energate-Forum Energiepolitik
Was bringt das Jahr 2020?

Hier finden Sie eine Aufzeichnung des „energate-Forum Energiepolitik“, das am 11.2.2020 auf der E-world stattfand. energate-Chefredakteur Christian Seelos und der Leiter des Berliner energate-Büros, Karsten Wiedemann, diskutierten mit hochkarätigen Gästen u.a. über das Kohleausstiegsgesetz, die Wasserstoffstrategie der Bundesregierung und die anstehende EEG-Novelle. Teilnehmer waren Andrea Vogt, Geschäftsführerin der Stadtwerke Troisdorf GmbH, Robert Busch, Geschäftsführer Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V. (bne) sowie Ralph Bahke, Geschäftsführer der ONTRAS Gastransport GmbH.

Energie-News zur E-world

Auf dieser Seite erhalten Sie kostenlose Nachrichten, Hintergründe und Interviews rund um die europäische Leitmesse der Energiewirtschaft – vor, während und nach der Messe! Unsere Redakteure berichten täglich über innovative Unternehmen und lassen Führungskräfte der Energiebranche zu Wort kommen.

 0
Stadtwerke-Chef Herdt sieht Eon-RWE-Deal gelassen

Essen - Der Geschäftsführer der Städtischen Werke Magdeburg, Helmut Herdt, sieht den Deal von Eon und RWE "wirklich entspannt". Das sagte er im Interview mit energate...

 0
Stadtwerke Schwäbisch Hall bieten Submetering an

Essen/Schwäbisch Hall - Die Stadtwerke Schwäbisch Hall haben die Heizkostenabrechnung in ihr Dienstleistungsportfolio aufgenommen. Sie setzen auf neue Kunden aus der Wohnungswirtschaft...

 0
Herdt: "Ich sehe den Deal zwischen Eon und RWE wirklich entspannt" (Teil 2)

Essen - Im zweiten Teil des energate-Interviews spricht der Vorsitzende der Städtischen Werke Magdeburg, Helmut Herdt, darüber, welche Themen die Versorger in Sachsen-Anhalt am meisten umtreibt und warum er der geplanten Deal zwischen Eon und RWE entspannt entgegen sieht...

 0
Edna will Blockchain für Lieferantenwechsel

Essen - Der Edna Bundesverband Energiemarkt und Kommunikation hat auf der Branchenmesse E-world seinen Blockchain-Piloten für die Marktkommunikation vorgestellt. Die Blockchain "MakoChain" könne die Transaktionskosten reduzieren und die Prozesse insbesondere beim Lieferantenwechsel beschleunigen...

 0
Reallabore weiter im Wartestand

Essen - Die Marktakteure warten weiterhin auf den Startschuss im Rennen um die Förderung künftiger Reallabore. Nach wie vor fehlen nämlich die erforderlichen Ausschreibungsunterlagen...