Rheinland-Pfalz: Mehr Geld für erneuerbare Energien

09.04.2001 13:32
Merklistedrucken

Mainz (vwd) - Rheinland-Pfalz hat seit der Neufassung des Förderprogrammes zur Nutzung erneuerbarer Energien im Mai 2000 Zahlungen von rund 2,5 Mio DEM bewilligt. Das teilte der Wirtschaftsminister des Landes, Hans-Artur Bauckhage, am Montag in einer Presseerklärung mit. Das neue Programm setzt die Schwerpunkte auf die energetische Nutzung von Biomasse, die Nutzung erneuerbarer Energien an Schulen und die Wärmepumpenförderung. Die Zahl der geförderten Biomasse-Anlagen werde bald …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen