• Ukraine kauft zusätzliche Gasmengen für den Winter

    Kiew - Der ukrainische Gaskonzern Naftogaz hat im Westen 450 Mio. Kubikmeter Gas eingekauft. Die Mengen sollen im ersten Quartal 2020 geliefert werden, teilte das Unternehmen im Vorfeld der trilateralen Verhandlungen über den Transit von russischem Gas durch die Ukraine mit...
  • Gutachten: Zu wenig Wettbewerb bei Ladesäulen

    Berlin - E-Autofahrer können aktuell nicht wirklich zwischen verschiedenen Anbietern für Ladesäulen wählen. Laut eines Gutachtens der Monopolkommission beeinflusst dies die Preise für Ladestrom und könnte den Hochlauf der E-Mobilität hemmen...
  • Monopolkommission sieht Gelingen der Energiewende in Gefahr

    Berlin - Die Monopolkommission sieht wettbewerbliche Probleme beim Aufbau der Ladesäulen für Elektroautos sowie dem Ausschreibungssystem für die Windenergie. Das geht aus dem aktuellen Sektorgutachten für den Energiemarkt hervor. Die Mitglieder der Kommission empfehlen eine drastische Maßnahme...
  • Neue EU-Kommission lässt Grüngas-Ziel vorerst offen

    Fuschl am See - Unter der neuen EU-Kommission wird es vorerst kein konkretes Grüngas-Ziel geben. "Es gibt aktuell keine Ambition, konkrete Ziele für erneuerbare Gase festzulegen", sagte Florian Ermacora von der EU-Generaldirektion Energie bei der Konferenz "Energy2050"...
  • Daimler kooperiert mit chinesischem Batteriehersteller

    Stuttgart/Ningde - Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Trucks & Buses will mit seinen elektrischen LKW in Serie gehen. Hierzu hat das Unternehmen nun eine Kooperation mit dem chinesischen Batteriehersteller CATL vereinbart...
  • Energienetz Mitte muss Technologiebonus zahlen

    Jühnde - Der jahrelange Rechtsstreit zwischen dem Bioenergiedorf Jühnde und der EAM-Tochter Energienetz Mitte ist beendet. Nach drei Jahren hat das Landgericht Kassel nun entschieden, dass der Netzbetreiber den strittigen Technologiebonus nachzahlen muss...
  • Bund will Digitalisierung der Energiewende forcieren

    Berlin - Die Digitalisierung der Energiewende ist Schwerpunkt der neuen Blockchain-Strategie der Bundesregierung. Zu den dazu beschlossenen Maßnahmen zählen verschiedene Forschungsinitiativen zu Anwendungsfällen in der Branche sowie die Einführung eines Smart-Contract-Registers für die Energiewirtschaft...
  • Grüne: Bund wird Klimaziele weiter verfehlen

    Berlin - Nach Aussagen der Grünen-Fraktion im Bundestag reichen die geplanten Maßnahmen der Bundesregierung zum Klimaschutz nicht aus, um etwa die Vorgaben des Abkommens von Paris einzuhalten. Kritik übt die Partei auch an den Plänen der Union zur Einführung eines Emissionshandels. Bis dieser starten kann, werden einige Jahre vergehen, sagte die klimapolitische Sprecherin der Partei, Lisa Badum...
  • Unternehmensbündnis fordert einheitlichen CO2-Preis

    Berlin - Ein Bündnis aus mehreren Energieversorgern, Stadtwerken und Direktvermarktern hat sich im Vorfeld der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts am 20. September gegen einen separaten Emissionshandel für die Sektoren Wärme und Verkehr ausgesprochen...
  • Kein Wasserstoff aus Australien

    Melbourne - Australien kommt als Wasserstoffproduzent für Deutschland wohl nicht infrage. Australien werde künftig in erster Linie asiatische Staaten, wie China, Japan, Südkorea und Singapur, beliefern...