Nils Eckardt
()

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften mit Schwerpunkt Umwelt- und Energiepolitik in Berlin und Toulouse habe ich meine berufliche Laufbahn beim Deutsch-französischen Büro für die Energiewende im Umweltministerium begonnen. Dort war ich als Solarreferent für Deutschland und Frankreich zuständig. Nach fünfeinhalb Jahren beim DFBEW bin ich zu energate gewechselt, wo ich als Redaktionsassistent im Hauptstadtbüro inhaltlich vor allem den Themenbereich Neue Märkte und Mobilität unterstütze.

Meldungen von Nils Eckardt

 0
Kernkraftwerk Grohnde wieder am Netz

Hannover/Emmerthal - Das Kernkraftwerk Grohnde ist nach sechs Wochen Revision wieder am Netz. Im Zuge der Arbeiten wurden 32 der insgesamt 193 Brennelemente erneuert, teilte das niedersächsische Umweltministerium mit...

 0
Fraunhofer-Institut initiiert Forschungsplattform Brennstoffzelle

Chemnitz - Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU hat eine Forschungsplattform zur Brennstoffzellenproduktion ins Leben gerufen. Innovative Herstellungsprozesse sollen eine schnellere Industrialisierung der Wasserstofftechnologie ermöglichen...

 0
Energie Burgenland investiert mehr als 700 Mio. Euro

Eisenstadt - Energie Burgenland investiert bis 2025 mehr als 700 Mio. Euro in Energie- und Infrastrukturprojekte. Allein 420 Mio. Euro sollen in den Ausbau erneuerbarer Energien und innovative Energieprojekte fließen...

 0
Wiener Fahrgäste testen E-Bus im Linienbetrieb

Wien - Die Wiener Linien nehmen einen Zwölf-Meter-E-Bus für 90 Fahrgäste zu Testzwecken in den Linienbetrieb auf. Der zwölf Meter lange "eCitaro" von Mercedes-Benz fährt vom 22. April bis 6. Mai montags bis freitags auf der Linie 57A...

 0
Thomas Pilgram wird Partner der Conenergy Unternehmensberatung

Essen - Die Conenergy Unternehmensberatung begrüßt zum 1. Mai Thomas Pilgram als neuen Partner. Damit gewinne das Beratungsunternehmen einen kaufmännischen Experten für Handel, Risikomanagement und Beschaffung, heißt es aus Essen...

 0
VSB-Übernahme abgeschlossen

Dresden/Zug - Die schweizerische Investmentgesellschaft Partners Group hat 80 Prozent der Firmenanteile der Dresdener VSB-Gruppe übernommen. Der VSB zufolge stimmten die Bankenaufsichts- und Kartellbehörden der Transaktion zu.

 0
Freqcon und Mercedes-Benz Energy kooperieren bei Batterien

Rethem - Der Anbieter von Umrichtern und Regelungssystemen Freqcon hat eine Liefervereinbarung mit Mercedes-Benz Energy über Fahrzeugbatterien zum stationären Einsatz verkündet...

 0
Förderverlängerung für gefährdete Tech-Start-ups

Berlin - Das Bundeswirtschaftsministerium gewährt Tech-Start-ups eine verlängerte Förderung über das staatliche "Exist"-Programm. Dies gelte laut Mitteilung für Ausgründungsvorhaben, die am Ende ihrer Förderlaufzeit durch die Corona-Krise gefährdet sind...

 0
Energie Burgenland und Salzburg AG bauen wieder

Eisenstadt/Salzburg - Der Versorger Energie Burgenland wird nach Ostern wegen der Corona-Pandemie geschlossene Baustellen sukzessive wieder öffnen. Damit sorge das Unternehmen wieder für mehr Beschäftigung im österreichischen Energiesektor...

 0
BMW setzt auf Brennstoffzellenantrieb als vierte Säule

München - Die BMW Group baut den Wasserstoff-Brennstoffzellen-Antrieb als vierte Säule ihrer Antriebssysteme aus. Sie möchte ihren Kunden künftig neben dem klassischen Verbrennungsmotor, Plug-in-Hybriden und batterieelektrischen Fahrzeugen eine weitere Alternative zur Auswahl stellen...