Klimaschutzstrategie für den Verkehr gefordert

10.12.2010 10:37
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Die Bundesregierung soll eine Strategie für den Klimaschutz im Straßenverkehr vorlegen. Das fordern Bündnis 90/Die Grünen in einem Antrag an den Bundestag. Danach soll sich die Regierung für eine verkehrsvermeidende und klimafreundliche Raum- und Siedlungsplanung einsetzen. Außerdem soll sie durch finanzpolitische und steuerliche Maßnahmen zur Verlagerung des Verkehrs auf umweltfreundliche Transportmittel beitragen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen