energate update: Japaner kämpfen gegen Super-Gau

13.03.2011 12:15
Merklistedrucken

Tokio/Berlin (energate) - In Japan versuchen Techniker fieberhaft, einen Super-Gau zu verhindern. Dabei scheint die Situation im Kernkraftwerk Fukushima außer Kontrolle zu geraten, wie diverse Medien berichten. Es gibt widersprüchliche Meldungen, ob es in dem Kernkraftwerk, das sieben Reaktoren (7.000 MW) umfasst, bereits zu einer Kernschmelze gekommen ist. Jedenfalls ist die Lage brisanter als noch am Freitag. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen