energate-Forum Energiepolitik
Was bringt das Jahr 2020?

Hier finden Sie eine Aufzeichnung des „energate-Forum Energiepolitik“, das am 11.2.2020 auf der E-world stattfand. energate-Chefredakteur Christian Seelos und der Leiter des Berliner energate-Büros, Karsten Wiedemann, diskutierten mit hochkarätigen Gästen u.a. über das Kohleausstiegsgesetz, die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung und die anstehende EEG-Novelle. Teilnehmer waren Andrea Vogt, Geschäftsführerin der Stadtwerke Troisdorf GmbH, Robert Busch, Geschäftsführer Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne) sowie Ralph Bahke, Geschäftsführer der ONTRAS Gastransport GmbH.

Energie-News zur E-world

Auf dieser Seite erhalten Sie kostenlose Nachrichten, Hintergründe und Interviews rund um die europäische Leitmesse der Energiewirtschaft – vor, während und nach der Messe! Unsere Redakteure berichten täglich über innovative Unternehmen und lassen Führungskräfte der Energiebranche zu Wort kommen.

 0
Stadtwerke Peine starten Submetering-Produkt

Peine - Die Stadtwerke Peine starten ein Voll-Service-Angebot für die Wohnungswirtschaft. Kernstück des Messkonzepts seien neue Wärmemengenzähler und elektronische Heizkostenverteiler, die funkbasiert ausgelesen werden, erläuterte Geschäftsführer Ralf Schürmann im Gespräch mit energate...

 0
Peter: "Volllaststunden der Kohlekraftwerke müssen runter"

Berlin - Nach der Einigung auf den Kohleausstieg müssen die Sektoren Wärme und Verkehr mehr Beiträge für den Klimaschutz liefern. Das fordert die Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Simone Peter, in einem Gastbeitrag für energate. Ein CO2-Preis und ein Klimaschutzgesetz könnten dafür den notwendigen Rahmen setzen...

 0
Stadtwerke Cottbus und Wolfsburg mit gemeinsamer Dachmarke

Essen - Die Stadtwerke Cottbus, der Wolfsburger Netzbetreiber LSW Netz und das Beratungsunternehmen Nevoto bündeln ihre Dienstleistungen unter einer Dachmarke. Die drei Partner bieten ihre IT- und Management-Dienstleistungen künftig unter dem "Namen "Energie-Dienstleistungen +" an, ohne dafür eine eigene Gesellschaft zu gründen...

 1
Marco: Marktbasierte Lösungen sollen Kapazitäten erhalten

Essen - Der Händlerverband Efet möchte stärker einbezogen werden bei der geplanten Fusion der beiden deutschen Gasmarktgebiete. "Wir möchten mitgestalten", sagte Joachim Rahls, Vorsitzender der German Task Force Gas der Efet...

 0
"Designetz": Zwischenergebnis stimmt

Essen - Die beteiligten Partner am größten Sinteg-Projekt "Designetz" haben eine positive Zwischenbilanz gezogen. Als nächster Schritt steht das Zusammenführen der einzelnen Projekte auf der Agenda...