Eon Ruhrgas mit überdurchschnittlich hohem Absatzverlust

10.02.2010 16:45
Merklistedrucken

Essen (energate) - Eon Ruhrgas musste im vergangenen Jahr höhere Absatzverluste hinnehmen als der Markt. Der Erdgasverbrauch in Deutschland habe 2009 um 5,5 Prozent zum Vorjahr abgenommen. "Wir haben etwas mehr verloren als der Durchschnitt", sagte Stefan Vogg, Vertriebsvorstand von Eon Ruhrgas und Eon Energie auf der E-world vor Journalisten, ohne genauere Zahlen zu nennen. Den überdurchschnittlichen Absatzrückgang führte er auf die besondere Kundenstruktur des Unternehmens zurück. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht