Stadtwerk im Osten gibt auf

08.05.2009 16:17
Merklistedrucken

Herzberg (energate) - Die Stadtwerke Herzberg/Elster werden mit der EnviaM verschmolzen. "Aufgrund der geringen Kundenzahl und des weiter zunehmenden Wettbewerbs- und Regulierungsdrucks sind wir mittel- und langfristig zu klein", sagt Uda Ronneburg, die Geschäftsführerin des Kommunalversorgers. Er gehört zu 100 Prozent zur Envia Mitteldeutschen Energie. Die Stadtwerke Herzberg versorgen rund 6.000 Kunden. Diese werden nach Unternehmensangaben ab Juli von der EnviaM versorgt. Am bisherigen…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht