Alexander Fuchssteiner
(Redakteur)

Geboren in Wien, habe ich mich schon früh für Medien begeistert. Nach der Matura studierte ich Medien- und Politikwissenschaft und sammelte erste journalistische Erfahrung in Redaktionen. Im Laufe der Zeit entdeckte ich mein Interesse für wirtschaftliche Themen und absolvierte einen Lehrgang im Bereich Wirtschaftsjournalismus. Bevor ich Anfang 2020 zu energate kam, war ich als freier Journalist tätig. Als Korrespondent am Standort Wien bin ich für den energate messenger Österreich mitverantwortlich.
Themenschwerpunkte:

Meldungen von Alexander Fuchssteiner

 0
Heizkraftwerk Damüls erhält neue Anlagentechnik

Bregenz - Die Eigentümer des Biomasse-Heizwerks in der Vorarlberger Gemeinde Damüls lassen die Anlagentechnik für rund 2,1 Mio. Euro erneuern…

 0
Kelag sammelt 120 Mio. Euro über Green Bond ein

Klagenfurt - Der Kärntner Energieversorger Kelag hat eine Anleihe über 120 Mio. Euro begeben. Damit will er Investitionen in erneuerbare Energien finanzieren...

 0
Erneuerbaren-Verband fordert rasches EAG gegen Investitionsstau

Wien - Der Verband der erneuerbaren Energien Österreich fordert einen raschen Beschluss des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes. Um den derzeitigen Investitionsstau bei erneuerbaren Energieprojekten schnell zu beseitigen, brauche es eine Gesetzeswerdung noch vor dem Sommer...

 0
VKI-Aktion: Goldgas zum dritten Mal Bestbieter bei Gastarif

Wien - Das Bestbieterverfahren im Rahmen des Energiekosten-Stop des Vereins für Konsumenteninformation ist beendet…

 0
Coronapandemie sorgt für Gewinnrückgang bei Energie Steiermark

Graz - Höhere Handelsvolumina haben der Energie Steiermark im Jahr 2020 ein Umsatzwachstum um gut 15 Prozent von 1,37 auf 1,58 Mrd. Euro beschert. Dennoch reduzierte sich das operative Ergebnis 2020 gegenüber 2019 von 123 auf 73,5 Mio. Euro…

 0
Modernisierung des APG-Umspannwerks Ternitz abgeschlossen

Ternitz/Wien - Der Netzbetreiber Austrian Power Grid hat das Umspannwerk Ternitz für rund 33 Mio. Euro saniert...

 0
Wien Energie mit starkem Ergebnis 2020

Wien - Durch die Auflösung von Rückstellungen sowie höheren Bruttomargen bei den Gaskraftwerken konnte Wien Energie sein operatives Ergebnis (Ebit) 2020 im Vergleich zum Vorjahr um rund 65 Prozent auf 385 Mio. Euro steigern…

 0
Ista zahlt mehr als zwei Mio. Euro an Kunden zurück

Wien - Der österreichische Energiedienstleister Ista zahlt rund 60.000 Mietern und Wohnungseigentümern aufgrund einer rechtswidrigen Vertragsklauseln insgesamt mehr als zwei Mio. Euro zurück…

 0
Zahl der E-Lademöglichkeiten an österreichischen Tankstellen stagniert

Wien - Mit einem Wert von 2.733 hat es in Österreich bis zum Jahresende 2020 gleich viele öffentlich zugängliche Tankstellen wie im Vorjahr gegeben…

 0
Niederösterreich bekommt erste Energiegemeinschaft

St. Pölten - Die Gemeinde Kapelln wird zu einer der ersten Pilotgemeinden für eine Energiegemeinschaft nach dem EAG in Niederösterreich…