Carsten Kloth
(Redakteur)

Über eine langjährige Tätigkeit beim Berliner Tagesspiegel und Station beim Wirtschaftsmagazin bizz energy führte mich mein Weg im Oktober 2020 in die Politikredaktion von energate. Weitere Stationen waren unter anderem ein Volontariat in Frankfurt am Main und ein Studium der Kommunikationswissenschaft in Münster, wo meine westfälischen Wurzeln liegen. Noch heute existiert dort eine Band, in der ich seit nunmehr 30 Jahren Bass spiele.

Neben der Energiepolitik interessieren mich die Themen Digitalisierung und Klimapolitik – und generell alle Felder, die darüber mitentscheiden, wie wir in Zukunft leben werden.

Meldungen von Carsten Kloth

 0
Rund 13 Prozent der Carsharing-Fahrzeuge fahren elektrisch

Berlin - Zum 1. Januar 2020 fuhren rund 13 Prozent der zugelassenen Carsharing-Fahrzeuge rein elektrisch, heißt es in der Antwort der Bundesregierung auf eine "Kleine Anfrage" der Grünen...

 0
Energiepartnerschaften werden zu Deutschlands "Soft Power"

Potsdam - Deutschlands Energieaußenpolitik hat sich gewandelt: Die Bundesrepublik verfolge hier eine "Soft-Power-Strategie", analysiert das Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in einer Studie...

 0
Ladesäulencheck 2020: Strom tanken bleibt kompliziert

Hamburg - Unterwegs Strom laden bleibt auch im Jahr 2020 für E-Auto-Fahrer unbequem: In seinem vierten Ladesäulencheck bemängelt der Ökostromanbieter Lichtblick erneut undurchsichtige Tarife und unterschiedliche Abrechnungsverfahren...

 0
Deutschland im Panikmodus - eine Glosse

Berlin - Corona-Pandemie und Klimawandel haben Gesellschaft und Wirtschaft fest im Griff. Lösungen für die Krisen und ein Deckel für das "EEG-Monster" beschäftigen die Politik…

 0
"Es drohen Doppelbelastungen durch den Zertifikatshandel"

Berlin - Die Coronapandemie und der Klimaschutz setzen die energieintensive Industrie gleichzeitig unter Druck. Christian Seyfert vom Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft fordert im Interview mit energate wirtschaftspolitische Unterstützung...

 0
Laute Rufe nach Reform der EEG-Umlage

Berlin - Die EEG-Umlage zur Förderung des Ökostroms wäre ohne einen milliardenschweren Bundeszuschuss im kommenden Jahr drastisch gestiegen - und mit ihr die Strompreise. Die Rufe nach einer großen Reform werden daher lauter…

 0
Windkraftentwickler zu Haftstrafe verurteilt

Meppen - Der emsländische Windkraftunternehmer Hendrik Holt ist wegen Betrugs in zwei Fällen vom Amtsgericht Meppen zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden. Ein größeres Verfahren um fingierte Windkraftprojekte steht noch aus...

 0
Ein Blick auf die "Tankstelle der Zukunft"

Berlin - Was wird eigentlich aus den rund 14.000 Tankstellen in Deutschland, wenn der Hochlauf der Elektromobilität beginnt? Mineralölkonzerne wie Aral testen neue Angebote in Mobilitäts-Hubs. Ein Ausblick…

 0
Corona-Lockdown drückt weltweiten CO2-Ausstoß

Potsdam - Die Menge der CO2-Emissionen ist infolge der Corona-Pandemie um mehr als eine Milliarde Tonnen zurückgegangen. Dem Potsdam Institut für Klimafolgenforschung zufolge ist der Effekt aber nur vorübergehend...

 0
Enapter baut Massenfertigung für Elektrolyseure in NRW auf

Berlin - Das Wasserstoff-Startup Enapter will im Nordrhein-Westfalen ab 2022 Elektrolyseure in Serie produzieren. Dazu will das Unternehmen in Saerbeck bis zu 100 Millionen Euro investieren. Um den Zuschlag hatten zahlreiche Kommunen gebuhlt...