Berliner Wirtschaft lehnt Stadtwerk-Gründung ab

02.03.2011 11:31
Merklistedrucken

Berlin (energate) - Die Berliner Wirtschaft sieht die politischen Pläne zu einer Stadtwerke-Gründung in der Hauptstadt mit Skepsis. Das Stadtwerk "Berlin Energie", das Wirtschaftsenator Harald Wolf (Linke) anstrebt (energate berichtete), wird nach Einschätzung der Berliner Industrie- und Handelskammer (IHK) weder zu sinkenden Energiepreisen noch zu mehr Wettbewerb führen. Ein Stadtwerk verbessere "die Rahmenbedingungen für effiziente Strom- und Gasmärkte weder beim Netzgeschäft noch im Vertrieb", heißt es dazu in einem Positionspapier der IHK. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht