energate-Forum Energiepolitik
Was bringt das Jahr 2020?

Hier finden Sie eine Aufzeichnung des „energate-Forum Energiepolitik“, das am 11.2.2020 auf der E-world stattfand. energate-Chefredakteur Christian Seelos und der Leiter des Berliner energate-Büros, Karsten Wiedemann, diskutierten mit hochkarätigen Gästen u.a. über das Kohleausstiegsgesetz, die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung und die anstehende EEG-Novelle. Teilnehmer waren Andrea Vogt, Geschäftsführerin der Stadtwerke Troisdorf GmbH, Robert Busch, Geschäftsführer Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne) sowie Ralph Bahke, Geschäftsführer der ONTRAS Gastransport GmbH.

Energie-News zur E-world

Auf dieser Seite erhalten Sie kostenlose Nachrichten, Hintergründe und Interviews rund um die europäische Leitmesse der Energiewirtschaft – vor, während und nach der Messe! Unsere Redakteure berichten täglich über innovative Unternehmen und lassen Führungskräfte der Energiebranche zu Wort kommen.

 0
Enercity wird Miteigentümer von Epilot

Essen - Der Hannoveraner Kommunalversorger Enercity stellt seinen digitalen Endkundenvertrieb breiter auf. Schlüssel dazu ist der Einstieg bei Epilot als gewichtiger Gesellschafter mit 25,1 Prozent…

 0
"Anreize für neue Gaskraftwerke fehlen"

Essen - Die Brancheninitiative Zukunft Erdgas hat gemeinsam mit dem Stromerzeuger Uniper vor einer Versorgungslücke bei Erdgaskraftwerken gewarnt. "Je mehr Kraftwerke wir im Süden abschalten, desto größer wird das Problem", sagte der Uniper-Chef Andreas Schierenbeck in einer Pressekonferenz im Rahmen der "E-world"...

 0
E2M bindet Streetscooter-Flotte der Post in virtuelles Kraftwerk ein

Essen - Die Einbindung von Elektrofahrzeugflotten in die Netzinfrastruktur und den Strommarkt stand im Mittelpunkt eines Forschungsprojekts des Energiedienstleisters Energy2Market (E2M) und der Deutschen Post. Gemeinsam analysierten Sie Möglichkeiten zur Optimierung des Strombezugs und des Energieeinsatzes an ausgewählten Logistikstandorten...

 0
Powercloud startet eigenen App-Store

Achern/Essen - Der IT-Dienstleister Powercloud integriert Dienste von Drittanbietern in seine Software-as-a-Service-Plattform. Dazu hat das Unternehmen einen eigenen App-Store aufgelegt, teilte Powercloud mit. So könnten im "powerApp-Store" andere Anbieter ihre Dienste über die digitale Plattform vertreiben, während Kunden von einem breiteren Angebot profitierten...

 0
Gasunie wirbt für Wasserstoff-Partnerschaften

Essen/Groningen - Der Fernleitungsnetzbetreiber Gasunie setzt beim Thema Wasserstoff auf internationale Kooperationen und Partnerschaften. Das betonte Gasunie-CEO Han Fennema zum Start der Branchenmesse E-world in Essen...