energate-Hintergrund: Stromspeicher in der Dena-Netzstudie 2

29.11.2010 16:59
Merklistedrucken

Essen (energate) - Die Deutsche Energieagentur (Dena) bewertet die Möglichkeiten von Stromspeichern in ihrer zweiten Netzstudie pessimistisch. Mit ihnen lasse sich der Bedarf zum Ausbau der Netze nicht verringern. Nicht nur bei Umweltverbänden stößt sie damit auf Kritik. Auch der Branchenverband BDEW vertritt eine andere Meinung.Wer ernsthaft versuche, 3.600 Kilometer neue Überlandleitungen durch Deutschland zu bauen, werde scheitern. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen