energate-Forum Energiepolitik
Was bringt das Jahr 2020?

Hier finden Sie eine Aufzeichnung des „energate-Forum Energiepolitik“, das am 11.2.2020 auf der E-world stattfand. energate-Chefredakteur Christian Seelos und der Leiter des Berliner energate-Büros, Karsten Wiedemann, diskutierten mit hochkarätigen Gästen u.a. über das Kohleausstiegsgesetz, die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung und die anstehende EEG-Novelle. Teilnehmer waren Andrea Vogt, Geschäftsführerin der Stadtwerke Troisdorf GmbH, Robert Busch, Geschäftsführer Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne) sowie Ralph Bahke, Geschäftsführer der ONTRAS Gastransport GmbH.

Energie-News zur E-world

Auf dieser Seite erhalten Sie kostenlose Nachrichten, Hintergründe und Interviews rund um die europäische Leitmesse der Energiewirtschaft – vor, während und nach der Messe! Unsere Redakteure berichten täglich über innovative Unternehmen und lassen Führungskräfte der Energiebranche zu Wort kommen.

 0
Eon-Innogy-Deal belastet Regulierungs-Balance

Essen - Der Zusammenschluss der Netzsparten von Eon und Innogy ist bei anderen Netzbetreibern durchaus Anlass zur Sorge. Das sagte Urban Keussen, Technikvorstand der EWE, beim Führungstreffen Energie zum Auftakt der Branchenmesse "E-world 2019" in Essen...

 0
Franke sieht zusätzlichen Netzausbaubedarf

Essen - Die Bundesnetzagentur sieht wenig Möglichkeiten, den steigenden Netzausbaubedarf derzeit über technische Innovationen einzudämmen. Das machte Peter Franke, Vizepräsident der Regulierungsbehörde beim Führungstreffen Energie zum Auftakt der Branchenmesse "E-world 2019" in Essen deutlich...

 0
Uniper verdoppelt HKN-Absatz

Düsseldorf - Der Konzern Uniper sieht eine stark steigende Nachfrage nach Ökostrom in Deutschland. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben im Jahr 2018 zehn Mio. Herkunftsnachweise verkauft und damit doppelt so viele wie im Vorjahr...

 0
Kiwigrid und Meterpan bündeln Kompetenzen

Dresden/Norderstedt - Der IT-Energiedienstleister Kiwigrid und der Messdienstleister Meterpan bündeln ihre Kompetenzen...

 0
Erste Regionaltarife nach Registerstart

Berlin - Wenige Wochen nach dem Start des Regionalnachweisregisters stehen erste Stadtwerke und Regionalversorger mit neuen Stromprodukten in den Startlöchern. Die EnBW-Tochter Energiedienst, der Ökoanbieter Naturstrom aber auch kommunale Partner der Thüga-Gruppe befinden sich unter den Pionieren, wie eine energate-Befragung ergeben hat....