Öffentliches Interesse am Klimaschutz nimmt ab

29.04.2010 15:19
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Das Interesse der Bevölkerung am Klimaschutz schwindet. Das zeigt das aktuelle Klimabarometer der gemeinnützigen CO2-Online GmbH. Der Indexwert sank im ersten Quartal 2010 von zuvor 110 auf nur noch 68 Punkte (Durchschnitt: 100 Punkte). Auslöser sei das Scheitern des UN-Klimagipfels in Kopenhagen und die öffentliche Kritik an der Arbeit des Weltklimarats IPCC. Dadurch hätten die Gegner des Kli…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht