Alexander Stahl
(Redakteur)

Nach absolviertem Studium (Politikwissenschaften & VWL) bin ich seit 2014 für energate tätig. Als Redakteur widme ich mich vorwiegend dem Stromsektor entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Alexander Stahl

 0
Juwi drängt zurück in den deutschen Solarmarkt

Wörrstadt - Der Projektierer Juwi feiert sein Comeback im deutschen Solarmarkt. Im brandenburgischen Gorgast hat das Unternehmen eine 750-kW-Freiflächenanlage in Betrieb genommen, der in den kommenden Jahren bis maximal zehn MW erweitert werden soll, teilte die Tochter des Versorgers MVV mit. Damit habe Juwi erstmals seit dem Jahr 2013 hierzulande einen Solarpark neu errichtet...

 0
Palmer: Tübinger Solarpflicht wirkt

Tübingen - Die Stadtwerke Tübingen vermelden den Netzanschluss der eintausendsten Solaranlage im heimischen Stadtgebiet. Insgesamt ist dort eine Gesamtleistung von 12,5 MW installiert. Zurückzuführen ist der Zubau unter anderem auf die Solarpflicht...

 0
Alphéus: "Flächenakquise wird zum Projektkiller"

München - Beim Neubau von Solarparks wird der Wettbewerb um Flächen zunehmend zum entscheidenden Faktor. "Die Flächen-Akquise hat sich zu einem echten Projekt-Killer entwickelt", sagte Ingo Alphéus, CEO des Solar-Anlagenbauers und Projektentwicklers Belectric, im Gespräch mit energate im Rahmen der Messe "Intersolar Europe"...

 0
Thüringen scheitert mit Eilantrag gegen Suedlink-Route

Leipzig - Das Bundesverwaltungsgericht hat einen Eilantrag des Landes Thüringen gegen den Verlauf der Stromtrasse "Suedlink" abgelehnt. Damit kann die Bundesnetzagentur das Bundesfachplanungsverfahren für die neue Gleichstromtrasse fortsetzen, ohne die von Thüringen vorgeschlagene Alternativroute in der Planung weiter berücksichtigen zu müssen...

 1
Lichtblick schließt PPA mit PNE für Ü20-Windpark

Hamburg/Cuxhaven - Der Ökostromanbieter Lichtblick hat seinen ersten direkten Stromliefervertrag (PPA) zur Belieferung von Privat- und Gewerbekunden mit Strom aus einem alten Windpark abgeschlossen. Der Strom stammt aus dem niedersächsischen 22-MW-Windpark "Papenrode", den der Vertragspartner PNE erst vor wenigen Tagen gekauft hat...

 0
IBC Solar will Kommunen zu Solarparkbetreibern machen

München - Der Projektierer IBC Solar will Städten und Gemeinden helfen, selbst Betreiber von Solarparks zu werden. Das neue Konzept für "Kommunal-Solarparks" bringe den Vorteil, dass die Einnahmen direkt in den kommunalen Haushalt fließen, sagte Ralf Hennig, Leiter des deutschen IBC-Projektgeschäfts, im Gespräch mit energate auf der Messe "Intersolar Europe"...

 1
Solarbranche strotzt vor Zuversicht

München - Getragen von wachsenden Zubauzahlen und sinkenden Kosten befindet sich die Solarbranche auf Wachstumskurs. Die Krisenjahre scheinen endgültig überwunden, der Zukunft sehen die Branchenvertreter auf der Messe "Intersolar Europe" mit großem Optimismus entgegen...

 0
PPA: Innogy und Energiekontor bauen förderfreien Solarpark

Essen/Bremen - Mit dem Innogy-Konzern und dem Projektierer Energiekontor haben zwei Branchenvertreter den Bau eines weiteren subventionsfreien Solarparks in Deutschland angekündigt. Das von Energiekontor entwickelte Projekt "Absberg" soll noch 2019 im fränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen errichtet werden. Nach Fertigstellung nimmt Innogy im Rahmen eines langfristigen Stromabnahmevertrags (PPA) den erzeugten Ökostrom ab...

 0
Weltweiter Solarzubau knackt 100.000-MW-Marke

München - Weltweit sind im Jahr 2018 Solaranlagen mit einer Leistung von insgesamt 102.400 MW ans Netz gegangen. Damit lag der Zubau um vier Prozent über dem Vorjahreswert (98.500 MW). Insgesamt beträgt die installierte globale Leistung damit 509.300 MW (+25 %)...

 0
Ökoenergie steht bei Unternehmen hoch im Kurs

München - Die europäische Wirtschaft will stärker in erneuerbare Energien investieren, Bürokratie und komplexe Regularien verhindern allerdings manches Investment. Das ist ein Ergebnis des "Energiereports 2019", den der Erneuerbaren-Projektierer Baywa Re aktuell vorgestellt hat...