Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Merkel schaltet erst mal sieben deutsche Kernkraftwerke ab

15.03.2011 12:38
Merklistedrucken
Sieben deutsche Meiler - wie hier in Brunsbüttel - müssen zunächst vom Netz, für immer? (Quelle: Vattenfall Europe) (Foto: Vattenfall Europe)
Sieben deutsche Meiler - wie hier in Brunsbüttel - müssen zunächst vom Netz, für immer? (Quelle: Vattenfall Europe) (Foto: Vattenfall Europe)

Berlin (energate) - Die Bundesregierung legt die sieben ältesten deutschen Kernkraftwerke während des dreimonatigen Moratoriums der Laufzeitverlängerung still. Das erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit den Bundesministern für Wirtschaft und Umwelt sowie den Ministerpräsidenten der Bundesländer, in denen Atommeiler stehen. Während des Moratoriums soll eine Sicherheitsüberprüfung aller deutschen Kernkraftwerke stattfinden (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht