Kernkraftwerke produzierten 135 Milliarden kWh Strom

20.01.2010 13:21
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Im Jahr 2009 waren in Deutschland 17 Kernkraftwerke mit einer Nennleistung von 21.497 MW in Betrieb. Sie erzeugten insgesamt rund 134,9 Milliarden kWh Strom. Das waren knapp 14 Milliarden kWh weniger als im Jahr zuvor (148,8 Mrd. kWh), teilte das Deutsche Atomforum mit. Am deutlichsten ging die Produktion in den beiden Blöcken des Kernkraftwerks Biblis zurück. Dieses war für Revisionsarbeiten die meiste Zeit vom Netz. Laut Statistik des Deutschen Atomforums lag die Verfü…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht