FTD: US-Energiebörse ICE übernimmt Londoner IPE

02.05.2001 10:28
Merklistedrucken

London (vwd) - Die Londoner Energiebörse International Petroleum Exchange (IPE) wird von der US-Energiebörse Intercontinental Exchange (ICE) übernommen. Dies gaben beide Seiten laut \"Financial Times Deutschland\" (FTD, Mittwochausgabe) nach mehrwöchigen Verhandlungen am Montag bekannt. Die IPE ist die größte europäische Börse für Terminkontrakte auf Öl und Gas. Von der Übernahme durch die amerikanische Börse erhoffe sich die IPE eine Stärkung gegen die scharfe Konkurrenz der New Yo…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen