• Bundesländer fordern CO2-Bepreisung

    Hannover - In einem gemeinsamen Impuls fordern die Energieminister der Länder eine bessere Koordinierung der Energiewende sowie einen schnelleren Ausbau der Stromnetze und der erneuerbaren Energien. Baustein eines Konzeptes soll zudem eine CO2-Bepreisung sein, hieß es nach einem Treffen mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)...
  • Bundesnetzagentur schließt Doppel-Bieter aus

    Berlin - Angesichts der Preissteigerungen bei den Ausschreibungen von Onshore-Windparks missachten manche Bieter gesetzliche Vorschriften. Bei der Auktion im Mai schloss die Bundesnetzagentur gleich sechs Gebote aus, weil sie schon in einer der Vorrunden bezuschlagt wurden...
  • Von Stimmen aus dem Internet und analogen Antworten - eine Glosse

    Berlin - Ein Video aus "diesem Internet" sorgte diese Woche für reichlich Zündstoff in der Hauptstadt...
  • Hauseigentümer verschenken Sparpotenzial bei Sanierung

    Berlin - Die Energieeffizienz von Ein- und Zweifamilienhäusern steigt immer langsamer. Das zeigt eine neue Datenbank, die die gemeinnützige Beratungsgesellschaft CO2online zusammen mit dem Umweltbundesamt entwickelt hat...
  • Jena verspricht Mietern wohnungsnahen Elektro-Parkplatz

    Jena - Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck wollen Mietern in Mehrfamilienhäusern die Möglichkeit zum wohnungsnahen Laden ihres Elektroautos ermöglichen...
  • Offshore-Deckel bedroht mehr als 8.000 Jobs

    Bremen - Sollte der aktuelle Offshore-Deckel von 15.000 MW bis 2030 beibehalten werden, droht in der Windkraftindustrie ein umfangreicher Stellenabbau. Mehr als 8.000 Jobs seien so gefährdet, bis 2035 könnte die Beschäftigtenzahl auf 16.000 fallen. Davor warnt eine aktuelle Studie, die das Marktforschungsinstitut Windresearch und Pricewaterhouse Coopers (PWC) erstellt haben...
  • Trendwende beim Solarthermie-Zubau

    Berlin - Die Nachfrage nach Solaranlagen zur Wärmeerzeugung hat seit Herbst vergangenen Jahres wieder zugelegt. Dies zeichnet eine Kehrtwende in diesem Segment, das in den vergangenen zehn Jahren einen Marktrückgang um 75 Prozent erlebt hat...
  • Bayernwerk und DB Energie starten Blindleistungsprojekt

    Regensburg/Frankfurt - Der Verteilnetzbetreiber Bayernwerk Netz untersucht zusammen mit der Bahnstromgesellschaft DB Energie Möglichkeiten zur Bereitstellung von Blindleistung für das Netz der allgemeinen Versorgung. Zusammen haben sie dafür das Pilotprojekt "Bahn.Bayernwerk.Blindleistung" gestartet...
  • Hesse: "Neue Berechnungsmethode für Primärenergiefaktoren ist realitätsfern"

    Berlin - Mit dem geplanten Gebäudeenergiegesetz (GEG) könnte sich der Faktor Wärme zu einem weiteren Kostentreiber beim Bau von Immobilien entwickeln. Davor warnt Klaus-Peter Hesse, Sprecher der Geschäftsführung des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), im Gespräch mit energate...
  • OVG kippt weiteren Regionalplan

    Berlin - Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Berlin-Brandenburg hat den Regionalplan Lausitz-Spreewald für rechtswidrig und damit unwirksam erklärt. Das Urteil hat Auswirkungen auf den Ausbau der Windenergie...