Kabinett beschließt Gasnetzzugangsverordnung

19.05.2010 17:52
Merklistedrucken
Soll neuen Schwung in den Gasmarkt bringen: Die Novelle der Gasnetzzugangsverordnung (Quelle: Thyssengas)
Soll neuen Schwung in den Gasmarkt bringen: Die Novelle der Gasnetzzugangsverordnung (Quelle: Thyssengas)

Berlin (energate) - Das Bundeskabinett hat am 19. Mai die Neufassung der Gasnetzzugangsverordnung (GasNZV) beschlossen. Die Novelle wird nun dem Bundesrat zur weiteren Abstimmung zugeleitet. Die Verordnung bedarf nicht der Zustimmung des Bundestages, teilte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums auf energate-Anfrage mit. Das Ministerium rechnet mit einem Inkrafttreten der GasNZV vor der parlamentarischen Sommerpause. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen