Weil: Rekommunalisierung ist eine flächendeckende Bewegung

07.09.2009 13:04
Merklistedrucken

München (energate) - Für VKU-Präsident Stefan Weil sind die aktuellen Gründungen von Energieversorgern durch Städte und Gemeinden erst der Anfang einer neuen Rekommunalisierungswelle. Dieser Trend werde sich auch in Zukunft fortsetzen, sagte er beim Energiekongress in München. Für ihn sei dies eine flächendeckende Bewegung. "Und das macht die eigentliche Bedeutung aus." Die Größe sei dabei nicht entscheidend: Metropolen wie Hamburg oder kleine Gemeinden wie Hagenau gründeten Stadtwerke. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht