• Neue Geli Gas 2.0 mit kürzeren Fristen

    Bonn - Die Bundesnetzagentur will die "Geschäftsprozesse zum Lieferantenwechsel Gas" (kurz Geli Gas 2.0) den veränderten Rahmenbedingungen anpassen. Dazu hat die zuständige Beschlusskammer 7 ein entsprechendes Verfahren eingeleitet und die Änderungen zu Konsultation gestellt. Marktteilnehmer können ihre Stellungnahmen bis zum 30. September bei der einreichen...
  • Bundesnetzagentur geht auf Direktvermarkter zu

    Bonn - Die Bundesnetzagentur hat sich offen gezeigt für die Vorschläge der Direktvermarkter zur Begrenzung der Ausgleichsenergiepreise. Die Regulierungsbehörde teilte auf energate-Anfrage mit, die gemachten Vorschläge zu prüfen...
  • DVF fordert E-Fuels-Förderung

    Berlin - Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) tritt für eine stärkere Förderung von E-Fuels im Luftverkehr ein. An die Bundesregierung gewandt forderte das DVF im Vorfeld der Nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig/Halle nun ein entsprechendes Innovationsprogramm...
  • Ladesäulen: Bund startet vierten Förderaufruf

    Berlin - Das Bundesverkehrsministerium hat einen weiteren Förderaufruf zum Bau von öffentlicher Ladeinfrastruktur gestartet. Der jetzige Aufruf hat ein Volumen von rund 100 Mio. Euro und ist bereits der vierte im Rahmen des Bundesprogramms Ladeinfrastruktur...
  • Wittig: "Das neue KWK-G belastet uns mit zehn Millionen Euro"

    Duisburg - Die Stadtwerke Duisburg wollen bei der Energie- und Wärmewende vor Ort eine entscheidende Rolle spielen. Im Kurzinterview erklärt Vorstandsvorsitzender des Mutterkonzerns DVV, Marcus Wittig, wo die aktuellen Herausforderungen liegen und welche Bereiche das kommunale Unternhmen als künftige Wachstumsfelder identifiziert hat...
  • Erdgasimporte im Juni 30 Prozent über Vorjahr

    Eschborn - Die deutschen Erdgasimporte betrugen im Juni 2019 rund 112,7 Mrd. kWh. Damit lagen sie um 30 Prozent über den Einfuhren im selben Monat des Vorjahres...
  • Gasnetz Hamburg startet Wasserstoff-Karte

    Hamburg - Der Netzbetreiber Gasnetz Hamburg hat eine neue Wasserstoff-Karte online gestellt. Die Karte solle die Potenziale des grünen Gases besser sichtbar zu machen...
  • CO2-Handel für Verkehr und Wärme nicht vor 2023

    Berlin - Ein CO2-Emissionshandel für Wärme und Verkehr könnte keine kurzfristige Klimaschutzwirkung erzielen. Denn aufgrund der Komplexität eines solchen Handelssystems sei mit einer raschen Einführung eines handelsbasierten CO2-Regimes nicht zu rechnen, so das Ergebnis einer Analyse im Auftrag von Agora Energiewende...
  • Transnet BW lässt Ölkraftwerk bauen

    Stuttgart - Der Übertragungsnetzbetreiber Transnet BW hat den Zuschlag für den Bau eines Kraftwerkes zu Netzstabilisierung an den Mutterkonzern EnBW vergeben. Wie energate vorab erfuhr, soll der Energieversorger am Standort Marbach ein mit Öl betriebenes Kraftwerk bauen...
  • BDI: Klimaschutz "keine Verzichtskultur"

    Berlin - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) schaltet sich mit eigenen Vorschlägen in die Debatte um eine Bepreisung oder Besteuerung von CO2 eingebracht. Darin untermauert der Verband frühere Forderungen, wie etwa nach einer CO2-Bepreisung in allen Sektoren...