - Die EWE will ihre Dekarbonisierungsbemühungen forcieren. Bis 2035 soll der Oldenburger Regionalversorger weitestgehend klimaneutral sein. Minimalziel ist es, den hauseigenen CO2-Ausstoß bis dahin um 65 Prozent zu senken. Zusätzlich will der Versorger die CO2-Intensität aus dem Bezug von Waren und Dienstleistungen um 50 Prozent zu reduzieren…

 0
EnBW erweitert PV-Portfolio in Deutschland um weitere 300 MW

Karlsruhe - Der Karlsruher Energiekonzern EnBW baut sein Photovoltaikportfolio in Deutschland weiter aus. Während der 187-MW Solarpark "Weesow-Willmersdorf" in Brandenburg mittlerweile schrittweise in Betrieb geht, stehen die beiden nächsten Investitionen in große Freiflächenanlagen der EnBW mit zusammen 300 MW inzwischen fest…

 0
Dunkelflaute in Deutschland treibt Day-Ahead über 70 Euro

Essen - Der starke Aufwärtstrend der Stromgroßhandelspreise scheint nach einem vorläufigen Höhepunkt zur Wochenmitte gebrochen. Während der Day-Ahead-Preis am Donnerstag abrupt von seinem bisherigen Jahreshoch abstürzte und direkt satte 35 Prozent einbüßte, zeigte sich die Preiskurven am Terminmarkt deutlich stabiler...

 0
Windreich-Gründer Balz zu Haftstrafe verurteilt

Stuttgart - Im Strafverfahren um die Insolvenz des Windkraftprojektierers Windreich ist ein erstes Urteil gesprochen. Das Landgericht Stuttgart verurteilte den 60-jährigen Firmengründer und ehemaligen Chef des Unternehmens, Willi Balz, zu vier Jahren und sechs Monaten Haft…